Ausdauer Kompressor aktivieren

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
SaSqUaTsCh
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. April 2016, 09:15
Meine Instrumente ..: Schagerl Vienna

Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von SaSqUaTsCh »

Hey ich probiere immer ein bisschen mit der Haltung meiner Trompete herum. In letzter Zeit versuche ich immer die Oberarme ein bisschen auf dem Lungenflügeln abzulegen. Dadurch hat sich bei mir zufällig das Zwerchfell aktiviert (glaube ich zumindest).

Es war und ist ein komplett neues Gefühl, wie wenn ich auf einmal einen Kompressor bei mir hätte mit ausreichend Luft. Und wenn ich einmal mehr Luft benötige dann drücke ich einfach ein bisschen mehr mit den Oberarmen auf die Lungenflügel.

Man kann auch probieren mit nur einem Oberarm ein bisschen auf den Lungenflügel zu drücken, sieht ein bisschen natürlicher aus.
Und die Druckrichtung kann man ja auch individuell ein bisschen anpassen von vorne oder der Seite, je nach dem was sich besser anfühlt.

Fazit nach ca 3 Monaten: Meine Ausdauer hat sich um einiges verbessert und ich kann mich viel mehr auf die gespielten Stücke konzentrieren und muss weniger Energie/Gedanken für die Tonbildung aufbringen. Bin jedenfalls happy mit dem Fortschritt. Spiele schon ca 12 Jahre Hobby Trompete und diese Veränderung hatte in kurzer Zeit einen sehr positiven Effekt auf Tonumfang und Ausdauer.

Vielleicht hilft dieser einfache Trick ja jemanden und teilt eure Erfahrungen hier mit mir.
FLH
PowerPoster
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2022, 15:48
Meine Instrumente ..: .
Schilke B5
K&H Starlight
Arigra
Jupiter JCR-520M Cornet
Keilwerth Toneking Deluxe
Flgh. Hüttl Master de Luxe
Amati ATR 304 Pocket
2 alte namenslose Blechkannen
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von FLH »

Tja, moderne Zeiten. Wir Alten haben noch gejoggt wie wild, um den Kompressor anzuwerfen und bei ausgedehnten Waldläufen auch gleich die Tripplezunge trainiert. :D :D
SaSqUaTsCh
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. April 2016, 09:15
Meine Instrumente ..: Schagerl Vienna

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von SaSqUaTsCh »

Ja man kann ja immer noch etwas neues probieren. Vlt erspart man sich das joggen. Hahaha
Hochwälder
Unverzichtbar
Beiträge: 1617
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:31
Meine Instrumente ..: Trp: B&S DBX, Bob Reeves 41
Flg: Yamaha 8315G, Kanstul 10FL
Korn: Olds Special, Schilke 11
Picc: B&S Meister Scherzer, Schilke 11AX
Wohnort: Schwarzwälder Hochwald (Saarland)

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von Hochwälder »

FLH hat geschrieben: Sonntag 30. Oktober 2022, 10:06 Tja, moderne Zeiten. Wir Alten haben noch gejoggt wie wild, um den Kompressor anzuwerfen und bei ausgedehnten Waldläufen auch gleich die Tripplezunge trainiert. :D :D
Ja, früher dachte man das wirklich, dass Sport hilft. Aber selbst, wenn du Marathon läufst, wird es dein Spiel auf der Trompete nicht signifikant verbessern ....
Die besten Trompeter, die ich kenne, sind sowas von unsportlich ... :wink:

Mein erster Lehrer legte Wert darauf, dass die Oberarme beim Spielen nicht am Oberkörper angelegt wurden, sondern nach außen gedreht frei ausgestellt wurden. Er lehrte zwar auch die Zwerchfellatmung aber der Brustkorb sollte anscheinend nicht eingeengt werden.
Viele Jahre später erzählten mir Top-Trompeter etwas ganz anderes. Die Oberarme liegen seither bei mir auch mal mehr, mal weniger eng am Brustkorb an.
Ich weiß jetzt nicht, ob der Threadersteller das so meint, aber ich fühle mich dabei auch deutlich besser, als wenn ich das Horn freischwebend halte ...
Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke.
Volksmund
FLH
PowerPoster
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2022, 15:48
Meine Instrumente ..: .
Schilke B5
K&H Starlight
Arigra
Jupiter JCR-520M Cornet
Keilwerth Toneking Deluxe
Flgh. Hüttl Master de Luxe
Amati ATR 304 Pocket
2 alte namenslose Blechkannen
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von FLH »

Die Haltung eines Trompeters ist die, in der er sich am wohlsten fühlt.
Joggen oder Bergtouren helfen, das Lungenvolumen zu vergrößern, was sich auch stark auf die Ausdauer auswirkt. Bei mIr hat sich das Lungenvolumen zwischenzeitlich auch mehr in die Bauchgegend verlagert. :D :D :D

Der Dirigent des Vereins, in dem ich als Bub angefangen habe, sagte mir "Du hast keine Trompetenzähne. Du bekommst ein Bariton. Das Sch***ding war so groß wie ich - man hatte ich eine Freude. Später hatte ich eine Zeitlang Unterricht bei eime alten Trompeter der Philharmonie Freiburg. Der hat manchmal vergessen, die Zähne reinzumachen, und hat mir trotzdem vorgespielt, dass ich nur erfürchtig lauschen konnte.

Alle ihr jungen Trompeter da draussen - ich wäre später manchesmal froh gewesen, ich hätte mehr auf seine Ratschläge gehört. Also hört auf euren Trompetenlehrer und zieht die Übungen durch - und wenn sie euch noch so langweilig vorkommen. :D
GT-Karl
ExtremPoster
Beiträge: 291
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 21:05
Meine Instrumente ..: Olds
Wohnort: Aachen

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von GT-Karl »

Ich greife das Thema nochmal auf, vielleicht ist ja an der einen oder anderen sportlichen Betätigung doch was Brauchbares dran!
Adolf Scherbaum z.B., der sicher eher für sein virtuoses klassisches Spiel im ganz hohen Register, als für seine sportliche Erscheinung bekannt war, hatte wohl eine spezielle Übung zur Stärkung seiner Bauch-und Rumpfmuskulatur. Er legte sich rücklings auf einen Schemel (wohl nachdem er sich zuerst mal drauf gesetzt hat) und hielt seinen Körper, mit Hilfe der eben genannten Muskulatur, darauf längere Zeit waagerecht .....! Ob seine Range darauf zurückzuführen war weiß ich natürlich nicht, aber er hat es wohl gewusst....:wink:!

Gruß

Karl

P.S.: Vorsicht beim Nachmachen, nicht vom Stuhl fallen! Einfache Situps tun's auch....
KaiHavaii
NormalPoster
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 10:06
Meine Instrumente ..: Weimann Passion roh in B
Scherzer 8111-L
Kühnl & Hoyer Topline Goldlack matt
Corno da caccia (Friedbert Syhre, Leipzig)
B & S Flügelhorn
Thoman Sopran-Posaune

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von KaiHavaii »

Thomas Gansch hat mal die Darth Vader Atmung für sich entdeckt und dadurch seinen Kompressor aktiviert

https://www.youtube.com/watch?v=5NEq7kKOwWY
Weimann Passion roh B
Scherzer 8111-L
Kühnl & Hoyer Topline
Corno da Caccia, Syhre
B&S Flügelhorn
Thomann Posete
FranzS
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 31. Januar 2023, 12:48
Meine Instrumente ..: Yamaha Xeno, Weber Flügelhorn

Re: Ausdauer Kompressor aktivieren

Beitrag von FranzS »

Meiner Meinung noch ein Vorteil wenn man die Oberarme anlegt, beim Solospiel, wenn man nervös ist, hilft das auch ein bisschen gegen das Zittern :-)
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste