Wer hat Erfahrung mit Onlineunterricht?

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
nobody88
NormalPoster
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 9. März 2007, 18:24
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Wer hat Erfahrung mit Onlineunterricht?

Beitrag von nobody88 »

Hallo zusammen,

kurz zu meinem "Leidensweg".
Als jugendlicher (von 10 bis 14) hatte ich Trompetenunterricht an unserer ländlichen Musikschule. Aus Mangel an Alternativen hatte ich einen Posaunist als Musiklehrer, welcher selbst nicht Trompete spielen konnte. Nach ca. 3 Jahren merkte ich selbst, dass da nicht wirklich was weitergeht und ich verlor beinahe völlig die Freude am Musizieren. Viele Dinge konnte er mir einfach nicht beibringen oder zeigen. Und immer, wenn er mir dann mit der Posaune was vorspielte, war ich gedanklich schon wieder ganz wo anders. In Österreich ist es so, dass man dann ab dem bronzenen Leistungsabzeichen, im Musikverein mitspielen darf. Das war mehr oder weniger meine trompeterische Rettung. Dort hatte ich dann erstmals Kontakt mit anderen Trompetern und mir wurde klar, was alles möglich wäre. Die Musikschule habe ich kurz darauf beendet, doch mein Ehrgeiz war geweckt und durch fleißiges Üben wurde ich zu einem passablen Musiker.
Über die Jahre hinweg merkte ich jedoch, dass mir einige Sachen einfach fehlen. Mir wurde nie richtig beigebracht, wie man atmet (Stütze), oder auch über den Ansatz wurde bei der Ausbildung nie wirklich gesprochen. Meine Zunge schwebt auch heute noch fröhlich vor sich hin, wenn sie nicht gerade einen Ton anstoßen muss.
Soweit dazu. Nun bin ich in einem Alter (35) wo das Leben etwas ruhiger wird. Das Haus ist gebaut, die Kinder im Schulalter und ich hätte Zeit für andere Dinge. Deshalb wuchs in mir der Gedanke, wieder Trompetenunterricht zu nehmen. Als ich mich jedoch auf die Suche nach einem Lehrer machte, folgte sehr schnell die Ernüchterung. Private Lehrer sind bei uns am Land leider sehr selten bis gar nicht vorhanden. Da ich diesen Gedanken jedoch noch nicht ganz aufgeben will, habe ich über Onlineunterricht nachgedacht. Jedoch stellt sich da für mich die Frage der Sinnhaftigkeit.
Und diese Frage möchte ich nun gerne an euch weitergeben. Habt ihr Erfahrungen mit Onlineunterricht? Kann man da gezielt an Themen wie Ansatz, Stütze,... arbeiten?
Als Alternative natürlich auch die Frage, ob vielleicht jemand doch einen Trompetenlehrer in meiner Umgebung kennt.
Ich komme aus Österreich - Steiermark - Bezirk Weiz. Arbeitstechnisch bin ich ca. 20 Minuten von Graz entfernt und mobil.

Vielen Dank schon mal für euren Input.
Gefährlich wird es erst dann, wenn Idioten anfangen zu Denken
Alextrumpet
NormalPoster
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 23:06
Meine Instrumente ..: Weimann B und C
Courtois B
Ricco Kühn Piccolo

Re: Wer hat Erfahrung mit Onlineunterricht?

Beitrag von Alextrumpet »

Es hängt natürlich sehr stark von der Lehrperson ab, aber ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit Online-Unterricht gemacht. Konkret kann ich Manuel Hilleke empfehlen. 1 Jahr Onlineunterricht bei ihm hat mir mehr gebracht als 5 Jahre Lehramtsstudium. Gerade was Ansatz und Stütze betrifft war das viel Strukturierter als mein Unterricht mit dem Hochschuldozenten. Aber es gibt bestimmt noch andere sehr gute Adressen. Einfach etwas recherchieren, einen Termin vereinbaren und dann zeigt es sich relativ schnell, ob es passt oder nicht.

Viel Erfolg bei der Suche!
OndraJ
ExtremPoster
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 16:11
Meine Instrumente ..: Yamaha

Re: Wer hat Erfahrung mit Onlineunterricht?

Beitrag von OndraJ »

Ich würde vor der Onine-Alternative in deiner Region einige Lehrer fragen. Wenn das nicht deinen Vorstellungen entspricht kannst immer noch Online was machen. Oder paralell.
Ich kann mir vorstellen, dass Dominic Pessl (Graz/Klagenfurt/Kathrein), Chris Pfeiffer (St. Ruprecht) und ev. Uwe Köller (Graz) privat was machen.
Matthias Bistan (MS Bärnbach) kenne ich nicht persönlich, würde mich aber auch interessieren.
Trompeten Labor
Gerade Registriert
Beiträge: 1
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 12:16
Meine Instrumente ..: Diverse Trompeten
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Erfahrung mit Onlineunterricht?

Beitrag von Trompeten Labor »

Guten Morgen,
ich gebe seit einigen Jahren Onlineunterricht, seit etwa einem Jahr füllt das den Großteil meines Arbeitsalltags.
Die Erfahrung mit den Schülerinnen und Schülern zeigt, dass Onlineunterricht genauso effektiv sein kann wie Präsenzunterricht.
Wenn Du Interesse hast, schau doch gerne mal auf meiner Website vorbei und schreib mir eine Mail für eine kostenlose Probestunde.
Herzliche Grüße
Markus
www.trompetenlabor.de
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste