Die Suche ergab 81 Treffer

von MS.98
Dienstag 27. April 2021, 22:28
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Re: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?

Vielen Dank für den Rat! Nein, verlegt ist der Titel tatsächlich nicht. Selber raushören kommt für mich nicht infrage, dafür reichen meine Fähigkeiten und meine Zeit leider nicht aus... das soll lieber jemand machen, der das wirklich gut kann ;)

Schöne Grüße!
von MS.98
Montag 26. April 2021, 13:46
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Martin Böttcher Originalarrangements: Wo erhältlich?

Hallo liebe Leute!

Ich habe heute mal eine Frage. Für meine Big Band hätte ich gerne die Noten der Titelmelodie des Edgar-Wallace-Krimis "Die blaue Hand" von Martin Böttcher. Weiß jemand, ob und wie man an die Noten dafür kommen könnte?

Viele Grüße
von MS.98
Montag 29. März 2021, 17:26
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie lange bis zur gleichmäßigen Patina
Antworten: 17
Zugriffe: 926

Re: Wie lange bis zur gleichmäßigen Patina

Tja, also ich halte von derlei Experimenten überhaupt nichts. Eine gleichmäßige Patina braucht ihre Zeit und entsteht schrittweise durch verschiedenste Umwelteinflüsse und deren Wechselwirkungen: Handschweiß, Sauerstoff, Luftfeuchtigkeit, Schwefelgehalt der Luft, UV-Strahlung. Nach einem halben Jahr...
von MS.98
Donnerstag 18. März 2021, 13:57
Forum: Mundstücke
Thema: Wechsel von Flügelhorn auf Trompete - Josef Klier
Antworten: 14
Zugriffe: 780

Re: Wechsel von Flügelhorn auf Trompete - Josef Klier

Falls die normalen Exclusive-Mundstücke zu eng sind, gerne mal die Exclusive "Classic" oder mit weiter Rückbohrung (A3) probieren. Falls man Bach C-Kessel gewohnt ist, würde ich bei Klier lieber zum D-Kessel greifen, C ist deutlich tiefer als bei Bach.
von MS.98
Samstag 6. März 2021, 11:15
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbesserung von Drehventiltrompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 785

Re: Verbesserung von Drehventiltrompeten

Die 436 Trompete kenne ich persönlich nicht aus eigener Spielerfahrung, wohl aber das Flügelhorn. Das habe ich mal gespielt und für wirklich gut befunden, klanglich gefällt mir mein Miraphone aber um Längen besser, wobei ich deren Trompeten wiederum nicht so mag... Und dein Hinweis mit dem Mundstück...
von MS.98
Freitag 5. März 2021, 15:37
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 7631

Re: Viren blasen ...

Ja, lieber Amethyst... um ganz ehrlich zu sein, gefallen mir manche deiner Aussagen auch nicht wirklich. Da wir allerdings Meinungsfeiheit haben, werde ich hier niemandem einen Maulkorb verpassen oder als Aluhutträger verunglimpfen! Aaaaaber... ...ttrumpett muss ich insofern beipflichten, dass in di...
von MS.98
Freitag 5. März 2021, 12:32
Forum: High Notes !
Thema: höhere Töne stufenweise lernen?
Antworten: 39
Zugriffe: 3546

Re: höhere Töne stufenweise lernen?

Ich persönlich denke auch, dass kräftige Chops für die Höhe nicht unbedingt das wichtigste Element darstellen. Mir hilft die Vorstellung, nicht das Mundstück gegen die Lippen zu drücken, sondern die Lippen gegen das Mundstück. Ansonsten versuche ich, die Höhe genauso so offen zu blasen, wie die tief...
von MS.98
Donnerstag 4. März 2021, 19:44
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 7631

Re: Viren blasen ...

Genau dieses Risiko stelle ich persönlich zur Disposition des Einzelnen. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nie! Man kann auch auf dem Weg zur Probe von einem Auto überfahren werden oder im Vereinsheim die Treppe runter fallen. Das nennt man Lebensrisiko und wenn jemand mit dem Wissen zur Pro...
von MS.98
Donnerstag 4. März 2021, 12:43
Forum: Atmung...Und was dazu gehört
Thema: Viren blasen ...
Antworten: 134
Zugriffe: 7631

Re: Viren blasen ...

Ach liebe Leute, ich finde es sehr schade, was nunmehr in diesem Thread abgeht. Ursprünglich ging es doch hier um das Thema Corona und die Risiken beim gemeinsamen Musizieren. Stattdessen werden hier jetzt Grundsatzdiskussionen geführt. Hier kann man sehr schön herauslesen, wie sehr das gesellschaft...
von MS.98
Sonntag 28. Februar 2021, 12:28
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Verbesserung von Drehventiltrompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 785

Re: Verbesserung von Drehventiltrompeten

Zur klanglichen und optischen Aufwertung von Konzerttrompeten und-flügelhörnern habe ich mit meinem Instrumentenbauer einen Handschutz aus Metall entwickelt, der gleichzeitig als "Klangblech" fungiert. Sieht toll aus und sorgt für einen zentrierten, stabilen und etwas dunkleren Ton. https://www.klan...
von MS.98
Samstag 27. Februar 2021, 14:21
Forum: Mundstücke
Thema: Diamond Brass Beschichtung
Antworten: 7
Zugriffe: 716

Re: Diamond Brass Beschichtung

Bei dieser geringen Schichtdicke kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man wirklich hör- und messbare klangliche Veränderungen oder gar eine Verbesserung der Ansprache erzielen kann. Mich interessierte ursprünglich, wie sich das ganze am Mund anfühlt und wie haltbar die Beschichtung...
von MS.98
Freitag 26. Februar 2021, 11:05
Forum: Mundstücke
Thema: Diamond Brass Beschichtung
Antworten: 7
Zugriffe: 716

Re: Diamond Brass Beschichtung

Danke für den Link! Allerdings bleiben weiterhin Fragen offen... warum muss die Versilberung runter, wenn die Beschichtung doch auf jeder metallischen Oberfläche hält? Wie läuft das Verfahren genau ab?
von MS.98
Donnerstag 25. Februar 2021, 16:12
Forum: Mundstücke
Thema: Diamond Brass Beschichtung
Antworten: 7
Zugriffe: 716

Re: Diamond Brass Beschichtung

Es wird ja geschrieben, es handele sich um "Kunstdiamant", was auch immer das sein soll... Warum die Versilberung vorher runter soll, ist mir ebenfalls nicht klar, zumal das meines Wissens sowieso nur mit aggressiven Chemikalien möglich ist. Sofern die Politur händisch erfolgt, hätte ich weiterhin A...
von MS.98
Donnerstag 25. Februar 2021, 14:07
Forum: Mundstücke
Thema: Diamond Brass Beschichtung
Antworten: 7
Zugriffe: 716

Diamond Brass Beschichtung

Hallo zusammen!

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Diamantbeschichtung der österreichischen Firma diamond brass? Die Beschichtung eines Trompetenmundstückes ist ja mit 125 Euro nicht gerade günstig. Wie ist das Spielgefühl?

Hier der Link: www.diamondbrass.com
von MS.98
Freitag 19. Februar 2021, 17:13
Forum: Mundstücke
Thema: Asymetrisches Mundstück
Antworten: 9
Zugriffe: 657

Re: Asymetrisches Mundstück

Ich denke mal, dass es auf die Position des Mundstückes ankommt. Wer sonst sehr weit oben ansetzt und mit viel Oberlippe spielt, wird mit den asymmetrischen Mundstücken nicht zurechtkommen, wer weiter unten ansetzt, schon eher.