Selbstwahlstück??

Hier geht`s um die klassischen Stücke,Märsche,Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Selbstwahlstück??

Beitragvon Kormoran » Sonntag 17. April 2011, 21:25

Hallo,

ich habe demnächst die "D1-Prüfung", aber der Verlag lässt sich ganz schön Zeit mit dem Schicken der bestellten Noten.

Meine Frage: Wenn das Zeug nicht mehr kommt, was soll ich dann spielen? Als Notlösung?

Ist die Bayernhymne in A-Dur zu einfach? Oder gibt es sonst noch gute Lieder?
Kormoran
NormalPoster
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 14:54

Re: Selbstwahlstück??

Beitragvon Kormoran » Montag 18. April 2011, 16:01

Bitte um Antwort!
Kormoran
NormalPoster
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 14:54

Re: Selbstwahlstück??

Beitragvon buddy » Montag 18. April 2011, 17:07

Im Prinzip spielst Du eines der Stücke, die Du auch als Etüde oder Vortragsstück im Unterricht spielst. Was davon für die Prüfung geeignet ist, müsste dir dein Lehrer oder MV-Dirigent sagen. Das Lehrgangsheft D1-3 für Bayern gibt es in jedem Musikgeschäft oder u.a. hier: http://www.thomann.de/de/heinlein_praxi ... hrgang.htm

Ich finde mein Heft leider nicht mehr, habe gerade noch einmal danach gesucht. Beim nordbayerischen Musikbund findet sich nach ein wenig googlen folgende Liste mit Selbstwahlstücken:
http://www.nbmb-rg.de/sie/download/lehr ... -11-01.pdf
Ich habe auf einer der Seiten gelesen, dass die Noten aus Originalausgaben gespielt werden müssen, Fotokopien sind nicht zugelassen.
Zuletzt geändert von buddy am Montag 18. April 2011, 17:30, insgesamt 4-mal geändert.
buddy
Unverzichtbar
 
Beiträge: 6844
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50

Re: Selbstwahlstück??

Beitragvon amateur » Montag 18. April 2011, 17:26

Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, da ich meine Schüler in Ösiland normalerweise nur das erste Jahr habe und die Leistungsabzeichen somit immer mit dem Musikschullehrer erarbeitet werden.
Was ich dazu gefunden habe ist die Prüfungsordnung (http://www.musikerleistungsabzeichen.de ... D1D2D3.pdf) und der Verlag, in dem das Material angeboten wird: http://www.musikverlag-heinlein.de/
Näheres würde ich an Deiner Stelle mit dem Lehrer besprechen.

LG, Helmut
Benutzeravatar
amateur
Moderator
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mittwoch 15. August 2007, 22:23
Wohnort: nähe Salzburg

Re: Selbstwahlstück??

Beitragvon Bach Stradivarius » Mittwoch 1. Juni 2011, 17:24

Hallo,

wenns noch aktuell ist, was ich nicht glaube, dann könntest du den Triumpfmarsch aus Aida spielen.

Ist ein D2-Stück, also im gleichen Heft wie die D1-Stücke, aber eigentlich leicht zu machen! Ich hab ihn auch bei D1 als Selbstwahlstück genommen.

Ein anderes Stück aus D1 nehmen ist nicht erwünscht, wenn nicht sogar verboten.

Gruß, Matthias
Bach Stradivarius
NormalPoster
 
Beiträge: 16
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 21:35


Zurück zu Klassische-/Kirchen-/Volksmusik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste