Die Suche ergab 6994 Treffer

von buddy
Samstag 17. Dezember 2016, 08:43
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen
Antworten: 11
Zugriffe: 6006

Re: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen

Unwahrscheinlich, die Preisangabe war von 2007.
von buddy
Donnerstag 15. Dezember 2016, 17:53
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen
Antworten: 11
Zugriffe: 6006

Re: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen

...die Beschreibung für Drehventile war als Ergänzung zu Singvögelchens Beitrag gedacht. Ah ja, alles klar. "Wir" haben gar nichts empfohlen;... Mein "wir" bezog sich auf die Forums-Community, die zu diesem Thema anno dunnemals und das ein oder andere Mal danach aktiv war. http://www.trompetenforum...
von buddy
Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:34
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen
Antworten: 11
Zugriffe: 6006

Re: was kostet es undichte ventiele wieder fit zu machen

Bitte was soll dem Forumskollegen eine detaillierte Betrachtung über Drehventile nutzen, wenn er ein Problem mit seinem britischen Kornett hat? Ein Preis wie der genannte von 600 EUR ist kaum zu beurteilen, wenn die dafür gemachten Arbeiten nicht aufgedröselt wurden. Neben Endres in Nürnberg (blechi...
von buddy
Mittwoch 14. Dezember 2016, 14:22
Forum: Trompeten
Thema: Samtiges Kornett
Antworten: 25
Zugriffe: 8752

Re: Samtiges Kornett

OldEmo hat geschrieben:Mehr Grundton, weniger Obertöne - das ist doch schon mal was. Ich glaube, ich weiß warum meine Aufnahme da nicht so überzeugte.
Mir gefällt deine Aufnahme sehr gut und dein Kornett klingt für mich gar nicht (zu) "trompetig", sondern wie ein seidig-sanfter Ohrschmeichler. :D
von buddy
Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:24
Forum: Trompeten
Thema: Eine Frage an die Kenner
Antworten: 16
Zugriffe: 7172

Re: Eine Frage an die Kenner

Die neuen Connstellations haben überings auch Elkhart draufstehen kommen aber aus Japan das ist ja das Übel. Eine zuverlässige Quelle zur Produktionsstätte der aktuellen "Connstellation" 52B konnte ich nicht finden, hast Du denn eine oder beziehst Du dich auf den Beitrag bei Harmony Central? Grunds...
von buddy
Mittwoch 7. Dezember 2016, 20:20
Forum: Trompeten
Thema: Samtiges Kornett
Antworten: 25
Zugriffe: 8752

Re: Samtiges Kornett

Bei Thomann gehst Du auch bei Internetbestellung angenehmerweise kein Risiko ein, wenn es nicht funktioniert.
Das kann bei Instrumenten bekanntlich auch vom individuellen Exemplar abhängig sein.
von buddy
Mittwoch 7. Dezember 2016, 20:11
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

Und was stützt deine Annahme? Offensichtlich verkauft Yamaha genau ein Personal Studio Modell für alle Dämpfersysteme - und das soll auf einmal nicht passen? :Hä: Abgesehen davon, ich kenne Yamaha aus verschiedenen direkten Kontakten eher als Top-Unternehmen mit sauberer Qualität und guter Kundenunt...
von buddy
Mittwoch 7. Dezember 2016, 13:54
Forum: Trompeten
Thema: Samtiges Kornett
Antworten: 25
Zugriffe: 8752

Re: Samtiges Kornett

Nickel ist allergen, wenn die Bedingungen förderlich sind, z.B. bei einem Jeans-Druckknopf, der täglich stundenlang auf der blanken Bauchhaut scheuert.
Bei einem Instrument würde ich mir keine Gedanken machen, wenn bisher keine Probleme wegen so einer Allergie bestehen.
von buddy
Mittwoch 7. Dezember 2016, 13:07
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

So widersinnig wird Yamaha kaum konstruieren, ein Chip im Personal Studio reicht doch völlig. Er erkennt den Dämpfer und wählt die richigen Einstellungen. Wozu soll ich etwas nachlesen, was mir nichts nutzt. Offenbar steht da nichts, was Du zum Nutzen des TE zitieren möchtest. ...und auf deine Ideen...
von buddy
Mittwoch 7. Dezember 2016, 11:46
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

Ich habe die Anleidung nie gelesen und mit der Verpackung entsorgt. Wo zu sollte ich die bei einem sich selbst erklärenden Gerät auch brauchen. Es also immer das gleiche Personal Studio, man kan lt. Artikelbeschreibung jeden Silent Bass Dämpfer anschließen. https://www.thomann.de/de/yamaha_st_x.htm ...
von buddy
Dienstag 6. Dezember 2016, 18:13
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

Wie kommst Du darauf, dass der Klang elektronisch anaylsiert wird?
Selbst wenn - nachdem die "Personal Studio"-Einheit immer die gleiche ist, wäre auch dann alles in Butter.
von buddy
Dienstag 6. Dezember 2016, 16:31
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

In den Dämpfern sind wie in allen preiswerten Mikros kleine Elektret-Mikrophonkapseln eingebaut.
Die sind billig und übertragen einen großen Frequenzbereich erstaunlich gut, da brauchst Du dir keine Sorgen machen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektretmikrofon
von buddy
Montag 5. Dezember 2016, 23:03
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Silent brass
Antworten: 15
Zugriffe: 6178

Re: Silent brass

Das Personal Studio ist doch immer gleich, nur die Dämpfer haben unterschiedliche Dimensionen.
Ob die für deine Instrumente passen, würde ich Laden ausprobieren.
von buddy
Montag 5. Dezember 2016, 14:06
Forum: Fundamentales
Thema: Luftstrahl im Kessel
Antworten: 29
Zugriffe: 12047

Re: Luftstrahl im Kessel

Wir hatten das Thema schon einige mal.
http://www.trompetenforum.de/TF/search. ... rds=toyota

Es gibt auch offiezielle Statements dazu, u.a.
http://www.toyota.co.jp/en/news/04/1203_1d.html
von buddy
Samstag 3. Dezember 2016, 13:17
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Dämpfer, der nur etwas Biss wegnimmt, gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 8799

Re: Dämpfer, der nur etwas Biss wegnimmt, gesucht

Hallo Herbert,

wie wäre es damit? Soulo Mute Trumpet Bucket Mute