Die Suche ergab 95 Treffer

von trumpieter
Samstag 29. Januar 2011, 17:48
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig
Antworten: 93
Zugriffe: 13168

Re: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig

viel lärm um NICHTS Als bekennender Haarspalter und Feindrechsler sehe ich dies ein wenig anders . unbenommen. ich wollte mich direkt auf die ursprüngliche themenstellung » Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig « bezogen haben, welche, kaum in gebotener schlichtheit abgehandelt, in hitzige diskurse üb...
von trumpieter
Mittwoch 26. Januar 2011, 18:49
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig
Antworten: 93
Zugriffe: 13168

Re: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig

viel lärm um NICHTS! » trigger «, im originalen englischen wortverständnis, meint allgemein einen mechanismus zum »Auslösen z. B. einer Federspannung«, speziell die zunge am abzugshebel einer feuerwaffe (aus The Concise Oxford Dictionary, Oxford 1964). auf instrumentenbau angewandt, hat »triggern« a...
von trumpieter
Sonntag 16. Januar 2011, 21:31
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Geräusch am Flügelhorn
Antworten: 6
Zugriffe: 992

Re: Geräusch am Flügelhorn

hmmm … das kenne ich auch, ebenfalls mit DW 2F, an verschiedenen hörnern. also hat es was mit ansatz zu tun, glaube aber eher mit anspannung, also wohl irgendwas nervöses. denn inzwischen ist es wieder weg.
grüße, trumpieter
von trumpieter
Sonntag 9. Januar 2011, 15:12
Forum: Trompeten
Thema: Trompete für Musikverein bis 2000 Euro
Antworten: 25
Zugriffe: 7353

Re: Trompete für Musikverein bis 2000 Euro

Jacob Simon ist ja eigentlich sowieso Puppenspieler auf Märkten etc. ; wahrscheinlich macht ihn mir das so sympathisch … … nicht verwechseln mit FRIEDER SIMON: das ist der puppenspieler, ebenfalls in halle/saale! übrigens auf seinem gebiet eine erstklassige adresse … JACOB SIMON dagegen ist der fre...
von trumpieter
Dienstag 28. Dezember 2010, 20:45
Forum: Trompeten
Thema: Was gab´s bei Euch zu Weinachten!
Antworten: 35
Zugriffe: 8567

Re: Was gab´s bei Euch zu Weinachten!

geschenke … ? selbstversorgung! also … endlich das passende mundstück zur MIRAPHONE-brezel (tilz S4 DB … klangschön und eine lust zu blasen). und fürs flügelhorn: strawinski »suite italienne«, allerdings für cello, muß ich also erst umschreiben, denn aus dem baß- bzw. bratschen-schlüssel vom blatt w...
von trumpieter
Sonntag 26. Dezember 2010, 11:04
Forum: Mundstücke
Thema: Schaft zu groß
Antworten: 2
Zugriffe: 436

Re: Schaft zu groß

ein GETZEN CAPRI, das ich mir vor einiger zeit mal habe schicken lassen, hatte kein origiginales mundrohr, sondern einen nachbau! da paßten meine mundstücke dann auch nicht richtig. da ich aktuell ein GETZEN ETERNA spiele, wundere ich mich über das problem: denn bei mir passen vom DENIS WICK sowohl ...
von trumpieter
Sonntag 12. Dezember 2010, 10:02
Forum: Trompeten
Thema: Silber.....................
Antworten: 77
Zugriffe: 13812

Re: Silber.....................

"Sch... auf Logik!"
nun, wenn es so einfach gemeint wäre, hätte ich es wohl auch so einfach geschrieben.
teilnehmer bixel hat mit seiner letzten meldung wiedermal den finger drauf: die summe der irrationalitäten bleibt sich gleich, ungeachtet aller »technisch-geistiger« fortschritte …
von trumpieter
Samstag 11. Dezember 2010, 12:57
Forum: Trompeten
Thema: Silber.....................
Antworten: 77
Zugriffe: 13812

Re: Silber.....................

… nichts gegen Deinen Großvater, aber ein paar hundert Jahre früher sind Schiffe noch hinten runter gefallen, wenn sie zu weit auf´s Meer hinaus gesegelt sind. Wenn das so weiter geht, dann sind wir bald wieder so weit! Steffen kurzer kulturphilosophischer exkurs erlaubt? natürlich leben wir in ein...
von trumpieter
Donnerstag 9. Dezember 2010, 20:25
Forum: Trompeten
Thema: LANGHAMMER … ausnahmetrompete???
Antworten: 2
Zugriffe: 1677

LANGHAMMER … ausnahmetrompete???

letzte woche hat es mich hingerissen, mal auszuprobieren, ob ein spielgefühl mit der drehventiltrompete mir noch zusagt. das angebot der wahl war angekündigt als »LANGHAMMER ELATON« trompete, und zwar »gepflegt und sofort spielbereit«. ein name von offenkundig gutem ruf, soviel hatte ich mitgekriegt...
von trumpieter
Sonntag 5. Dezember 2010, 13:42
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Es gibt Instrumente, da muss ich nicht unbedingt triggern!
Antworten: 64
Zugriffe: 14604

Re: Es gibt Instrumente, da muss ich nicht unbedingt trigger

Warum war an alten Instrumenten (auch an Profi-Trompeten) in Deutschland bis in die 70iger Jahre kein Ton-Ausgleich notwendig? Waren die Höhrgewohnheiten anders? Waren die Instrumente anders? … mit sicherheit waren die TROMPETER anders! die schule der ansatz-intonation reicht weit zurück, aber ich ...
von trumpieter
Samstag 4. Dezember 2010, 12:03
Forum: Trompeten
Thema: Professioneller Kleinanzeigenmarkt
Antworten: 31
Zugriffe: 7794

Re: Professioneller Kleinanzeigenmarkt

das problem ist, daß ich jetzt für diese »gewährleistung« vor gericht gehen müßte. das gesamte mahnverfahren ist durch …
von trumpieter
Samstag 4. Dezember 2010, 11:02
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig
Antworten: 93
Zugriffe: 13168

Re: Wie bekommt man 3. Zug geschmeidig

… manchmal haben wir hier auch Spaß. … unbenommen! hier noch was eher »historisches« zum thema: aus der zeit meines trompetenunterrichts (nämlich ca. 1968/70, beim solotrompeter eines philharmonischen orchsters) kann ich mich an »mechanische zugverlängerung« als intonationshilfe nicht erinnern: wed...
von trumpieter
Samstag 4. Dezember 2010, 10:45
Forum: Trompeten
Thema: Professioneller Kleinanzeigenmarkt
Antworten: 31
Zugriffe: 7794

Re: Professioneller Kleinanzeigenmarkt

ich finde diese Unannehmlichkeiten rechtfertigen in keinem Fall demjenigen in grossem Stil grds. betrügerische Absichten, Insolvenzverschleppung o. ä. zu unterstellen, wie hier unterschwellig z. T. der Eindruck erweckt wird. verweise auf nachfolgendes, auslöser war besagter BB: http://www.trompeten...
von trumpieter
Sonntag 28. November 2010, 13:06
Forum: Trompeten
Thema: Trompete verblasen!?!
Antworten: 27
Zugriffe: 4205

Re: Trompete verblasen!?!

denke, so geht die diskussion in eine brauchbare richtung, mit welchen vermutungen immer! mal mehr aus meinem fach geplaudert: ich kann mit einer anspruchslosen kamera fabelhafte bilder machen; kann ebenso mit einer hochkomplexen kamera läppische bilder machen – aber ich kann mit läppischen bildern ...
von trumpieter
Sonntag 28. November 2010, 10:56
Forum: Trompeten
Thema: Trompete verblasen!?!
Antworten: 27
Zugriffe: 4205

Re: Trompete verblasen!?!

daß ein neues horn innerhalb einer gewissen »einblaszeit« seine spieleigenschaften zu ändern scheint, erlebe ich (EMPIRIE … ) allemal. jedoch kann hierzu auf HERBERT SCHRAMM (Mein Metallblasinstrument, Leipzig 1981) verwiesen werden, den ich mal mit einem absatz zitiere: »Ein oft diskutiertes Proble...