Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Hier geht es um Improvisieren , Stilistik , halt alles was mit Jazz bzw. Moderner Musik zu tun hat

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
C-Becks
Moderator
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 17:57
Meine Instrumente ..: Yamaha 4335 GII
Getzen Eterna II
Thomann FH-900J RAW
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Beitrag von C-Becks »

Hallo Leute,

ich bräuchte mal hilfe. Bin kein eingefleischter Jazzer und komme gerade erst in die Materie. Wenn ich mir mal was von Spotify aufs Ohr schmeißen möchte habe ich das Problem, dass Jazz ja ein sehr weiter Begriff ist und nicht alles gefällt mir. Ich möchte das weiter eingrenzen und bräuchter daher Benennung der verschiedenen Stilrichtungen.

Bitte haut mich nicht virtuell, aber ein gutes Beispiel für ein Stück das mir nicht gefällt ist "My funny Valentine" in der Version von Miles Davis.
Dafür gefallen mir Stücke wie Cornet Chop Suey von Louis Armstrong. (Gerne auch in moderneren Ausführungen).

Wie nennt man die verschiedenen Stilrichtungen? Bzw. wonach kann ich suchen, um eher Stücke zu finden die mir wahrscheinlich gefallen?

Ich hoffe es ist klar was ich meine.

Beste Grüße
Bier - Bratwurst - Blasmusik
https://www.youtube.com/@Beckerbimmen
uhexer
PowerPoster
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2014, 12:32
Meine Instrumente ..: Trompete Yamaha YTR-3335
Trompete Getzen, 40 Jahre alt
Flügelhorn Yamaha
Kornett Courtois
Kontaktdaten:

Re: Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Beitrag von uhexer »

Ich würde mit irgendwelchen Compilations z.B. "Gods of the Jazz Trumpet" o.ä. anfangen, da kriegst Du einen Querschnitt durch Stilrichtungen und Interpreten. Und dann das vertiefen was Dir gefällt....
Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1535
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:53
Meine Instrumente ..: meistens C

Re: Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Beitrag von Singvögelchen »

Ich als absoluter Jazz-Laie würde noch anders vorgehen, mache es aber nicht, weil mir das auf Dauer nicht gefällt: die paar großen bekannten Namen (es gibt viele) bei Wikipedia suchen, in den Lebensläufen nachlesen, welche Stilepochen sie dominiert haben. Dann auf youtube mehrere Titel dazu anhören und irgendwie kristallisiert sich dann schon die Eigenart einer Stilepoche heraus.
Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"
Soundmaennchen
NormalPoster
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 22. November 2013, 14:27
Meine Instrumente ..: Weber Flügelhorn
Ganschhorn
Besson Piccolo

Re: Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Beitrag von Soundmaennchen »

Ich würde einfach mal die wichtigsten Trompeter der einzelnen Epochen mal hoch und runter hören. Die Top 5/ Top 10 auf Spotify etc. helfen dir sicherlich als erste Einordnung weiter. Hier mal ein Vorschlag (kann man sicherlich extensiv diskutieren):

- Traditional: Hast du ja gelistet, zus. Wynton Marsalis (als neuer Vertreter)
- Swing: hier mal die großen BigBands anhören Duke Ellington, Count Basie, Stan Kenton und die Trompeter die daraus hervorgingen: Maynard Ferguson, Arturo Sandoval,Cat Anderson...
- Bebop: Dizzy Gillespie
- Cool Jazz/ Hard Bop: Miles Davis, Clifford Brown, Chet Baker, Freddie Hubbard
- Neo Bop und Modern: Wynton Marsalis, Roy Hargrove, Christian Scott, Terence Blanchard

Ausserdem würde ich mal einige der moderneren Big Bands genauer anhören in Deutschland z.B. die Rundfunk Bigbands um WDR, SWR, NDR, Peter Herbolzheimer RC&B und gerade bei den spannenden Solos den entsprechenden Trompetern folgen. Auch in Deutschland gibts hier echte Ausnahmespieler.

Wenn dir der traditional Jazz gut gefällt, fange doch mal mit Wynton Marsalis an und was er sonst noch macht.

Wikipedia hift bestimmt zur Einordnung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jazztrompete

Ist bestimmt ein nettes Projekt für den ein oder andere Lockdown Abend, verbunden mit der ein oder anderen Flasche Wein ;-)
ttrumpett
Unverzichtbar
Beiträge: 1303
Registriert: Dienstag 2. Dezember 2008, 17:51
Meine Instrumente ..: Getzen Eterna Doc Severinsen,
Yamaha 6330B Till Brönner
Olds Ambassador
Yamaha 631G
Ventilposaune...Weril
Tenorhorn...
E-Bass.... Fender, Yamaha, Höfner
Gitarren...Fender, Epiphone
Wohnort: 75334 Straubenhardt
Kontaktdaten:

Re: Jazz versch. Stilrichtungen benennen

Beitrag von ttrumpett »

Wenn Du z.B. Miles Davis sagst....
Der hat auch sehr unterschiedlich gespielt in einzelnen Epochen.
Mir persönlich gefallen Aufnahmen aus seinen frühen epochen viel besser als die sachen nach
bitches brew", das sagenhafte album, das ja immer als "bahnbrechend" gelobt wird
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste