Die Suche ergab 148 Treffer

von dizzychrizzy
Samstag 2. November 2019, 14:04
Forum: Fundamentales
Thema: Gesucht: Top-Lehrer für Ansatzumstellung
Antworten: 13
Zugriffe: 2508

Re: Gesucht: Top-Lehrer für Ansatzumstellung

Benedikt, Tobias Füller ist die Anlaufstelle für Leute, die mit dem Trompeten ihr Geld verdienen und eine Expertenmeinung brauchen (bzw. ein Problem haben). Unterricht in Düsseldorf oder Lübeck. Es ist schwer einen Platz zu bekommen und Termine. Aber es lohnt sich. Grüße Christian
von dizzychrizzy
Samstag 17. August 2019, 13:53
Forum: Mundstücke
Thema: Warburton TJ Backbore
Antworten: 5
Zugriffe: 991

Re: Warburton TJ Backbore

NY und TJ fühlen sich für mich sehr unterschiedlich an. NY: eine eher enge Backbore, die gleichzeitig viel Luft durchlässt TJ: eine eher offene Backore, die gleichzeitig einen angenehmen Widerstand hat Die TJ funktioniert für mich nicht auf jeder Trompete. Wenn sie passt klingt, sie sehr gut im Cash...
von dizzychrizzy
Samstag 26. Januar 2019, 15:58
Forum: Trompeten
Thema: Neues Yamaha Modell
Antworten: 62
Zugriffe: 11968

Re: Neues Yamaha Modell

Oder man besorgt sich einen GM oder Sterling Silber Zug von M/K Drawing :D Ich habe das mal für meine Bach Commercial mit mehreren Stimmzügen von M/K ausprobiert. Abgesehen davon, dass die Justierung für den Instrumentenbauer eine Menge Arbeit ist, war das Ergebnis in meinem Fall nicht wirklich spe...
von dizzychrizzy
Samstag 12. Januar 2019, 16:21
Forum: Mundstücke
Thema: Yamaha Bobby Shew LEAD
Antworten: 27
Zugriffe: 8235

Re: Yamaha Bobby Shew LEAD

Kann man allgemein sagen, dass ein runder Rand eher zu einem runden Ton führt, aber mit breitem flachem Rand der Ton luftiger wird ? Hat da jemand Erfahrung? Das ist nicht der Fall. Der Rand hat keinen (oder vernachlässigbar wenig) Einfluss auf den Ton. Für den Ton ist der Durchmesser, die Tiefe un...
von dizzychrizzy
Donnerstag 20. Dezember 2018, 14:25
Forum: Mundstücke
Thema: Yamaha Bobby Shew LEAD
Antworten: 27
Zugriffe: 8235

Re: Yamaha Bobby Shew LEAD

Die Marcinkiewicz Shew-Mundstücke haben einen schmaleren Rand. Insgesamt empfinde ich das Yamaha als ein anderes Mundstück und nicht als eine "neue Version". Sowohl Kessel als auch Backbore fühlen sich anders an. Im Vergleich Yamaha vs Marcinkiewicz gibt es für mich keine Gewinner-/Verlierersituatio...
von dizzychrizzy
Montag 22. Oktober 2018, 19:55
Forum: Trompeten
Thema: Neues Yamaha Modell
Antworten: 62
Zugriffe: 11968

Re: Neues Yamaha Modell

Interessant finde ich, dass auf dieser Seite:

https://europe.yamaha.com/en/products/m ... index.html

bei der 8310Z ein “Discontinued” steht und unten im Text “Generation 1”.

Fehler oder kommt da noch was?
von dizzychrizzy
Dienstag 2. Oktober 2018, 20:49
Forum: Trompeten
Thema: Neues Yamaha Modell
Antworten: 62
Zugriffe: 11968

Re: Neues Yamaha Modell

Ein neues Bobby Shew-Modell wäre mal an der Reihe....
von dizzychrizzy
Montag 28. Mai 2018, 18:34
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10682

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Danke an Alien und Max für die netten Worte...! Bei vielen Sachen stimme ich mit dir überein, daher gehe ich unten nur auf die Teile ein, die ich etwas anders sehe. Wie funktioniert das? Ist die Lippenöffnung etwas größer, kann ich mehr Luft einsetzen um den gleichen Ton in gleicher Dynamikstufe zu ...
von dizzychrizzy
Mittwoch 23. Mai 2018, 17:52
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10682

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Würde mich freuen, wenn du deinen inhaltlichen Standpunkt (mit dem ich zwar nicht übereinstimme, der mich aber trotzdem sehr interessiert) bzw. deine Kritik an meinen Ausführungen im Detail erläutern würdest. Ich probiere es mal…als weitere Diskussionsgrundlage natürlich! Zur Tonerzeugung öffnen un...
von dizzychrizzy
Montag 21. Mai 2018, 14:27
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10682

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Justus, wenn Du mit Deinen Freunden redest, klingt das dann auch so? Also zweimal „Blödsinn“ und „suggeriert“ und „trotzdem“? Du hast keine Ahnung wer ich bin und ich keine wer Du bist. Für solche Fälle gibt es etwas, das sich Höflichkeit nennt. Mein Interesse an einer kultivierten Diskussion ist gr...
von dizzychrizzy
Montag 21. Mai 2018, 14:12
Forum: High Notes !
Thema: Lockerheit bei hohen Tönen
Antworten: 48
Zugriffe: 7866

Re: Lockerheit bei hohen Tönen

Dein Kommentar ist so gehässig wie überflüssig, juckt mich aber nicht im geringsten.

Eine Unterstellung korrigiere ich jedoch der Vollständigkeit halber: ich habe von echten Lehrern im Direktkontakt gelernt.
von dizzychrizzy
Samstag 19. Mai 2018, 17:16
Forum: High Notes !
Thema: Lockerheit bei hohen Tönen
Antworten: 48
Zugriffe: 7866

Re: Lockerheit bei hohen Tönen

Es mag ja so sein, dass die beiden tatsächlich während der Videoaufnahme spielen, aber ich bin mir wie Alien sicher, dass die Audiospur nachträglich ausgetauscht wurde. Und wenn man nur Audio aufnimmt, hat man alle Zeit der Welt, kann es zig-mal versuchen und ziemlich viel editieren. Früher einmal h...
von dizzychrizzy
Samstag 19. Mai 2018, 14:47
Forum: High Notes !
Thema: Tricks für Trompete - Die Höhe
Antworten: 59
Zugriffe: 10682

Re: Tricks für Trompete - Die Höhe

Breath attacks Die mir bekannte Definition von „Breath Attacks“ entspricht nicht dem, das was Jim Galakti zeigt. Bei Breath Attacks ist das komplette Setup in der endgültigen Spielposition für den angepeilten Ton. Dadurch, dass die Zunge aus der Gleichung genommen wird, wird das perfekte Setup auf ...
von dizzychrizzy
Donnerstag 22. Februar 2018, 23:17
Forum: Fundamentales
Thema: Unterschied: Profitrompete--Amateurtrompete
Antworten: 31
Zugriffe: 8342

Re: Unterschied: Profitrompete--Amateurtrompete

"not the arrow" ? Ich glaube nicht das ein Indianer oder ein Bogner einen krummen oder stumpfen Pfeil bevorzugt! Die Situation kennt man: Auf einem Workshop greift der Workshop-Dozent zu einer Trompete eines Teilnehmers und spielt ein C4, dass der Putz von den Wänden bröckelt. Die Teilnehmer untere...
von dizzychrizzy
Montag 19. Februar 2018, 20:49
Forum: Fundamentales
Thema: Lippe-Kieferposition
Antworten: 7
Zugriffe: 2758

Re: Lippe-Kieferposition

Möglicherweise setzt Du das Mundstück zu hoch an den Lippen an. Darüber lässt sich aber nur spekulieren, wenn man Dich nicht spielen gehört und gesehen hat. Möglicherweise drückst Du auch zu sehr und zu viel Oberlippe im Mundstück blockiert den Luftstrom. Die Ursache hiervon ist eine unzureichende L...