Die Suche ergab 1268 Treffer

von Singvögelchen
Samstag 31. Juli 2021, 23:25
Forum: Trompeten
Thema: Kühnl&Hoyer Universal MB wo gebaut??
Antworten: 33
Zugriffe: 7208

Re: Kühnl&Hoyer Universal MB wo gebaut??

Dann hat Yamaha natürlich Künstler die ein Voll-Endorsement besitzen und andere die dann ein Teil-Endorsement haben und die machen dann eine gewisse Anzahl Workshops oder andere Events und bekommen dann dadurch das Instrument anteilig "finanziert". So ein Endorsement bedeutet aber auch dass der Ins...
von Singvögelchen
Samstag 31. Juli 2021, 08:57
Forum: Fundamentales
Thema: Luft entweicht über die Nase
Antworten: 1
Zugriffe: 98

Re: Luft entweicht über die Nase

Hi Kevin, das lässt sich bestimmt wieder in den Griff kriegen. Ich glaube mal nicht, dass das Brennen und Kratzen im Hals auf Corona hindeutet, sondern in deinem Fall eher auf eine unnötige Verspannung in diesem Bereich. Deshalb machen so viele Trompeter ihr tägliches ausgiebiges Grundlagenprogramm,...
von Singvögelchen
Dienstag 20. Juli 2021, 17:14
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie Drehventil-Trompete reinigen?
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Re: Wie Drehventil-Trompete reinigen?

Kaltes oder lauwarmes Wasser langsam ins Schallstück geben und aus dem Mundrohr abfließen lassen. Kein heißes Wasser, das Metall überträgt die Hitze sofort auf deine Hand, nicht schön, wenn du die Trompete dann fallen lässt. Dazu kann gern auch etwas Spülmittel oder Duschbad etc, um alte Ölschichten...
von Singvögelchen
Samstag 17. Juli 2021, 21:55
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 108
Zugriffe: 52888

Re: Eine Solo-Trompete...

Das muss natürlich nicht jeder so sehen, aber in meinen Ohren ist das keine schöne Musik. Es würde mir nicht sonderlich viel Spaß machen so ein Stück einüben zu müssen. So denken viele. Aber genau das macht dann den Unterschied. Ein wirklich erstklassiger Trompeter interpretiert das Werk anders und...
von Singvögelchen
Dienstag 6. Juli 2021, 17:56
Forum: Sonstiges Equipment
Thema: Brasstache
Antworten: 4
Zugriffe: 319

Re: Brasstache

:narr:
von Singvögelchen
Sonntag 6. Juni 2021, 20:26
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Drehventile sitzen fest
Antworten: 25
Zugriffe: 1290

Re: Drehventile sitzen fest

Eigentlich müsste man die Maschine mal auseinandernehmen und reinigen. Du kannst aber mal versuchen, lauwarmes Wasser einzufüllen und die Dreckkruste ein Weilchen aufweichen zu lassen. Oder ein paar Minuten vom Schallstück über das Mundrohr gut durchspülen. Vielleicht hast du Erfolg und kannst danac...
von Singvögelchen
Dienstag 1. Juni 2021, 08:22
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Schnelle Licks!
Antworten: 24
Zugriffe: 2010

Re: Schnelle Licks!

Mit ausschließlich exzessivem Zuhören fehlt meiner Ansicht nach etwas entscheidendes. Irgendwie braucht es dann doch eine Grundlage...Basics in Harmonik (Klavier), Rhythmus (Schlagzeug) oder auch einer Basslinie. Man muss doch etwas ein Stück weit einordnen können, um es zu verstehen und dann selber...
von Singvögelchen
Freitag 21. Mai 2021, 23:34
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Stanley Friedman - Solus
Antworten: 14
Zugriffe: 1005

Re: Stanley Friedman - Solus

Wer kann mir das mal erklären? : Das Stück ist für Solotrompete, also ist es doch egal, ob ich es mit der B-Trompete oder der C-Trompete spiele. Klingt halt einen Ton tiefer oder höher. Und die Züge sind doch auch bei B und C die gleichen: 1 - 1/2 - 1 1/2- Ton. Warum kann da irgendwas auf der B nic...
von Singvögelchen
Donnerstag 20. Mai 2021, 21:20
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Stanley Friedman - Solus
Antworten: 14
Zugriffe: 1005

Re: Stanley Friedman - Solus

Ich bin mir ziemlich sicher, dass im 4. Satz die Töne mit herausgelöstem 2. Ventilbogen nur auf einer Perinet-C-Trompete funktionieren wie vom Komponisten gewünscht.
von Singvögelchen
Sonntag 16. Mai 2021, 22:22
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Blaswiderstand erhöhen
Antworten: 12
Zugriffe: 637

Re: Blaswiderstand erhöhen

Jepp, das macht das Leben auch nur bis zu einem bestimmten Punkt leichter, mit der vierten Klappe kann sich das dramatisch ändern. Dann muss der Instrumentenmacher das von vornherein wissen, damit das Gesamtpaket stimmig wird. Es gibt auch noch Ringe, die man auf das Schallstück schiebt. Hab ich nie...
von Singvögelchen
Sonntag 16. Mai 2021, 22:04
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 108
Zugriffe: 52888

Re: Eine Solo-Trompete...

aber ich hab gehört, dass der Gewinner schon im vorhinein festand. Ist aber nur ein Gerücht!!!! Och nö, da hab ich schon viele Probespiele erlebt, wo das so geplant war, dann aber gaaaaaanz anders kam, Lieblingskandidat beim Einstimmen hinterm schwarzen Vorhang bereits abgebrochen und heimgeschickt...
von Singvögelchen
Sonntag 16. Mai 2021, 21:50
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Blaswiderstand erhöhen
Antworten: 12
Zugriffe: 637

Re: Blaswiderstand erhöhen

engeres bzw. schwereres Mundstück engeres Mundrohr engerer Stimmzug Power Ring auf dem Mundstückschaft schwerere Ventildeckel dickeres Metall (fett versilbern/vergolden) Kranz auf das Schallstück fette Stützen Ich an deiner Stelle würde mich aber lieber nach einem anderen Modell umsehen, was den Wün...
von Singvögelchen
Donnerstag 13. Mai 2021, 17:52
Forum: Fundamentales
Thema: Fehlerhaften Anstoß bei Schülern korrigieren
Antworten: 6
Zugriffe: 702

Re: Fehlerhaften Anstoß bei Schülern korrigieren

Meine Theorie besagt, dass beim glockenklaren Anstoß der Luftimpuls vom Zwerchfell/Bauchgegend absolut zeitgleich mit dem Zungenstoß erfolgen sollte. Ob "D" oder "T" gesprochen wird, ist anfangs zweitrangig, das bekommt man dann relativ schnell ins Gefühl. Gegen den kauenden Ansatz hilft ganz wunder...
von Singvögelchen
Donnerstag 13. Mai 2021, 17:41
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Schnelle Licks!
Antworten: 24
Zugriffe: 2010

Re: Schnelle Licks!

Clarke, technical studies...seit Ewigkeiten eine bewährte Methode, langsam beginnen und dann halt wirklich ins superschnelle Tempo treiben. Das funktioniert ab einem bestimmten Tempo nur noch intuitiv ohne nachzudenken. Das ist der eine wichtige Schritt. Die Jazzharmonien und -skalen sind dann natür...
von Singvögelchen
Mittwoch 14. April 2021, 17:45
Forum: Fundamentales
Thema: Fundamental Atonal; Stefan Mross spielt nie atonal
Antworten: 8
Zugriffe: 756

Re: Fundamental Atonal; Stefan Mross spielt nie atonal

Hervorragende Idee.

Wird sofort umgesetzt. :cracy: