Pop-Version von Cantaloupe Island?

Hier geht es um Improvisieren , Stilistik , halt alles was mit Jazz bzw. Moderner Musik zu tun hat

Moderator: Die Moderatoren

Wynton M.
NormalPoster
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 20. März 2005, 20:16

Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von Wynton M. »

Wie heißt der Trompeter, der bei der US3 - Version von Cantaloupe Island das Solo spielt.
joe
PowerPoster
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 18. Februar 2005, 15:40
Wohnort: München

Beitrag von joe »

Vielleicht hilft dieses Zitat aus der Beschreibung des Albums "Hand On The Torch" bei Amazon:
Vor allem die Arbeit von Gerard Presencer an der Trompete ist atemberaubend.
stanko
SuperPoster
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 24. September 2004, 13:03
Wohnort: Hessen

Beitrag von stanko »

Ist der immer noch Prof in Berlin???
Benutzeravatar
bubblegumjazz
SuperPoster
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 12:04

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von bubblegumjazz »

Hi,
weiß jemand, wo man eine Transkription seines Solos her bekommt? Bzw. hat sich jemand schon mal die Mühe gemacht? Ich habe es auch schon versucht, aber tue mir echt schwer damit.
Gibts das vielleicht irgendwo als download? (oder pdf. über pm)?

Danke und Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
Dobs
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 16:12
Meine Instrumente ..: Bach, Carol Brass
Wohnort: Hannover

Re:

Beitrag von Dobs »

stanko hat geschrieben:Ist der immer noch Prof in Berlin???
Offenbar ja: http://www.jib-berlin.de/index.php?erst ... te_ebene=2
"Musik und Bier sind Themen, die traditionell sehr eng miteinander verbunden sind." - Sch.-Hausbrandt (Herri Bier)
mightymaic
NormalPoster
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 26. August 2004, 14:14
Meine Instrumente ..: Trompeten
Wohnort: weinheim / bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von mightymaic »

@ bubblegumjazz

ich habe das Solo vor Jahren transkripiert, zugegeben nicht alleine, ein Kollege hat mir maßgeblich geholfen.
Leider kann ich´s im Moment nicht finden, aber so was schmeisst man nicht weg.
Ist auf Notenpapier geschrieben, so richtig old school.
Leider habe ich weder scanner, noch ein Notenschrift-Programm.
Aber erst mal muss es gefunden werden.

mayc
Hochwälder
Unverzichtbar
Beiträge: 1492
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:31
Meine Instrumente ..: Trp: B&S DBX, Bob Reeves 41
Flg:Conn Vintage One 1FRSLB
Korn: Olds Special, Schilke 11
Picc: B&S Meister Scherzer, Schilke 11AX
Wohnort: Schwarzwälder Hochwald (Saarland)

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von Hochwälder »

mightymaic hat geschrieben:Leider habe ich weder scanner, noch ein Notenschrift-Programm.
Hast aber bestimmt eine Digital-Kamera oder Foto-Handy, oder? :mrgreen:
Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke.
Volksmund
mightymaic
NormalPoster
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 26. August 2004, 14:14
Meine Instrumente ..: Trompeten
Wohnort: weinheim / bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von mightymaic »

@ hochwälder,

Benutzeravatar
bubblegumjazz
SuperPoster
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 12:04

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von bubblegumjazz »

schade, wäre aber eine Idee gewesen. Naja, aber erst mal finden :wink:
wheelinwolf
SuperPoster
Beiträge: 209
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 19:59
Wohnort: Süddeutschland

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von wheelinwolf »

Hallo,

ich dachte immer das ist Freddie Hubbard gesampelt.

gruß
FlüTro
Unverzichtbar
Beiträge: 2820
Registriert: Montag 28. November 2005, 21:34
Kontaktdaten:

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von FlüTro »

da gibt es eine sehr gefällige version im Buch Susi´s Bar Piano,
kann ma auch mit Trompete gut spielen.
buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 6944
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente ..: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von buddy »

wheelinwolf hat geschrieben:...ich dachte immer das ist Freddie Hubbard gesampelt....
Das Original Cantaloupe Island wurde mit Freddie Hubbard eingspielt, das hippe Cover knapp 30 Jahre später von US3 mit Gastsolisten Gerard Presencer.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cantaloupe_Island
http://www.hopper-management.com/bios/de/gp_bio_d.htm
Zuletzt geändert von buddy am Donnerstag 14. Februar 2008, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tobias
Unverzichtbar
Beiträge: 1074
Registriert: Sonntag 28. September 2003, 12:32
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von Tobias »

Hallo,

ich habe es gerade rausgehoert aus folgender Version: http://www.youtube.com/watch?v=g9HnoRgRIwg

Bild

als pdf: http://www.zshare.net/download/7584490fd67142/

Wirklich ein klasse Solo!

Keep swingin'

Tobias
Olds Special (1954)
Getzen Eterna
Flgh Bach Strad 183
FlüTro
Unverzichtbar
Beiträge: 2820
Registriert: Montag 28. November 2005, 21:34
Kontaktdaten:

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von FlüTro »

Respekt
Benutzeravatar
bubblegumjazz
SuperPoster
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2005, 12:04

Re: Pop-Version von Cantaloupe Island?

Beitrag von bubblegumjazz »

ja super! ich wünschte, ich könnte das auch einfach mal so auf die Schnelle!

Danke Dir!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste