Die Suche ergab 27 Treffer

von Trumpetzky
Dienstag 19. März 2019, 07:03
Forum: Trompeten
Thema: Ganschhorn light oder heavy?
Antworten: 1
Zugriffe: 392

Re: Ganschhorn light oder heavy?

Was wir für Erfahrungen damit haben ist doch im Endeffekt völlig unerheblich, oder? Das Light zum Heavy unterscheidet sich durch einen schwereren Maschinenstock mit Heavy-Caps also darf man puncto Spieleigenschaften das erwarten, was generell für "schwere" Instrumente gilt. Zentrierterer Ton, besser...
von Trumpetzky
Montag 11. März 2019, 10:16
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Intonationsproleme Flügelhorn
Antworten: 11
Zugriffe: 887

Re: Intonationsproleme Flügelhorn

Bei den Flügelhörnern ist das Mundrohr mitunter das wichtigste Teil. Stark verienfacht gesagt, muss der Luftstrom in diesem sehr kurzen Bereich geformt sein, weil es der konisch zulaufende Teil des Instruments ist. Nach den Ventilen wird das Instrument konisch größer. Wenn im Mundrohr die Strömungsv...
von Trumpetzky
Montag 11. März 2019, 10:08
Forum: Die Plauderecke
Thema: Wertermittlung
Antworten: 7
Zugriffe: 911

Re: Wertermittlung

Deine Bilder geben nicht viel her. Es sieht aus, als handle es sich um eine Gelbmessing-Trompete mit ein paar Neusilber-Teilen. Die Machart der Trompete (verstellbarer 3. Ring) lässt darauf schließen, dass es ein günstigeres Einsteigermodell ist, was aber in dem Zusammenhang total egal ist. Es ist j...
von Trumpetzky
Montag 4. März 2019, 08:13
Forum: Die Plauderecke
Thema: Kaufberatung
Antworten: 10
Zugriffe: 834

Re: Kaufberatung

Eine Bach ist in gutem Erhaltungszustand immer einen Blick wert. Ob es jetzt die 37er sein muss, oder ob man viell. mit einem "weniger verbreiteten" Modell (ich mag die 43er z.B. recht gern) besser zurecht kommt, muss man sich selbst mal anschauen, da kommt man ums Probieren nicht herum. Ich kann bi...
von Trumpetzky
Freitag 1. März 2019, 10:37
Forum: Trompeten
Thema: Drehventiltrompet möglichst ähnlich einer Perinet
Antworten: 11
Zugriffe: 958

Re: Drehventiltrompet möglichst ähnlich einer Perinet

Ich will hier ja nichts herauf beschwören, aber bei der Klangvorstellung und dem Preisbereich würde sich ja fast anbieten, sowas zu testen: https://www.musikhaus.org/i/concerto-konzert-trompete-professional-s-54616 Mittlere Bohrung, versilbert, Messing-Schallstück, vermutlich etwas höhere Wandstärke...
von Trumpetzky
Dienstag 19. Februar 2019, 11:32
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Koffer für 1 Drehventiltrp oder 1 Dreh + 1 Perinet ?
Antworten: 1
Zugriffe: 187

Re: Koffer für 1 Drehventiltrp oder 1 Dreh + 1 Perinet ?

Schau bei Kariso-Etuis rein, die haben für fast jeden Anwendungsfall einen passenden Koffer.

https://www.kariso-etuis.com/images/inh ... te/024.jpg
von Trumpetzky
Dienstag 19. Februar 2019, 11:30
Forum: Trompeten
Thema: Heavy Caps, Frage zum Verwendungsgrund
Antworten: 9
Zugriffe: 1121

Re: Heavy Caps, Frage zum Verwendungsgrund

Deine Erfahrungen decken sich weitgehend mit meinen. Ich habe für meine Drehventil auch einen Stimmzug mit A- und C- Klappe probiert, und das veränderte die Trompete so entgegen meiner Vorstellungen,d ass ich es gelassen habe. Ich vermute, dass hier das Gewicht an einem rel. leichten, schwingungsexp...
von Trumpetzky
Mittwoch 13. Februar 2019, 10:19
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: C.G. Conn Neuversilberung
Antworten: 1
Zugriffe: 250

Re: C.G. Conn Neuversilberung

Zu allererst ist relevant, ob es eine 38B (die "große") oder eine 36B ist. Interessanter Lesestoff dazu: http://trumpetscout.de/evergreen-im-nickelkleid-die-jazz-trompete-conn-connstellation-38b/ Interessant ist die Bezeichnung (Abilene, Texas); lt. Seriennummer wird sie in den frühen 1970er Jahren ...
von Trumpetzky
Dienstag 29. Januar 2019, 07:27
Forum: Trompeten
Thema: Kühnl & Hoyer
Antworten: 15
Zugriffe: 6669

Re: Kühnl & Hoyer

Eine Kühnl und Hoyer Sella oder Topline kann man immer wieder herrichten lassen. Dass 2 Wasserklappen so viel Geld kosten sollen, ist aber viel zu teuer. 200-300€ müssten für mich zumindest beinhalten, dass die Ventile revidiert werden, die Wasserklappen neu gelötet, das Instrument innen gereinigt u...
von Trumpetzky
Dienstag 29. Januar 2019, 07:22
Forum: Trompeten
Thema: "Defensive" Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 1596

Re: "Defensive" Trompete

https://www.mute-tube.com/de/
https://www.phoncoat.com/

Hab aber keine Ahnung, ob diese Startups noch aktiv sind bzw. die Produkte zu kaufen sind.
von Trumpetzky
Dienstag 29. Januar 2019, 07:17
Forum: Fundamentales
Thema: Ausdauerprobleme
Antworten: 11
Zugriffe: 1653

Re: Ausdauerprobleme

Die Problembeschreibung lässt mich zum Generalurlteil "Ineffizientes Spielsystem" kommen. Woran es im Detail liegt, würde ich von einem Lehrer überprüfen lassen. Es muss nicht zwingend sein,d ass deine Ansatzmuskulatur das Problem ist. Es ist schon ausreichend, wenn du beim Atmen verkrampfst und die...
von Trumpetzky
Donnerstag 24. Januar 2019, 13:56
Forum: Trompeten
Thema: Welche Kornetts und Flügelhörner sind bei Profis beliebt?
Antworten: 12
Zugriffe: 1190

Re: Welche Kornetts und Flügelhörner sind bei Profis beliebt?

Perinett-Flgh.: Yamaha´s Bobby-Shew Flügelhörner sind mEn sehr beliebt. Alte Courtois oder Cuesenon´s werden gern verwendet. Nakiarakov spielt mWn Courtois Hub van Laar baut sehr gute und prominent bespielte Flügelhörner (Findley, van Royen) Bach, Schilke, Adams werden sicher auf breiter Basis verwe...
von Trumpetzky
Dienstag 22. Januar 2019, 09:50
Forum: Die Plauderecke
Thema: Überhöhte Rechnung nach Reparatur
Antworten: 17
Zugriffe: 1053

Re: Überhöhte Rechnung nach Reparatur

Vorweg: Eine Reparatur um 70€ mit Ausbeulen und partiellem Lackieren (was mMn auch Unfug ist) kann maximal dann stattfinden, wenn das ganze ohne Rechnung passiert. Weiters kann eine seriöse Preisauskunft für mich nur dann passieren, wenn der Reparateur die Instrumente in Händen hält und man den Leis...
von Trumpetzky
Freitag 18. Januar 2019, 10:27
Forum: Fundamentales
Thema: Erfahrungen gesucht! Kann Trompete spielen einem Kleinkind körperlich schaden?
Antworten: 14
Zugriffe: 989

Re: Erfahrungen gesucht! Kann Trompete spielen einem Kleinkind körperlich schaden?

Ein Blasinstrument ist grundsätzlich nichts Schädliches. Auch nicht für kleine Kinder. Es gibt mittlerweile sehr gutes Instrumentarium, das für Kinderhände geeignet ist. Taschen-/Pockettrompeten, Kornette, teilw. Plastik-Instrumente,... sodass es hardwareseitig kaum einen Hinderungsgrund gibt, wenn ...
von Trumpetzky
Mittwoch 16. Januar 2019, 14:35
Forum: Trompeten
Thema: "Defensive" Trompete
Antworten: 16
Zugriffe: 1596

Re: "Defensive" Trompete

Ich würde mir Trennwände aus Holzkonstruktion oder Plexi organisieren; ähnlich, wie es Schlagzeuger verwenden und dahinter spielen. Ich halte es für völlig sinnfrei, hier am eigenen Equipment rum zu drehen, denn es gibt definitiv KEINE Trompete, die - noch so dispzipliniert gespielt - auch mehrere B...