Die Suche ergab 2805 Treffer

von burt
Samstag 17. Dezember 2016, 23:47
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück für Ricco Kühn?
Antworten: 12
Zugriffe: 5811

Re: Mundstück für Ricco Kühn?

Moin, ich habe auf meiner verflossenen Kühn auch Breslmair (G1/G2) gespielt, was sehr gut funktionierte. Heute spiele ich allerdings Klier, kenne also beide Marken sehr gut. Anhand deiner Größenangabe empfehle ich dir, ein Exclusiv 4C oder 5C zu probieren, evtl. auch noch 3C, wenn es größentechnisch...
von burt
Freitag 2. Dezember 2016, 21:26
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 42771

Re: Forumsstandards Neuauflage

Warum miesepetrig? Das war eine ehrliche und konstruktive Kritik. Zwei Beiträge haben mir gefallen, einer weniger und ein anderer überhaupt nicht. Man muss nicht alles toll finden, was hier so reingestellt wird und das auch äußern dürfen. :| Wegen meines angeblichen Auftritts habe ich Dir eine PN ge...
von burt
Freitag 2. Dezember 2016, 17:30
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Forumsstandards Neuauflage
Antworten: 158
Zugriffe: 42771

Re: Forumsstandards Neuauflage

Super, dann machen wir es wie folgt: Thema + eine Form - ich eine Form - Maxbert eine Form - Canu eine Form + Schlußthema - Lurchi Trompeter 1: Eindeutig die beste Vorstellung. Hier merkt man, dass sich der Trompeter im Genre wirklich wohl fühlt, die Improvisation beherrscht und auch klanglich am e...
von burt
Mittwoch 30. November 2016, 20:40
Forum: Trompeten
Thema: Gute Konzerttrompete
Antworten: 49
Zugriffe: 18055

Re: Gute Konzerttrompete

ulli926 hat geschrieben:Hallo,
Werde in Kuerze im Bietebereich meine neuwertige Baumann 1135 einstellen.
Vielleicht hat ja jemand Interesse.
LG
Oh, da wirst Du Dir bestimmt den Zorn eines gewissen Mitglieds zuziehen! :wink:,
Ich sehe gerade, man wird altersmilde. :D
von burt
Mittwoch 16. November 2016, 22:36
Forum: Fundamentales
Thema: Optimale Mundstückposition
Antworten: 20
Zugriffe: 8032

Re: Optimale Mundstückposition

Ich sehe das genau so wie ein aufmerksamer Kommentator des Videos. Der Kollege spielt m.E. überhaupt gar nicht, zumindest nicht das, was man hört.
Derjenige, welcher das eingespielt hat, klingt allerdings sehr schön. Ich bezweifle jedoch, dass er das mit der demonstrierten Technik realisiert.
von burt
Freitag 28. Oktober 2016, 20:58
Forum: Trompeten
Thema: Trompete kaufen
Antworten: 15
Zugriffe: 9268

Re: Trompete kaufen

[... aber Hauptsache der Link ist untergebracht Ich bin sehr dankbar für den Link. Habe herzlich gelacht. Vor allem hierüber: Yamaha Trompeten sind gemäß ihrer Bauspezifikation in unterschiedliche Klanggruppen eingeteilt. Diese sind: * Bb-Trompeten – für Studioaufnahmen, Sinfonieorchester oder Kamm...
von burt
Sonntag 9. Oktober 2016, 21:04
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha 8335 RGS 02 - laute Maschine?!
Antworten: 6
Zugriffe: 2966

Re: Yamaha 8335 RGS 02 - laute Maschine?!

Hallo Arturo, Dein Thema hatten wir Ende August unter dem Titel "Yamaha Ventilqualität ???" Da hätte Dein Post bestens reingepasst... Der Austausch der Metallführungen gegen solche aus Kunststoff ist leider nicht die Lösung des Problems... Gruß blechfan Das ist so generell nicht richtig. Man muss h...
von burt
Donnerstag 6. Oktober 2016, 15:24
Forum: Trompeten
Thema: Yamaha 8335 RGS 02 - laute Maschine?!
Antworten: 6
Zugriffe: 2966

Re: Yamaha 8335 RGS 02 - laute Maschine?!

Ventile mit Metallführungen sind in aller Regel mit mehr Geräusch verbunden. Wenn Dich das stören sollte, kannst Du diese auch durch Führungen, natürlich für Yamaha passend, aus Kunststoff ersetzen.
von burt
Freitag 3. Juni 2016, 13:25
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Video Sammlung!
Antworten: 1094
Zugriffe: 268004

Re: Video Sammlung!

:gut:
Man schwankt da ja immer zwischen Ärger, Belustigung und Mitleid.
Ist ja auch von Unvermögen, völliger Selbstüberschätzung und bedauernswertem Lampenfieber alles dabei und etwas davon haben sicherlich die meisten hier schon durchleben oder erfahren müssen. :wink:
von burt
Freitag 13. Mai 2016, 10:11
Forum: Die Plauderecke
Thema: Gebrauchtmarkt für Trompeten
Antworten: 17
Zugriffe: 7226

Re: Gebrauchtmarkt für Trompeten

www.vioworld.de wäre auch meine Empfehlung, besonders für hochwertige Instrumente. Ich habe etliche meiner Instrumente dort immer gut verkauft bekommen und habe auch selbst viel erworben. Das Portal wird eben auch von vielen professionellen Musikern, insbesondere Orchestertrompetern frequentiert.
von burt
Montag 25. April 2016, 11:28
Forum: Trompeten
Thema: Hörvergleich von Yamaha-Trompeten
Antworten: 4
Zugriffe: 2104

Re: Hörvergleich von Yamaha-Trompeten

1. Das Demostück (Ich kenne es jetzt nicht) ist m.E. nicht sonderlich gut geeignet, um Klangunterscheide zwischen den Modellen, sofern denn welche hörbar bestehen sollten, herauszustellen. 2. Die sterile und weitgehend emotionslose Spielweise des kleinen Trompetenroboters trägt ebenfalls nicht zum i...
von burt
Montag 18. April 2016, 11:51
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Rapa und Mead musizieren
Antworten: 0
Zugriffe: 1326

Rapa und Mead musizieren

Da ja seit geraumer Zeit zwei Herzen in meiner Brust schlagen, hier mal etwas für Liebhaber.

https://www.youtube.com/watch?v=xmXWRzm2Cvk

https://www.youtube.com/watch?v=PJuep4f ... xRmEWJP1JQ

:huepf:
von burt
Mittwoch 9. März 2016, 10:51
Forum: Mundstücke
Thema: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...
Antworten: 11
Zugriffe: 5566

Re: Wenn's wie ein Flügelhorn klingen soll ...

Tilz Spezial, Modelle S8 / S9 gehen auch in diese Richtung.
von burt
Mittwoch 9. März 2016, 10:43
Forum: Trompeten
Thema: Hörvergleiche verschiedener Trompeten
Antworten: 17
Zugriffe: 6677

Re: Hörvergleiche verschiedener Trompeten

Rüdiger Baldauf das ausschließlich für die Yamaha Xenos macht, nur eben mit verschiedenen Fabrikaten: https://www.youtube.com/watch?v=8atrOM0CkGs Ist ja ein netter Kerl, der Rüdiger und redet zwischendurch einen ziemlichen Stuss daher. Offenkundig scheint ihm der Unterschied zwischen Materiallegier...
von burt
Dienstag 1. März 2016, 21:26
Forum: Trompeten
Thema: welche C Schülertrompete?
Antworten: 120
Zugriffe: 34022

Re: welche C Schülertrompete?

Bixel hat geschrieben:Es mag sein, dass in Posaunenchören "Trompeter-Egos" besonders wirksam gepäppelt werden.
Demnach hätte deine Sozialisierung (falls es denn jemals eine gab) ja vorwiegend im örtlichen Posaunenchor stattgefunden.
Daher das bedauernswerte Trauma. :mrgreen:

:roll:
.