Wie erzeugt man Pedaltöne

Wie kann ich die Atmung verbessern ? Wie wichtig ist die Atmung für das Trompetespielen ?
Hier gibt es die Antworten auf solche Fragen.

Moderator: Die Moderatoren

Benutzeravatar
C-Becks
ExtremPoster
Beiträge: 307
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 17:57
Meine Instrumente ..: Holton MF Horn LT302
Yamaha YTR 6320
Yamaha YFH 631
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von C-Becks » Sonntag 22. Juni 2008, 22:16

Danke :wink:
Burbank 2X+
Holton MF Horn LT302
Yamaha YTR 6320
Yamaha YFH 631
Yamaha YSL-648R

bazo
ExtremPoster
Beiträge: 365
Registriert: Freitag 28. Juli 2006, 23:30
Meine Instrumente ..: Getzen Capri
Deutsches Flügelhorn Marke ???
Selmer Piccolo
Thomann Didgeridoo ^^
Kontaktdaten:

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von bazo » Sonntag 3. Januar 2010, 17:43

Zap hat geschrieben:Die Diskussion, was es bringt mal beiseite gestellt...

... villeicht hift Dir das hier:
http://www.bolvinmusic.com/mandt.html
(ganz nach unten scrollen, mp3 "How to play pedal tones", von Eric Bolvin.

Ansonsten ist "Lippen locker lassen" nicht unbedingt zielführend - Du willst dem Instrument ja Töne aufzwingen, bei denen es nicht gut resoniert. Da muss man also - wie bein Töne Treiben/ Biegen etwas Arbeit reinstecken.
Probier auch mal, den Winkel der Trompete nach oben oder unten zu verändern - vielleicht klappt das auch besser...
Gutes Audiobeispiel, find ich... Hat mir weitergeholfen. Ist ja im Prinzip der Claude Gordon - Weg, aber es hilft trotzdem da immer die passenden Beispiele zu hören.
Mir hats geholfen!

Danke

lg

Benutzeravatar
Trumpet Chief
PowerPoster
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 21:04
Meine Instrumente ..: Schagerl Vienna 2011
Schilke 15C4
Yamaha YTR 2335
Denis Wick 2C
Wohnort: Niederösterreich

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von Trumpet Chief » Samstag 19. März 2011, 21:05

man kann sich (mit einer perinet) auch mit dem Trigger ca. bis zum es oder d durchschummeln ;) . Hatte früher auch Probleme mit Pedaltönen.

lg Trumpet Chief
Wer bremst verliert !!! Also gib Vollgas !!!

Benutzeravatar
wernertrp
Unverzichtbar
Beiträge: 1099
Registriert: Sonntag 11. März 2007, 19:31
Meine Instrumente ..: Yamaha YTR 6345G
Schilke B5
Bach Strad. ML37
Flgh Getzen Eterna
Piccolo Getzen Eterna
Drehventil FLGH Weltklang
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von wernertrp » Sonntag 20. März 2011, 09:15

Unter völliger Entspannung und völliger Ruhe erreicht man garantiert 0 Hertz.

Garantiert.

Euer Physiker.
Wie weit ist es bis zum Trogoautoegokraten
Moderatorenschinder
antiker Gedankenklops
Gurdjieff lebt

Benutzeravatar
haynrych
Unverzichtbar
Beiträge: 4002
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 06:14
Meine Instrumente ..: taylor chicago II
Wohnort: HORNSTEIN, NORDBURGENLAND, AUT
Kontaktdaten:

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von haynrych » Sonntag 20. März 2011, 09:27

wernertrp hat geschrieben:Unter völliger Entspannung und völliger Ruhe erreicht man garantiert 0 Hertz.
kann aber keiner hören!
KEEP CALM AND DON'T FEED THE TROLL
[diogenes]

trumpieter
SuperPoster
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 21:10
Meine Instrumente ..: Bach TR-305
Courtois AC-154
Scherzer Es tief
Wohnort: dresden

Re: Wie erzeugt man Pedaltöne

Beitrag von trumpieter » Sonntag 17. Juli 2011, 13:50

haynrych hat geschrieben: … kann aber keiner hören! …
dieses eben ist das entspannende!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast