Die Suche ergab 72 Treffer

von Trumpetzky
Montag 30. November 2020, 14:55
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Professur Bruckneruni
Antworten: 8
Zugriffe: 428

Re: Professur Bruckneruni

Doppelpost
von Trumpetzky
Montag 30. November 2020, 14:53
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Professur Bruckneruni
Antworten: 8
Zugriffe: 428

Re: Professur Bruckneruni

Ist jetzt kein umittelbarer Bezug zu dem Thema, aber ich habe den Eindruck, dass die Österr. Studenten von heute die Arbeitslosen von morgen sind. Die interessanten Orchesterstellen sind alle in den letzten Jahren stark verjüngt worden, und die "guten Gschäftl" sind auch besetzt bzw. in fester Hand ...
von Trumpetzky
Samstag 28. November 2020, 19:31
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Professur Bruckneruni
Antworten: 8
Zugriffe: 428

Re: Professur Bruckneruni

Gibt es denn in Deutschland schlecht Dozenten? :ironie: :narr: Da ich diesbezüglich absolut nichts zu sagen habe, sage ich nichts dazu. Ein paar österr. Uni Professoren hab ich schon beim Musiksommer in Zeillern, beim Bläserurlaub Bad Goisern oder dem einen oder anderen Workshop erlebt, und mit Han...
von Trumpetzky
Freitag 27. November 2020, 19:15
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Professur Bruckneruni
Antworten: 8
Zugriffe: 428

Re: Professur Bruckneruni

Ich bin mittlerweile zu alt und generell zu schlecht, um mir über derartige Themen Gedanken zu machen. Was aber eine eher generelle Überlegung bei mir ist - wenn man sowas wissen will, warum ruft man nicht dort am Institut an und FRAGT, wer denn der Nachfolger werden wird- bzw. werden könnte? Schein...
von Trumpetzky
Donnerstag 12. November 2020, 15:02
Forum: Trompeten
Thema: Bach und B&S
Antworten: 6
Zugriffe: 454

Re: Bach und B&S

The only one solution would be measuring the different threads.
von Trumpetzky
Donnerstag 12. November 2020, 15:01
Forum: Trompeten
Thema: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles
Antworten: 22
Zugriffe: 938

Re: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles

https://www.gebrauchte-blasinstrumente.eu/gebrauchte-fl%C3%BCgelh%C3%B6rner/ Hier sind zwei Drehventiler im gesetzten Preisrahmen zu finden, einmal Miraphone, einmal Amati. Hier würde ich sogar das Amati favorisieren, da es eindeutig in besserem Zustand ist. Nochmal zum Mitlesen : Er bevorzugt PERI...
von Trumpetzky
Mittwoch 11. November 2020, 19:03
Forum: Trompeten
Thema: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles
Antworten: 22
Zugriffe: 938

Re: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles

Der Kollege schrieb auf der vorherigen Seite dass er bevorzugt Perinet in Erwägung zieht ;) Beim gesetzten Budget sind maximal alte Drehventiler zu kriegen und hier sind mir persönlich Melton und Miraphone hauptsächlich durch Intonationsprobleme bekannt. Naturtonreihe ab e2 häufig problematisch 1/3,...
von Trumpetzky
Freitag 6. November 2020, 19:41
Forum: Trompeten
Thema: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles
Antworten: 22
Zugriffe: 938

Re: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles

Von den Thomann-Hörnern würde ich persönlich die Finger lassen. Ich das günstige und das nächst teurere Modell zum Testen daheim gehabt. Die Dinger sind schwer, ergonomisch problematisch (habe große Hände), und streuen bei der Intonation. Mit einem sehr guten Mundstück lässt sich zwar einiges verbes...
von Trumpetzky
Donnerstag 5. November 2020, 16:44
Forum: Trompeten
Thema: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles
Antworten: 22
Zugriffe: 938

Re: Kaufempfehlung Flügelhorn als Zweitinstrument für Traditionelles

Wir sollten erst einmal eingrenzen, welche Art Flügelhorn es sein soll. Drehventil oder Pumpe. Das wär mal das Wichtigste. Bei einem Limit von ca. 1000€ ist man beim Drehventil sowieso im Gebrauchtbereich, beim Perinett nicht unbedingt. Was preis/leistungsmäßig immer gut ist, ist das YF-H436 Drehven...
von Trumpetzky
Freitag 23. Oktober 2020, 19:51
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Transportmöglichkeit für Trompete bis Koffer repariert ist
Antworten: 3
Zugriffe: 242

Re: Transportmöglichkeit für Trompete bis Koffer repariert ist

Bei den Preisen, die heute günstige Gigbags bei den großen Anbietern kosten, ist es schon fast Unsinn, sich da selbst irgendwas halbherziges zu basteln. Wenn es etwas "festeres" sein soll, als eine weiche Tasche ist man mit sowas hier schon ganz gut beraten: https://www.kirstein.de/Blasinstrumente/Z...
von Trumpetzky
Montag 19. Oktober 2020, 20:06
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Reinigungstipps für versilberte Drehventiltrompeten
Antworten: 5
Zugriffe: 281

Re: Reinigungstipps für versilberte Drehventiltrompeten

Silber greift man nicht an, wenn man nicht muss, und eine Trompete zerlegt man nicht, wenns nicht sein muss. Ich, für meinen Teil, halte eine regelmäßige Innenreinigung mit der Bürste und lauwarmen Wasser (viell. etwas "Reiniger" von Reka) für mehr als ausreichend. Wenns ganz arg ist, dann gibts ein...
von Trumpetzky
Samstag 10. Oktober 2020, 16:21
Forum: Mundstücke
Thema: Empfehlung Schraubrand machen lassen
Antworten: 5
Zugriffe: 391

Re: Empfehlung Schraubrand machen lassen

Kannst du auch bei Tilz oder Klier machen lassen, aber die prominentesten Adressen wurden eh schon genannt.
von Trumpetzky
Samstag 10. Oktober 2020, 16:20
Forum: Trompeten
Thema: Langzeiterfahrungen MAW Ventile
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Re: Langzeiterfahrungen MAW Ventile

Ein kompletter MAW Ventilstock, den der Instrumentenbauer in einen Eigenbau verbaut hat.
von Trumpetzky
Samstag 10. Oktober 2020, 10:11
Forum: Trompeten
Thema: Langzeiterfahrungen MAW Ventile
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Re: Langzeiterfahrungen MAW Ventile

Bei Vater´s Pumpe seit 4 Jahren problemlos im Einsatz. Sehr guter Lauf, hohe Zuverlässigkeit, minimaler Öl-Bedarf. Einsatzintensität ist "normale" Blasmusik und ein paar Spielereien mit der kleinen Partie. Üben tut Papa fleißig, aber sicher nicht auf Profi-Niveau. Insgesamt sind die MAW´s auffällig ...