Die Suche ergab 164 Treffer

von M-Horns
Freitag 5. August 2011, 21:46
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

schattie280 hat geschrieben:als Kinder haben wir auch immer gesagt: feige, feige!
Meine Mama hat mir dann beigebracht, mich nicht provozieren zu lassen und dass der Klügere nachgibt und keine Regenwürmer verschluckt.
Na dann bin ich ja froh.

Etwas klügeres als Bixel kann es einfach nicht geben. :wink:

Olaf
von M-Horns
Freitag 5. August 2011, 21:17
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Bixel hat geschrieben:Mein Desinteresse an einem solchen Unfug besteht weiterhin.


.
Ich kann mir auch vorstellen warum!


:cracy:
von M-Horns
Freitag 5. August 2011, 19:05
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Bixel hat geschrieben:Hier hatte mir das Timing des Trompeters - wer auch immer dies gewesen sein mag - sehr gut gefallen.
So! Genug der Ehre und herzlichen Dank.

<edit mod>

Mein Angebot, Prof.Sommerhalder gemeinsam zu besuchen, besteht weiterhin :lol:

L.G.

Olaf
von M-Horns
Freitag 5. August 2011, 14:26
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Hallo, an alle diejenigen-die nun Interesse haben dieses Stück, oder auch ähnliche Literatur, mit Ihren Symphonischen-Blasorchestern aufzuführen, haben jederzeit die Gelegenheit mich für einen WS und Konzert zu buchen. Von Lob allein lebt es sich nicht so komfortabel. :D [EDIT] Die Beherrschung der...
von M-Horns
Donnerstag 4. August 2011, 12:54
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Gerd Radeke Dozent beim Brass-Mysteries WS
Antworten: 0
Zugriffe: 563

Gerd Radeke Dozent beim Brass-Mysteries WS

Hallo An dieser Stelle möchte ich Gerd Radeke mit ein paar Hörproben etwas näher vorstellen. http://www.gerdradeke-trompete.de/start.htm Gerd ist festes Mitglied unseres Brass- Mysteries -Teams. Mehr Infos findet Ihr hier. http://www.trompetenforum.de/TF/viewtopic.php?f=29&t=20536 L.G. Olaf P.S. Mei...
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 23:51
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Lieber M-Horns, bist Du derjenige, der den Solopart bei dieser Aufnahme eingespielt hat? Definitiv "Ja". Allerdings ist es eine live Aufnahme und mit C-Trompete gespielt. Meine Lebensgefährtin spielte erstes Es-Alt Sax auf dem Konzert. Des weiteren besteht die Möglichkeit Unterricht bei mir zu nehm...
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 18:03
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Bixel hat geschrieben:Also quasi das Gegenteil von "Jugend musiziert"?
Nenne es wie Du willst.

"Alter musziert" passt schon ganz gut.

ALSO; gib Dir einfach einen kleinen Ruck. Das wird sicherlich viel Spaß machen. :D

L.G.

Olaf
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 17:56
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Rainer H hat geschrieben:Aber Sicher, nach großem Vorbild würde ich mich einfach von Ralf doubeln lassen! :lol: :huepf:
Gruß Rainer
Lieber Rainer.

Tatsächlich zweifel ich sogar an Deine Qualitäten als Trompeten-Dummy. :)

L.G.

Olaf

P.S. Wer ist denn das große Vorbild? 8)
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 16:51
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Bixel hat geschrieben:Letzteres erstickt jeden Zweifel an der Unabhängigkeit der Jury und des Gutachtens im Keime.
Das ist kein Späßchen, mein Freund. :)

Du darfst Die Jury sogar bestimmen. :surprised: Oder bestimmen lassen.

L.G.

Olaf
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 14:13
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Lieber Rainer.

Als kognitiv beeinträchtigtes, maskulines Individuum der lokalen Umgebung bist Du sehr schnell zu erheitern. :D

Leider muss ich Dir jedoch mitteilen, dass Deine Anwesenheit höchstens als Zaungast erwünscht wäre. :brav:

L.G.

Olaf
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 12:34
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Vielleicht kannst du ja auch eine etwas höherwertige Software verwenden? Gute Software ist heutzutage kaum teurer als sich von einem Profi doublen zu lassen. Lieber Freund. Solltest Du mich persönlich angesprochen haben, unterbreite ich Dir gerne folgenden Vorschlag. Beide werden wir vor einer unab...
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 11:45
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Darum werden Tonbeispiele ja auch mit Dämpfer in die Webcam gemümmelt. :)

O.
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 09:59
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Tipp: Im halben Play-along-Tempo auf Tenorhorn oder Tuba (sind auch schöne Instrumente) einspielen und dann im Normaltempo speichern. Angesichts des harten heutigen Konkurrenzkampfes muss man auch mal fünfe gerade sein lassen. 8) . Das verzerrt doch, mein Lieber. 8) Würde ich von abraten. :wink: O.
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 08:53
Forum: Die Plauderecke
Thema: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?
Antworten: 6174
Zugriffe: 1015717

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Olfaktorium.... :mrgreen: pffffffffff :gut: Um immer wieder in den Genuß von Axel-Schweiß -Duft zu gelangen, müssen die Axone dabei ortsspezifisch wachsen, das heißt die neuen Axone wachsen an die Stellen, die durch die alten frei werden. Hoffentlich versagt die chemische Keule nicht. :glotz: L.G. ...
von M-Horns
Dienstag 2. August 2011, 08:30
Forum: Jazz / Moderne Musik
Thema: Lust auf einen neuen Forums-Standard?
Antworten: 25
Zugriffe: 5402

Re: Lust auf einen neuen Forums-Standard?

Ich bin für Cherokee. :D



Möchte aber nicht mitspielen. :roll:

Olaf