Die Suche ergab 1108 Treffer

von Singvögelchen
Freitag 24. Februar 2012, 21:56
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Hallo Robert, habe seit letzter Woche die neuen konisch gebauten Bögen (Ces und Des) von Egger. Die gehen so viel besser als die alten, das ist der Wahnsinn. Entwickelt wurden die von Friedemann Immer, sie kosten auch gutes Geld. Ein neues Schallstück welches auf die bisherigen Trompetenmodelle pass...
von Singvögelchen
Mittwoch 9. Februar 2011, 21:36
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Also, mein günstigster Tipp: Mach den Trompetenbaukurs in Rostock mit, dann hast du erstmal ein gutes selbstgebautes Instrument nach historischer Vorlage zu einem supergünstigen Preis. Was aber vielleicht noch wichtiger ist, du lernst dort eine Reihe von Leuten kennen, die echt Ahnung und auch gute ...
von Singvögelchen
Freitag 28. Januar 2011, 21:54
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Reinigung der Bögen von Naturtrompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 1170

Re: Reinigung der Bögen von Naturtrompeten

:ironie: Putzen?? Du Ferkel :mrgreen: dann sehen die Trompeten ja aus wie neu?? :rot: Hast Du schon mal irgendwo einen "Barock- Natur- oder sonstwie Trompeter gesehen, der mit einer frisch geputzten Trompete aufgetreten ist :question: Die schauen alle immer aus, wie aus dem Sperrmüll gezogen. Wenn ...
von Singvögelchen
Freitag 28. Januar 2011, 21:44
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Liebe Kollegen, jetzt wird es langsam richtig interessant hier, die Aufstellung der Schallstücke und der Hersteller ist wirklich gut und hilfreich. Nach meinen persönlichen Erfahrungen sind die Renaissanceschallstücke klanglich schon eine Welt für sich, haben aber bei allen von mir getesteten Modell...
von Singvögelchen
Mittwoch 26. Januar 2011, 23:08
Forum: Fundamentales
Thema: Wiedereinstieg
Antworten: 60
Zugriffe: 14378

Re: Wiedereinstieg

Hallo Wedi, so wie sich deine Geschichte liest, klingt das alles höchst interessant. Wenn das alles so stimmt, dann bist du auf jeden Fall ein Ausnahmetalent und solltest mal bei einem sehr guten Lehrer in deiner Nähe vorsprechen und das alles mal vom Profi überprüfen lassen. Die hohen Töne sind näm...
von Singvögelchen
Mittwoch 26. Januar 2011, 21:40
Forum: Fragen an die Instrumentenbauer
Thema: Reinigung der Bögen von Naturtrompeten
Antworten: 9
Zugriffe: 1170

Reinigung der Bögen von Naturtrompeten

Ich habe eine Frage zur Metallpflege bei meinen Naturtrompetenbögen. Da ich sehr viele von diesen besitze und einige zum Teil sehr lange nicht mehr benutzt habe, sehen sie dementsprechend aus, schmutzig braun angelaufen. Die alle professionell vom Instrumentenmacher reinigen und polieren zu lassen, ...
von Singvögelchen
Montag 24. Januar 2011, 23:35
Forum: Trompeten
Thema: Konzertrompete kaufen ? welche ?
Antworten: 37
Zugriffe: 8553

Re: Konzertrompete kaufen ? welche ?

Noch zur Klarstellung, meine Weimann ist mit einem lackierten Rotmessingschallstück ausgestattet, das klingt noch mal ein bisschen anders als Goldmessing. Ich verstehe allerdings nicht, warum der Meister Weimann diese tollen Schallstücke immer nur auf gezielte nervige Nachfragen rausrückt und sie ni...
von Singvögelchen
Montag 24. Januar 2011, 23:02
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Na, die Oktave ist nun mal in allen Stimmungssystemen gleich, im Verhältnis 1:2, bzw. umgekehrt. Und wenn die nicht stimmt bei den Naturtönen 4, 8 und 16 ist die Trompete nicht zu gebrauchen. Auch die Naturtöne 3, 6 und 12 sollten im Verhältnis zueinander perfekt sitzen, sonst ist der schöne Trompet...
von Singvögelchen
Sonntag 23. Januar 2011, 23:10
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Bei der Vierloch (=Langtrompete, auf fast allen historischen Abbildungen so zu sehen) ist einfach mal die Bauform (natürlich sind die ganzen Lochsysteme erst jüngeren Datums) näher am Original, also das Schallstück ist bis zur letzten Rohrbiegung ein ganzes Stück länger, und man kann das Rohrstück m...
von Singvögelchen
Sonntag 23. Januar 2011, 21:21
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Parker baut definitiv Vierloch-Trompeten, die sind in Deutschland (noch) nicht ganz so stark verbreitet. Aber die Vorteile dieses Systems sind augenscheinlich: klanglich sind sie ohne den für die Dreiloch-Technik notwendigen Kringel (360Grad zusätzliche Windung) näher an der historisch korrekten ech...
von Singvögelchen
Donnerstag 20. Januar 2011, 23:31
Forum: Trompeten
Thema: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?
Antworten: 146
Zugriffe: 53534

Re: Barock- Naturtrompete, welches Equipment blast Ihr?

Hallo, liebe Leute, die Riedel-Nachbauten vom Meister Münkwitz habe ich auch ausprobiert und als nicht geeignet befunden. Vermutlich war die Vorlage auch schon keine Spitzentrompete. Die Naturtonreihe stimmt einfach schlecht in sich, also die großen Quint- und Oktavabstände sind nicht richtig gut. A...
von Singvögelchen
Donnerstag 20. Januar 2011, 21:40
Forum: Trompeten
Thema: Konzertrompete kaufen ? welche ?
Antworten: 37
Zugriffe: 8553

Re: Konzertrompete kaufen ? welche ?

Klingt interessant, also probieren werde ich das Lechner-Modell auf jeden Fall, vermutlich auf der nächsten Musikmesse, weil ich keinen Bekannten in der Nähe habe, der so ein Modell benutzt. Weimann baut auch mit beiden Maschinentypen, und da ist Zirnbauer aus meiner Sicht einfach besser im direkten...
von Singvögelchen
Dienstag 18. Januar 2011, 23:14
Forum: Trompeten
Thema: Konzertrompete kaufen ? welche ?
Antworten: 37
Zugriffe: 8553

Re: Konzertrompete kaufen ? welche ?

Hallo, ich kann die trompeten von alexander weimann nur wärmstens empfehlen, spiele sie selbst seit fast vier Jahren mit größter Begeisterung. Verarbeitung, Intonation, Klang, Handhabung alles vom Feinsten! Wenn Meister Weimann nicht angefangen hätte, exzellente Instrumente zu bauen, wäre ich mit Si...