Die Suche ergab 32 Treffer

von vand
Dienstag 1. Januar 2019, 19:49
Forum: Trompeten
Thema: Deutsche Konzerttrompe Kühnl & Hoyer
Antworten: 18
Zugriffe: 1968

Re: Deutsche Konzerttrompe Kühnl & Hoyer

Er hat sicher ein ganzes Arsenal an unterschiedlichem Equipment, nur hat er Schagerl nie wirklich im Dienst gespielt, im Gegensatz zu Thein, und seit einiger Zeit eben Kühn. 

Wie auch immer. Besonders beeindruckend am Silvesterkonzert fand ich das Bolero-Solo von Olaf Ott.
von vand
Montag 31. Dezember 2018, 20:04
Forum: Trompeten
Thema: Deutsche Konzerttrompe Kühnl & Hoyer
Antworten: 18
Zugriffe: 1968

Re: Deutsche Konzerttrompe Kühnl & Hoyer

nun aktuell Silvesterkonzert spielt er wohl eher eine Schagerl Aber die einigen Male die ich Ihn live gesehen und gehört habe immer die Thein...von der Nähe betrachtet kann ich mir nicht vorstellen das ein Ding mit so viel Ringen und Klappen und Stützen irgendwie Klingen kann . Leicht schon gar nic...
von vand
Sonntag 15. April 2018, 21:11
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 72
Zugriffe: 43191

Re: Eine Solo-Trompete...

Guillaume Jehl wird vom Tutti an die Solo-Stelle wechseln.
von vand
Montag 4. Dezember 2017, 14:30
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: ZDF Adventskonzert - Staatskapelle Dresden
Antworten: 9
Zugriffe: 12469

Re: ZDF Adventskonzert - Staatskapelle Dresden

Scheint ein sympathischer Kerl zu sein:



Ende November hatte er erst Brandenburg Nr. 2 auf dem Pult. Außerdem der einzige Dresdner, den ich jemals im Berliner Trompeten-Satz als Solo-Aushilfe sah:

von vand
Sonntag 3. Dezember 2017, 21:10
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: ZDF Adventskonzert - Staatskapelle Dresden
Antworten: 9
Zugriffe: 12469

ZDF Adventskonzert - Staatskapelle Dresden

Helmut Fuchs (Solo Staatskapelle) spielte BWV 51 1. Satz und Haydn Es-Dur 3. Satz.

Interessante Schlußtakte beim Haydn :narr: , etwa bei 43:30 min.

ZDF-Mediathek:
https://www.zdf.de/kultur/musik-und-the ... n-110.html
von vand
Sonntag 3. September 2017, 19:11
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53836

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Patrick Henrichs zur Barocktrompete allgemein:



Zur Tromba Da Tirarsi:

von vand
Samstag 26. August 2017, 15:25
Forum: Aufnahmen / Literatur
Thema: Video Sammlung!
Antworten: 1094
Zugriffe: 272212

Re: Video Sammlung!

Blas! hat geschrieben:Suchtgefahr!

https://m.youtube.com/watch?v=3A5D8VtUV3g
von vand
Sonntag 5. März 2017, 12:45
Forum: Trompeten
Thema: Schagerl Berlin B-Trompete
Antworten: 20
Zugriffe: 9957

Re: Schagerl Berlin B-Trompete

Gebrauchte Schagerl Berlin Modelle gibt es derzeit bei Primus Blech:

http://www.primusblech.de/S-Trompeten.html
von vand
Dienstag 24. Januar 2017, 22:02
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück für Ricco Kühn?
Antworten: 12
Zugriffe: 5910

Re: Mundstück für Ricco Kühn?

Zum Thema:

Bei Kühn ist die Wahl der Mundrohrgröße auch nicht unwesentlich.

Mundstücke, die z.B. mit der Mundrohrweite B3 gut ansprechen, können mit der B1 schon wieder völlig unpassend sein. Da muss man sein eigenes "Wohlfühl-Setup" finden.
von vand
Dienstag 24. Januar 2017, 21:49
Forum: Mundstücke
Thema: Mundstück für Ricco Kühn?
Antworten: 12
Zugriffe: 5910

Re: Mundstück für Ricco Kühn?

Vielleicht mal die neuen Weimann-Trompetenmundstücke probieren. Die passen sehr gut zu Drehventiltrompeten und klingen nicht so muffig wie die Breslmaier. Viele Grüße Thomas Es handelt sich um Bach MT Vernon Kopien mit 24er Bohrung und weiter Rückbohrung, also grundsätzlich etwas flacher als G1 ode...
von vand
Sonntag 8. Januar 2017, 20:17
Forum: Klassische-/Kirchen-/Volksmusik
Thema: Eine Solo-Trompete...
Antworten: 72
Zugriffe: 43191

Re: Eine Solo-Trompete...

Blas!! hat geschrieben: André Schoch hat das Probespiel gewonnen und wird von Hamburg nach Berlin wechseln.
Sicher keine schlechte Wahl.

Nicht jeder schreibt sich auch Richter und M. Haydn auf die Repertoireliste:
http://www.andreschoch.de/mu-re-d.html
von vand
Dienstag 15. März 2016, 18:52
Forum: Trompeten
Thema: Barocktrompete
Antworten: 49
Zugriffe: 21932

Re: Barocktrompete

392 Hz entsprechen ziemlich exakt dem heutigen G' (bei A' = 440 Hz). Falls man kein historisches Instrument kaufen oder basteln möchte, sind dann halt die Transponierfähigkeiten des erfahrenen Klassik-Trompeters gefragt. BB2 spielt man dann halt (statt in klingend F -Dur) in klingend Eb -Dur. Oder?...
von vand
Montag 14. März 2016, 18:31
Forum: Trompeten
Thema: Barocktrompete
Antworten: 49
Zugriffe: 21932

Re: Barocktrompete

Neueste Aufnahmen der Brandenburgische Konzerte fahren mit 392 Hz, Wie praktisch, dann ist die Trompetenstimme ja auch nicht mehr ganz so hoch und anstrengend.... :D :D :D Aber genau darum geht es. Oder euphemistisch ausgedrückt: :arrow: https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/johann-sebastia...
von vand
Donnerstag 10. September 2015, 22:55
Forum: Trompeten
Thema: Kühn T-053 / T-033
Antworten: 9
Zugriffe: 6621

Re: Kühn T-053 / T-033

Die neue Kühn Seite ist online:

http://www.ricco-kuehn.de/


Hier eine kurze Info zu den aktuellen C-Modellen: