Die Suche ergab 4367 Treffer

von Puukka
Samstag 15. April 2017, 17:36
Forum: Trompeten
Thema: Bach LT180 ?! auf Ebay
Antworten: 21
Zugriffe: 9780

Re: Bach LT180 ?! auf Ebay

Also normalerweise kennt sich der Zoll nicht mit Marken oder Details aus, und es sind alles andere als Fälschungsexperten. Das kenn ich von meinen Flugzeug- und U-Boot Teilen, da werde ich regelmässig vom Zoll gefragt, als was sie die Teile deklarieren sollen. Dann suchen wir uns irgendwas aus ihrer...
von Puukka
Freitag 14. April 2017, 08:29
Forum: Trompeten
Thema: Bach LT180 ?! auf Ebay
Antworten: 21
Zugriffe: 9780

Re: Bach LT180 ?! auf Ebay

Sehe ich schon zum zweiten Mal. Nachdem die Stradivarius Reihe ausschließlich in den USA erzeugt wird und bis auf die Mundstückaufnahme nichts an der Hardware dem Bach Design entspricht, ist das offensichtlich ein Fake. Sehr plump noch dazu, denn das S bei LT180S43 bedeutet versilbert. Offenbar wir ...
von Puukka
Mittwoch 5. April 2017, 20:44
Forum: Trompeten
Thema: Wie sind eure Erfahrungen?
Antworten: 9
Zugriffe: 4345

Re: Wie sind eure Erfahrungen?

Also im Groben geurteilt, haben die vielen Trompetenwechslereien, die ich betrieben habe (ganz klar eine schöne Zeit), eher öfter den Ansatz verunsichert, als gefördert. Mal hatte ich eine Leichte, dann wollte ich wieder etwas mehr Rastendes, dann wieder weniger Widerstand etc. Ich glaube, dabei han...
von Puukka
Donnerstag 9. März 2017, 06:34
Forum: Trompeten
Thema: Trompete mit Kupfer-Schallbecher schwerer zu spielen?
Antworten: 5
Zugriffe: 3043

Re: Trompete mit Kupfer-Schallbecher schwerer zu spielen?

Meiner Erfahrung nach (z.B. Schilke B5) sind Kupferbecher etwas unflexibler als Gelbmessingbecher. Haben dafür einen schönen, zentrierten, kernigen Klang. Weichen Klang würde ich nicht sagen, deshalb sind mir auch die Flügelhörner mit Gelbmessing Becher lieber als die Goldmessing (mehr Kupfer) Varia...
von Puukka
Mittwoch 8. März 2017, 10:21
Forum: Trompeten
Thema: Matte Stelle Goldlack reparieren
Antworten: 11
Zugriffe: 4035

Re: Matte Stelle Goldlack reparieren

Soweit ich erkennen kann, sind es auch die braunen Flecken, also Stellen, wo der Lack nicht komplett haftet und das Messing binnen kurzer Zeit darunter oxydiert. Da muss man aber auch ganz genau schauen.
LG
von Puukka
Dienstag 7. März 2017, 15:45
Forum: Trompeten
Thema: Matte Stelle Goldlack reparieren
Antworten: 11
Zugriffe: 4035

Re: Matte Stelle Goldlack reparieren

Und alljene, die ihre Nase so nah am Instrument haben, dass sie es sehen, gehört auf selbige draufgehauen, denn dann sind sie näher, als ihnen gut tut. :gut: :lol: In dem Zusammenhag noch kleine Anekdoten: Zum ersten Mal kaufte ich ein teures Meisterinstrument. Beim ersten Abduschen am nächsten Tag...
von Puukka
Dienstag 7. März 2017, 15:05
Forum: Trompeten
Thema: Matte Stelle Goldlack reparieren
Antworten: 11
Zugriffe: 4035

Re: Matte Stelle Goldlack reparieren

Hilft Dir zwar nicht, aber hatte schon öfters bei unterschiedlichen neuen Hörnern nach ein paar Monaten Dauergebrauch stellenweise den Lack weg, oder nach ein paar Jahren das Silber durch. Reparaturversuche sind auch oft nicht befriedigend, weil es nie wieder wie neu wird. So ein herrlich glänzendes...
von Puukka
Dienstag 7. März 2017, 14:38
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Swing Phrasierung
Antworten: 13
Zugriffe: 7109

Re: Swing Phrasierung

Das führt für mich zu einer weiteren sehr interessanten Frage: Wie ambitioniert darf oder sollte man in einer Amateurband sein? Selbst in den besten Amateurbands gibt es innerhalb der Gruppe meist ein Gefälle an Können und Engagement. Ich habe jedenfalls leider noch keine Bigband gefunden, in der j...
von Puukka
Montag 27. Februar 2017, 09:36
Forum: Mundstücke
Thema: Das richtige Flügelhornmundstück
Antworten: 22
Zugriffe: 11868

Re: Das richtige Flügelhornmundstück

Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, wie Blechnase.
die "analogen Mundstücke" waren, möglicherweise wegen des tieferen Kessels beim Flügelhorn, nicht so toll, da haben andere besser gepasst.
LG Herbert
von Puukka
Samstag 28. Januar 2017, 06:42
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 43601

Re: Forumsstandards Neuauflage

@Puukka: ich glaube ich weiß, was Du meinst - aber könntest Du das bitte noch genauer beschreiben? Servus Also über Ab vermindert spielst Du g, gb, g, a, g, gb, e das reibt sich kräftig. Danach über C# halbvermindert betont das c. Deshalb klingt die Passage für mich, als wärst Du harmonisch abgerut...
von Puukka
Freitag 27. Januar 2017, 21:37
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 43601

Re: Forumsstandards Neuauflage

Andy Wow! Sowohl der Gesang (trotz der hohen Lage) als die Trompete souverän! Ole auch ein schönes Solo, Schwächen harmonisch gegen Ende (ab 2:43) Willie, die Intonation am Anfang nicht so schön, zu tief, ansonsten auch fein, Tobias nettes Solo, könnte rhythmisch abwechlungsreicher, spannender sein,...
von Puukka
Freitag 27. Januar 2017, 08:52
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Dämpfer, der nur etwas Biss wegnimmt, gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 8844

Re: Dämpfer, der nur etwas Biss wegnimmt, gesucht

Cool!

Danke für die Tipps, nachdem ich ca. 10 unterschiedliche Dämpfer probiert hab, manche zu leise, manche zu laut, bin ich mit meinem Denis Wick Cup gar nicht mehr so unzufrieden und offenbar schon gewohnt.

LG Herbert
von Puukka
Sonntag 22. Januar 2017, 09:21
Forum: Trompeten
Thema: Trompete - klanglich weit weg von Bach 43
Antworten: 51
Zugriffe: 25079

Re: Trompete - klanglich weit weg von Bach 43

Hallo Blechnase Ich war ja extremer Vieltester, aber das Fazit meiner Tests war, dass, wie Du selber geschrieben hast, der Ansatz den Sound macht. Außerdem möchte ich noch eine Komponente hinzufügen: die Raumakustik. Je nach Raumakustik kann man ja von scharf bis dumpf klingen. Deshalb würd ich als ...
von Puukka
Freitag 20. Januar 2017, 10:51
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 43601

Re: Forumsstandards Neuauflage

Magst meinen Part übernehmen, Willie?
Kann ein anders mal einspringen.

LG
von Puukka
Freitag 20. Januar 2017, 10:09
Forum: Trompeten
Thema: Offene und enge Trompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 3553

Re: Offene und enge Trompeten

Leider hab ich mich nicht mit Yamaha beschäftigt. Mittelpreisige, offenere Trompeten als eine 37er Strad sind meinen Tests nach z.B. CONN 52B B&S 3137/2 Challenger II K&H Topline Bach VBS Die, die ich ähnlich "eng" empfunden habe wie die Strad 37: King 2055T Silver Flair (die spätere Version mit den...