Unterschied: Profitrompete--Amateurtrompete

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Blechnase
SuperPoster
Beiträge: 244
Registriert: Montag 1. Juni 2015, 06:28
Meine Instrumente: Bach 43GH
Getzen Eterna C
Kühnl & Hoyer Mod. 15
Prisma Bb Basstrompete
Hüttl Silver Colibri
Blessing Scholastic

Re: Unterschied: Profitrompete--Amateurtrompete

Beitrag von Blechnase » Samstag 17. März 2018, 07:39

Will sagen Sound- und Dynamikspektrum ...
Trompeten, Flügelhorn, Basstrompete, Mundstücke, Dämpfer, Orchester und ein Lehrer :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot [Bot] und 3 Gäste