Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Hier geht es um die besten Aufnahmen / Arrangements / Bands / Solisten...

Moderator: Die Moderatoren

Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1036
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente ..: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Blas! »

Hallo zusammen,

sind Julian Sommerhalder und Alexandre Baty (schon nach derart kurzer Zeit) nicht mehr Mitglieder des Concertgebouw Orkest? Auf der Homepage werden lediglich H. Alting, W. van Hasselt, B. Langenkamp und (neu) Omar Tomasoni erwähnt. Kennt jemand die Hintergründe?

Grüße
Blas!
Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1225
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:53
Meine Instrumente ..: meistens C

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Singvögelchen »

Probejahr :down: schade. Kenne einer die Ansprüche in Amsterdam :question:

und Wim van Hasselt wird Prof. in Freiburg, noch ne wunderbare Stelle zu besetzen :gut:
Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"
Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1036
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente ..: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Blas! »

Singvögelchen hat geschrieben:Probejahr :down: schade. Kenne einer die Ansprüche in Amsterdam :question:

und Wim van Hasselt wird Prof. in Freiburg, noch ne wunderbare Stelle zu besetzen :gut:
Hallo Singvögelchen,

das mit dem Probejahr glaube ich nicht so recht, denn beide waren seit 2011 in Amsterdam und somit länger als ein Jahr im Orchester.

Sommerhalder hat auch im September 2013 bei den Berliner Festspielen noch beim Concertgebouw Orkest gespielt.

http://www.berlinerfestspiele.de/media/ ... terdam.pdf

Wo aber sind Sommerhalder und Baty nun abgeblieben? Vielleicht nur eine schlecht gepflegte Homepage des Orchesters...?

Kann van Hasselt nicht trotz der Professur im Orchester bleiben? Prof. Guggenberger ist doch offensichtlich auch weiterhin Mitglied des Orchesters der Oper Frankfurt geblieben (oder ist das auch eine schlecht gepflegte Homepage)?

Grüße
Blas!
vand
NormalPoster
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 16:18
Meine Instrumente ..: Trompete

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von vand »

Alexandre Baty ist derzeit Solo-Trompeter im Seoul Philharmonic Orchestra und im Orchestre Philharmonique de Radio France.
Das Probespiel für die zweite Solo-Stelle in Amsterdam ist im Dezember.
buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 6944
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente ..: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von buddy »

Blas! hat geschrieben:Auf der Homepage werden lediglich H. Alting, W. van Hasselt, B. Langenkamp und (neu) Omar Tomasoni erwähnt
Komisch, diese aktuelle Orchesterübersicht und der Rest an erhältlichen Informationen.
Bei der Suche im Register der Homepage fand ich nur diesen Stand vom Sommer mit G. Sommerhalder:
http://www.concertgebouworkest.nl/en/Ne ... l-players/

Die Homepage von G. Sommerhalder enthält auch keine Info zum Ausscheiden aus dem Orchester.
vand
NormalPoster
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 16:18
Meine Instrumente ..: Trompete

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von vand »

buddy hat geschrieben:Komisch, diese aktuelle Orchesterübersicht und der Rest an erhältlichen Informationen.
Bei der Suche im Register der Homepage fand ich nur diesen Stand vom Sommer mit G. Sommerhalder:
http://www.concertgebouworkest.nl/en/Ne ... l-players/
:arrow: http://www.concertgebouworkest.nl/en/or ... ?setlang=1
buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 6944
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente ..: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von buddy »

Schon klar, das meinte ich mit "Komisch, ..."
Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1036
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente ..: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Blas! »

vand hat geschrieben:Alexandre Baty ist derzeit Solo-Trompeter im Seoul Philharmonic Orchestra und im Orchestre Philharmonique de Radio France.
Das Probespiel für die zweite Solo-Stelle in Amsterdam ist im Dezember.
Seltsam, dass da auf den Solopositionen so ein Kommen und Gehen ist.

:Hä:
Blas!
thomasfrasch
NormalPoster
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 18. Januar 2005, 22:50
Meine Instrumente ..: Lechner B und C
Bach Strad. B und C
...
Wohnort: Kempten

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von thomasfrasch »

Blas! hat geschrieben: Kann van Hasselt nicht trotz der Professur im Orchester bleiben? Prof. Guggenberger ist doch offensichtlich auch weiterhin Mitglied des Orchesters der Oper Frankfurt geblieben (oder ist das auch eine schlecht gepflegte Homepage)?
Ähem, Wolfgang Guggenberger von der Frankfurter Oper ist nicht Prof. Wolfgang Guggenberger von der Musikhochschule Trossingen. Nur der selbe Name. :D

Gruß Thomas
Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1225
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:53
Meine Instrumente ..: meistens C

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Singvögelchen »

Blas! hat geschrieben:
das mit dem Probejahr glaube ich nicht so recht, denn beide waren seit 2011 in Amsterdam und somit länger als ein Jahr im Orchester.
Inzwischen ist es (zumindest in deutschen Spitzenorchestern) üblich geworden, die Probezeiten beim leisesten Zweifel (die gibt es immer und überall) bis zum absoluten Maximum auszureizen. Das sind dann (begrenzte) Zeitverträge mit einer Laufzeit bis zu zwei Jahren. Oder zweimal aufeinanderfolgend ein Jahr lang. Erst danach könnte man sich einklagen. Wenn du Pech hast, laufen diese Verträge einfach aus und du stehst hinterher auf der Straße. Und erfährst es erst am allerletzten Tag.
Es heißt ja inzwischen auch nicht mehr Probejahr, sondern Probezeit. Mein Fehler, ich hatte damals nur ein Jahr, wo ich mich gurkenarm bestens benehmen musste. :roll:
Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"
Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1036
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente ..: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Blas! »

thomasfrasch hat geschrieben:
Blas! hat geschrieben: Kann van Hasselt nicht trotz der Professur im Orchester bleiben? Prof. Guggenberger ist doch offensichtlich auch weiterhin Mitglied des Orchesters der Oper Frankfurt geblieben (oder ist das auch eine schlecht gepflegte Homepage)?
Ähem, Wolfgang Guggenberger von der Frankfurter Oper ist nicht Prof. Wolfgang Guggenberger von der Musikhochschule Trossingen. Nur der selbe Name. :D

Gruß Thomas
Ehrlich wahr? Wie peinlich. Ich dachte bis heute, in Frankfurt spiele der Prof. Guggenberger und fragte mich immer, wie er das unter einen Hut bringt.

:oops:

Aber der Bernhard Kratzer (Oper Stuttgart) war zugleich lange Jahre Prof in Saarbrücken, oder? Und der Läubin spielt doch trotz Professur im BR Symphonieorchester...?

Bin jetzt ganz verunsichert.

:Hä:
Blas!
Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1036
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente ..: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Blas! »

Singvögelchen hat geschrieben:
Blas! hat geschrieben:
das mit dem Probejahr glaube ich nicht so recht, denn beide waren seit 2011 in Amsterdam und somit länger als ein Jahr im Orchester.
Inzwischen ist es (zumindest in deutschen Spitzenorchestern) üblich geworden, die Probezeiten beim leisesten Zweifel (die gibt es immer und überall) bis zum absoluten Maximum auszureizen. Das sind dann (begrenzte) Zeitverträge mit einer Laufzeit bis zu zwei Jahren. Oder zweimal aufeinanderfolgend ein Jahr lang. Erst danach könnte man sich einklagen. Wenn du Pech hast, laufen diese Verträge einfach aus und du stehst hinterher auf der Straße. Und erfährst es erst am allerletzten Tag.
Es heißt ja inzwischen auch nicht mehr Probejahr, sondern Probezeit. Mein Fehler, ich hatte damals nur ein Jahr, wo ich mich gurkenarm bestens benehmen musste. :roll:
Möglich ist alles. Für mich aber nur schwer vorstellbar, dass zwei Ausnahmekönner wie Baty und Sommerhalder die Probezeit in Amsterdam nicht überstehen können... Vielleicht passte es auch menschlich nicht oder es war Heimweh im Spiel oder was weiß ich...?

Grüße
Blas!
vand
NormalPoster
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 16:18
Meine Instrumente ..: Trompete

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von vand »

Baty wollte wohl zurück nach Frankreich. Etwa zeitgleich zu den Probespielen um seine Nachfolge entschied sich auch Sommerhalder zu gehen.

Richard Strauss - Eine Alpensinfonie
Noch mit Baty im Orchester, ab 32:30 min:
http://avro.nl/kerstmatinee/Player/AVRO_1495513

Wer Kiekser findet, darf sie behalten.
Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1225
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:53
Meine Instrumente ..: meistens C

Re: Giuliano Sommerhalder - "Romantic Virtuosity" (CD)

Beitrag von Singvögelchen »

vand hat geschrieben: Richard Strauss - Eine Alpensinfonie
Noch mit Baty im Orchester, ab 32:30 min:
http://avro.nl/kerstmatinee/Player/AVRO_1495513
toller Mitschnitt, danke für den Tipp. Kannte das Orchester leider bislang nur vom Hörensagen und bin wirklich begeistert. Ganz tolle Klangkultur durch alle Register. Auch die Übertragungsqualität ist mit meinem Equipment ganz hervorragend.
Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast