Die Suche ergab 980 Treffer

von mijoh1211
Dienstag 19. Mai 2020, 08:03
Forum: Mundstücke
Thema: Eure Mundstückkombinationen
Antworten: 44
Zugriffe: 5836

Re: Eure Mundstückkombinationen

Habe folgende Breslmair Kombi im Einsatz:
Perinet:
G3A mit AL8 als Standard
GA4 mit 66 Stengel für mehr sizzle

Drehventil:
G3W mit 23 Stengel

Drehventil Flügelhorn:
F8 für Blasmusik und F3 für symphonische Blasmusik

alles mit 12X Rand

Grüße
von mijoh1211
Mittwoch 18. März 2020, 10:22
Forum: Trompeten
Thema: Buddenbohm Brass
Antworten: 1
Zugriffe: 482

Re: Buddenbohm Brass

Hallo blechblasbaeser, da die Infinty Trompete durch das System mit Wechselschallbecher und Wechselsystem des Mundrohrs sehr wandlungsfähig ist, kann man die Frage schwer beantworten. Verbaut werden die MAW Ventile. Man kann zwischen verschiedenen Bechergrößen und Materialien wählen. Das gilt auch f...
von mijoh1211
Sonntag 8. März 2020, 09:40
Forum: Mundstücke
Thema: AR Resonance
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: AR Resonance

Hallo Ulli, Danke für die Nachricht. Naja, vielleicht kann ich die Modelle ja irgendwann vergleichen. Der reguläre C Cup gefällt mir aber auch sehr gut. Obwohl ich für Perinet die Kombi L42D mit 42 M Backbore favorisiere. Habe mittlerweile diverse Mundstückteile von AR. Am Anfang tut man sich mit de...
von mijoh1211
Sonntag 1. März 2020, 16:23
Forum: Mundstücke
Thema: AR Resonance
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: AR Resonance

@ulli,
weißt Du, in wieweit sich die Nakariakov Variante vom normalen C Cup unterscheidet?
von mijoh1211
Dienstag 28. Januar 2020, 15:51
Forum: Mundstücke
Thema: AR Resonance
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: AR Resonance

Die Modelle mit der 42er Throat würden mich auch interessieren....
von mijoh1211
Dienstag 28. Januar 2020, 15:50
Forum: Mundstücke
Thema: AR Resonance
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: AR Resonance

Kannst Du mal den Unterschied zwischen brass und Phosphor bronze beschreiben?
Wie flach sind die D bzw. E Kessel?
Das mir vorliegende LC ist schon ganz schön groß.
Für Klassik ideal, aber aufm Bierzelt möchte ich damit nicht unbedingt spielen.
Grüße
von mijoh1211
Dienstag 28. Januar 2020, 15:05
Forum: Mundstücke
Thema: AR Resonance
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: AR Resonance

Habe seit gestern ein LC40 mit 40L backbore zu Hause. Das Mundstück hat einen sehr angenehmen Rand. Allerdings muss ich mich noch an den recht weichen Innenrand gewöhnen. Mag es auch nicht, wenn dieser scharf ist, aber der AR Resonance ist schon sehr weich. Habe das Mundstück mit mehreren verschiede...
von mijoh1211
Dienstag 28. Januar 2020, 06:59
Forum: Mundstücke
Thema: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi
Antworten: 21
Zugriffe: 1559

Re: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi

blechfan hat geschrieben:
Montag 27. Januar 2020, 23:01
Musst selber testen, es muss zu Dir, Deinem Instrument und Deinem Spielstil passen.
Gruß blechfan
👍
von mijoh1211
Montag 27. Januar 2020, 21:49
Forum: Mundstücke
Thema: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi
Antworten: 21
Zugriffe: 1559

Re: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi

Das kann man pauschal auch schwer sagen. Selbst spiele ich ein F8 für traditionelle Blasmusik. Es klingt immer noch weicher als die Trompetenmundstücke, mit denen manche unterwegs sind, und man kann dennoch am Ende noch ein kräftiges Eb''' oder so rausknallen. Für symphonische Blasmusik nehme ich da...
von mijoh1211
Montag 27. Januar 2020, 11:42
Forum: Mundstücke
Thema: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi
Antworten: 21
Zugriffe: 1559

Re: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi

Das sehe ich anders.
Gerade der Warburton Rand ist eher scharf, was er ja schon bei den JK bemängelte.
Auf Drehventil geht meiner Meinung nach nichts über Breslmair. Zudem hat er dort die Möglichkeit zwischen sehr vielen verschiedenen Rändern zu wählen.

mijoh
von mijoh1211
Sonntag 26. Januar 2020, 21:01
Forum: Die Plauderecke
Thema: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......
Antworten: 28
Zugriffe: 2331

Re: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......

Den Preis für die Behandlung finde ich allerdings nicht😳
von mijoh1211
Samstag 25. Januar 2020, 19:09
Forum: Die Plauderecke
Thema: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......
Antworten: 28
Zugriffe: 2331

Re: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......

Für die Wim Hof Methode kann ich mich einfach nicht erwärmen😳
von mijoh1211
Samstag 25. Januar 2020, 14:52
Forum: Die Plauderecke
Thema: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......
Antworten: 28
Zugriffe: 2331

Re: Nach Eiskühlung bläst sich's besser.......

Habe im letzten Jahr mit einem Trompeter gemuggt, der über einen einen sehr positiven Effekt bei seinem alten Flügelhorn berichtete. Besseres Ansprechen der Töne und bessere Intonation. Selbst kann ich den Effekt aber nicht bestätigen oder dementieren, da keine eigenen Erfahrungswerte. Der Trompeter...
von mijoh1211
Mittwoch 22. Januar 2020, 21:39
Forum: Mundstücke
Thema: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi
Antworten: 21
Zugriffe: 1559

Re: Flügelhorn und Trompetenmundstück Kombi

Spiele auch Breslmair, Kann ich ebenfalls sehr empfehlen. Finde aber, dass man die Unterteile wirklich probieren muss, da jeder doch anders klingt und auch ein unterschiedliches Spielgefühl hat. Spiele auf dem Flügelhorn bei trad . Blasmusik ein F8 und bei symphonischer ein F3. Rand 12X Für Trompete...