Bestimmter Ansatztrainer gesucht

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
kornettist
SuperPoster
Beiträge: 206
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 15:24

Bestimmter Ansatztrainer gesucht

Beitrag von kornettist » Donnerstag 21. März 2019, 19:16

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem ganz bestimmten Ansatztrainer, mit dem man prüfen kann, ob man beim Spielen andrückt, was man ja bekanntlich nicht tun soll. Ich meine, dass es sowas bei Tilz mal gab, aber ich werde dort leider nicht mehr fündig.

Das war jedenfalls so eine Konstruktion, auf die man ein Mundstück aufsetzen konnte und es dann zusammen mit dem Mundstück auf die Trompete stecken konnte. Wenn man zu stark angedrückt hat, ging ein Loch an der Seite auf und die Luft pfeift dort raus und man kann nicht mehr ordentlich spielen.

Kennt jemand so ein Teil und kann mir sagen, wo man sowas kaufen kann? Ich finde es leider nicht.

Lg
kornettist
Monke MB114GK B-Trp., versilbert, teilvergoldet
Lechner C-Trp., versilbert

Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1124
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:53
Meine Instrumente: meistens C

Re: Bestimmter Ansatztrainer gesucht

Beitrag von Singvögelchen » Donnerstag 21. März 2019, 20:52

Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste