Die Suche ergab 29 Treffer

von thomasfrasch
Dienstag 13. Februar 2018, 22:59
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück Drehventiltrp.
Antworten: 40
Zugriffe: 11499

Re: Mundstück Drehventiltrp.

Was ich mir überlegt habe: - Yamaha 15E4 - Breslmair G3 oder G2 - hier bin ich allerdings recht ratlos, was den Stengel angeht (Rand hätte ich mit dem 112 schon da, G-Rand liegt mir nicht) - ein Bach 1 1/2 C bei Holger Mack aufbohren lassen? - andere Hersteller? Probier doch mal das 1,5 er von Weim...
von thomasfrasch
Dienstag 16. Mai 2017, 16:06
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Kurze Frage zum richtigen Dämpfer
Antworten: 5
Zugriffe: 2611

Re: Kurze Frage zum richtigen Dämpfer

Also ich habe letztes Jahr ein Arrangement von "Spiel mir das Lied vom Tod" mit Symphonieorchester gespielt. Da war die Mundharmonikastimme für 2 Trompeten mit Wah-Wah-Mute geschrieben, also Harmon mit Stem. Das klang sehr echt.

Viele Grüße Thomas
von thomasfrasch
Samstag 13. Mai 2017, 20:09
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Harmon Stem
Antworten: 4
Zugriffe: 2709

Re: Harmon Stem

Den Jo Ral hab ich auch, sowie den New Stone Lined, von denen ich die Stems übrig habe. Hab's eben ausprobiert: bei mir sind die Stems der beiden Dämpfer kompatibel. Kann Zufall sein, da die Größen ja bestimmt nicht genormt sind. Wenn du aber interessiert bist, schick mir deine Adresse als PM, dann ...
von thomasfrasch
Freitag 12. Mai 2017, 20:25
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Harmon Stem
Antworten: 4
Zugriffe: 2709

Re: Harmon Stem

Für was für einen Harmon brauchst du denn den Stem? Für den "Humes & Berg New Stone Lined ST-111" hab ich ca. 5 Stems in der Musikschule rumliegen, von denen die Dämpfer fehlen. Das sind die roten Dämpfer. Wenns grad so einer sein sollte, kannst du den Stem umsonst haben.

Gruß Thomas
von thomasfrasch
Mittwoch 29. März 2017, 20:42
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Händel's Halleluja mit Es-Trompete
Antworten: 15
Zugriffe: 8706

Re: Händel's Halleluja mit Es-Trompete

Wenn's die Mozart-Bearbeitung ist, kannst du es auch auf der B spielen.

Gruß Thomas
von thomasfrasch
Dienstag 24. Januar 2017, 22:34
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha Heckel Drehventil
Antworten: 14
Zugriffe: 6682

Re: Yamaha Heckel Drehventil

Nee, passt schon. 935/ 945 waren die ersten Yamaha Customer Drehventiler. Es waren Heckel-Nachbauten und wurden in den frühen 80er Jahren gebaut. Auch die wurden in Wien gebaut.

Gruß Thomas
von thomasfrasch
Dienstag 24. Januar 2017, 07:47
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück für Ricco Kühn?
Antworten: 12
Zugriffe: 6123

Re: Mundstück für Ricco Kühn?

Ist wohl ziemlich neu mit den Mundstücken. Ich war erst vor kurzem dort und habe mir eines mitgenommen, da es mir sehr gut gefällt. Am besten direkt bei Weimann anfragen, die können bestimmt Näheres dazu sagen.

Gruß Thomas
von thomasfrasch
Montag 23. Januar 2017, 23:26
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück für Ricco Kühn?
Antworten: 12
Zugriffe: 6123

Re: Mundstück für Ricco Kühn?

Vielleicht mal die neuen Weimann-Trompetenmundstücke probieren. Die passen sehr gut zu Drehventiltrompeten und klingen nicht so muffig wie die Breslmaier.

Viele Grüße Thomas
von thomasfrasch
Montag 23. Januar 2017, 23:22
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha Heckel Drehventil
Antworten: 14
Zugriffe: 6682

Re: Yamaha Heckel Drehventil

Sorry, hab vergessen:
Meiner Meinung nach für Barock, Klassik und Kammermusik sehr gut geeignet. Für die Romantiker eher weniger, dazu hat sie zu wenig Power.

Viele Grüße Thomas
von thomasfrasch
Montag 23. Januar 2017, 23:19
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha Heckel Drehventil
Antworten: 14
Zugriffe: 6682

Re: Yamaha Heckel Drehventil

Ich hatte so eine vor Jahren - bestimmt 20 Jahre her, dass ich sie verkauft hab. War ein sehr gutes Instrument, was Ansprache und Intonation betrifft. Klanglich hat sie allerdings mit der originalen Heckel wenig zu tun. Auch nicht von der Bauart: Kein Heckelkranz, kein 90 Grad-Knick im 1. Ventil, ke...
von thomasfrasch
Samstag 14. März 2015, 16:17
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Whisper Penny
Antworten: 15
Zugriffe: 8698

Re: Whisper Penny

Blind Wolf hat geschrieben:Und wie bekommt man den airy-Sound ohne Hilfsmittel hin?

Ein paar Wochen nicht üben? :lol:
von thomasfrasch
Sonntag 15. Februar 2015, 16:53
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Tablet als Notenmappenersatz
Antworten: 122
Zugriffe: 41415

Re: Tablet als Notenmappenersatz

Mach ich schon seit über einem Jahr. Benutze "ForScore" auf dem iPad 4. Bin sehr zufrieden. Du hast immer alles dabei zum Üben und Ergänzungen für den Unterricht. Auf Reisen wie zu Hause. Auch auf der Bühne hat es sich bestens bewährt. Im Orchester ebenso wie in der Band. Dazu benutze ich ein Blueto...
von thomasfrasch
Freitag 26. Dezember 2014, 17:27
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Werkstatt Suche
Antworten: 12
Zugriffe: 4800

Re: Werkstatt Suche

Ich möchte meine alte, abgegriffene Bach Stradivarius neu lackieren lassen. Sorry, wenn ich mich einmische, aber eine "Bach" solltest du niemals lackieren lassen! Die kannst du anschließend wegwerfen, oder einem ungeliebten Kollegen verkaufen. :D Da geht nur versilbern oder vergolden! Bach verwende...
von thomasfrasch
Mittwoch 20. November 2013, 22:43
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)
Antworten: 28
Zugriffe: 12775

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Kann van Hasselt nicht trotz der Professur im Orchester bleiben? Prof. Guggenberger ist doch offensichtlich auch weiterhin Mitglied des Orchesters der Oper Frankfurt geblieben (oder ist das auch eine schlecht gepflegte Homepage)? Ähem, Wolfgang Guggenberger von der Frankfurter Oper ist nicht Prof. ...