Die Suche ergab 216 Treffer

von Blechnase
Freitag 16. November 2018, 06:19
Forum: Trompeten
Thema: "Defensive" Trompete
Antworten: 5
Zugriffe: 218

Re: "Defensive" Trompete

Ja, Leute, das Orchester ist recht originell :D in den USA würde man es vermutlich Community Orchestra nennen, wie heisst das auf Deutsch - Gemeindeorchester :mrgreen: Es handelt sich um eine Neugründung und das Repertoire ist noch am wachsen. Brandenburg ist wohl ausserhalb der Reichweite; wir spie...
von Blechnase
Donnerstag 15. November 2018, 06:45
Forum: Trompeten
Thema: "Defensive" Trompete
Antworten: 5
Zugriffe: 218

"Defensive" Trompete

Liebe Leute, ich spiele seit kurzem in einem Orchester, wo wir (mal wieder :( ) oft sehr leise spielen müssen, weil wir u.a. wenige Geigen, Querflöten und eine Blockflöte dabei haben. Wir spielen tatsächlich sehr dizipliniert, aber für eine Blockflöte ist auch eine leise Trompete eine Herausforderun...
von Blechnase
Dienstag 13. November 2018, 20:23
Forum: Die Plauderecke
Thema: Sebastian Höglauer
Antworten: 7
Zugriffe: 507

Re: Sebastian Höglauer

Trompetenkaiser wohl nicht, aber sehr guter Trompeter wohl schon. Vielleicht mag er gar nicht Kaiser sein - es soll ja auch bei Fussballkaisern nicht alles Gold sein, was glänzt :lol:
von Blechnase
Dienstag 13. November 2018, 20:15
Forum: Fundamentales
Thema: Gehörschutz für Trompeter
Antworten: 13
Zugriffe: 784

Re: Gehörschutz für Trompeter

So, hier kommt ein Erfahrungsbericht von der letzten Orchesterprobe. Ca. 25 Leute, mostly Bläser; ein paar Streicher und ein Schlagzeug sind auch dabei. Mit beiden Stöpseln zu spielen habe ich nicht ausprobiert. Ich sitze ganz am Rand und mein gesundes Ohr ist dem Orchester abgewandt, nimmt den Raum...
von Blechnase
Sonntag 4. November 2018, 08:00
Forum: Fundamentales
Thema: Gehörschutz für Trompeter
Antworten: 13
Zugriffe: 784

Re: Gehörschutz für Trompeter

So Leute, hier kommt mit Verspätung ein erstes Feedback. Habe die 15 dB Filter drin und nutze die plugs auch im täglichen Leben oft, seit ich im Frühling einen Hörsturz mit permanentem Hochtonschaden hatte. Hallige Räume, Lautsprecher am Bahnhof etc. lassen sich so besser aushalten und es scheppert ...
von Blechnase
Sonntag 4. November 2018, 07:52
Forum: Trompeten
Thema: Heckel v. 1935?
Antworten: 5
Zugriffe: 359

Re: Heckel v. 1935?

Vielen Dank für die Rückmeldungen, wie gesagt, ich wollte hier niemandem Misstrauen, aber die Konstruktion schien mir ungewöhnlich. Ich bin sowieso grade mit Herrn Meyer in Kontakt, da kann ich ja wegen der Heckel auch gleich fragen. Schönen Sonntag allerseits!
von Blechnase
Montag 29. Oktober 2018, 18:30
Forum: Trompeten
Thema: Heckel v. 1935?
Antworten: 5
Zugriffe: 359

Re: Heckel v. 1935?

Danke für die Rückmeldungen. Mir schien einfach das Drückwerk sehr modern auszusehen, ich bin da aber definitiv kein Experte . Bin gespannt, was da noch an weiteren Rückmeldungen kommt.
von Blechnase
Samstag 27. Oktober 2018, 07:57
Forum: Trompeten
Thema: Heckel v. 1935?
Antworten: 5
Zugriffe: 359

Heckel v. 1935?

Liebe Leute, Schaut euch mal diese Anzeige an - für mich sieht das komisch aus. Das instrument scheint Heckel Komponenten zu haben, aber das Drückwerk ist doch nie im Leben von 1935? Und der obenliegende Trigger? Wenn schon, ist das (nach meiner naiven und absolut nicht-Expertenansicht) eine ganz ma...
von Blechnase
Mittwoch 12. September 2018, 06:53
Forum: Trompeten
Thema: Cerveny CVFH 702R Flugelhorn
Antworten: 5
Zugriffe: 468

Re: Cerveny CVFH 702R Flugelhorn

Intonationsseitig ok :evil: wollte ich schreiben
von Blechnase
Mittwoch 12. September 2018, 06:51
Forum: Trompeten
Thema: Cerveny CVFH 702R Flugelhorn
Antworten: 5
Zugriffe: 468

Re: Cerveny CVFH 702R Flugelhorn

Bun da voll bei Coppamax. Die Cervenys fand ich alle extrem verstopft, Ventile knarzig und intonqtipnsseitig ok, aber nicht toll. Würde auch zum B&S 17/2 mit Trigger greifen. Das Ding ist sehr gut.
von Blechnase
Montag 10. September 2018, 06:35
Forum: Mundstücke
Thema: Yamaha 11B4 oder GP-11B4
Antworten: 2
Zugriffe: 325

Re: Yamaha 11B4 oder GP-11B4

Ich habe das Yamaha 14a4a in der normalen und der GP version. Die GP Version spielt sich für mich deitlich angenehmer, weil ich das Gefühl habe, die Töne rasten besser ein.
von Blechnase
Montag 10. September 2018, 06:31
Forum: Fundamentales
Thema: Zahnprobleme ohne Ende
Antworten: 17
Zugriffe: 1095

Re: Zahnprobleme ohne Ende

Hast Du Dir mal überlegt, als Zwischenlösung Posaune/Basstrompete zu spielen? Da verteilt sich der Druck anders. Das war in meiner Jugend bei einigen Kollegen die Lösung, wenn die Zahnspange ga z vorne an den Schneidezähnen Probleme gemacht hat.
von Blechnase
Samstag 25. August 2018, 14:51
Forum: Fundamentales
Thema: Was trinkt ihr bei trockenem Mund
Antworten: 54
Zugriffe: 9508

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Ein Bier vor dem Auftritt, dann Wasser „ohne“.
von Blechnase
Mittwoch 22. August 2018, 11:49
Forum: Trompeten
Thema: Tour de Basstrompete
Antworten: 12
Zugriffe: 737

Re: Tour de Basstrompete

Siehste, das habe ich bei den ersten jetzt auch herausgefunden :D Da ich mit meinen knapp 50 noch nicht mal 10 Instrumente besessen habe, fehlt mir wohl das Profi-Shopping-Gen :lol:
von Blechnase
Mittwoch 22. August 2018, 06:51
Forum: Trompeten
Thema: Tour de Basstrompete
Antworten: 12
Zugriffe: 737

Re: Tour de Basstrompete

Das ist der Plan 8) aber ich bin nicht reich genug, gleichzeitig 6-7 Testinstrumente zu bestellen ... Werde im Lauf der nächsten paar Monate einen interessanten Instrumentenbauer nach dem anderen abklappern, aber Bayern und Österreich sind von Nordostdeutschland ausgesehen nicht grade ims Eck. Ich b...