Brass Bands in Deutschland

Hier geht`s um die klassischen Stücke,Märsche,Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

annapurna
ExtremPoster
Beiträge: 358
Registriert: Freitag 20. Mai 2005, 11:49
Meine Instrumente: Baumann, Bach
Wohnort: Pfalz

Re: Kontakt zu RNBB

Beitrag von annapurna » Montag 8. Februar 2010, 17:15

Thorsten hat geschrieben:Die homepage der Rhein - Neckar Brass Band ist nicht erreichbar. Gibts eine Kontakt / e-mail Adresse zur RNBB?
Sie hat sich vor einigen Jahren leider aufgelöst.

uvagrad90
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 21. Februar 2009, 23:52
Meine Instrumente: Trompete, Kornett

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von uvagrad90 » Dienstag 9. Februar 2010, 17:47

Hier in Amerika gibt es auch immer mehr British Brass Bands. Vor 10 Jahren waren sie eine seltenheit, jetzt aber haben alle groesseren Staedten eine, wenn nicht mehrere. Die umstellung auf Kornett faellt uns meistens schwierig, da wir fast alle nur Trompete gelernt haben, und der Styl ist doch ganz anders. Aber mit der Zeit werden die Ami Bands immer besser.
Mike (Chesapeake Brass Band, Delaware)

Benutzeravatar
nijatz
Unverzichtbar
Beiträge: 596
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 11:14
Meine Instrumente: Jupiter JTR-1100SQ
Bach VBS1S
Olds Studio Model Kornett
YCR4335GS
Jupiter JFH1100R
King Master Super 20
B&S Challenger ll/S 3143
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von nijatz » Sonntag 21. März 2010, 16:19

Gibt es imn Raum NRW > Köln eigtl. eine Brass Band?

Bin vom Sound der britischen Bands sehr angetan. Gefällt mir deutlich besser als das was viele Blaskapellen hier zustande bekommen. Klingen einfach harmonischer, voller. Nicht so hart und scharf.

Nino
Jupiter JTR-1100SQ
Schilke 13A4

Sandkuchen
Unverzichtbar
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2006, 12:45
Wohnort: Niederrhein

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Sandkuchen » Sonntag 21. März 2010, 17:47

In Köln http://www.cologne-concert-brass.de, in Düren http://www.brassbanddueren.de/, in Westfalen
http://www.brassband-westfalen.de/, an der Folkwang Hochschule in Essen sowie im Sauerland http://www.brassband.kulturserver.de/.

Um einen Eindruck vom Niveau zu bekommen ist die Deutsche Brassband Meisterschaften 2010 http://www.vmb-nrw.de/go/bbm10.html/ vom 21. bis zum 23. Mai 2010 in Duisburg zu empfehlen. Als Highligt wird am 22.05 um ca. 20.00 Uhr im Abschlusskonzert mit Preisverleihung die Brass Band Oberösterreich mit Hans Gansch :huepf: auftreten.

Benutzeravatar
nijatz
Unverzichtbar
Beiträge: 596
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 11:14
Meine Instrumente: Jupiter JTR-1100SQ
Bach VBS1S
Olds Studio Model Kornett
YCR4335GS
Jupiter JFH1100R
King Master Super 20
B&S Challenger ll/S 3143
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von nijatz » Sonntag 21. März 2010, 17:51

Sehr spannend :D

danke sehr!!

hast du zufällig die solostimmen von riverdance?^^
Jupiter JTR-1100SQ
Schilke 13A4

Sandkuchen
Unverzichtbar
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2006, 12:45
Wohnort: Niederrhein

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Sandkuchen » Sonntag 21. März 2010, 18:03

Nein, ist auch viel zu schwer :(

Benutzeravatar
nijatz
Unverzichtbar
Beiträge: 596
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 11:14
Meine Instrumente: Jupiter JTR-1100SQ
Bach VBS1S
Olds Studio Model Kornett
YCR4335GS
Jupiter JFH1100R
King Master Super 20
B&S Challenger ll/S 3143
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von nijatz » Sonntag 21. März 2010, 18:24

glaub ich gern :D aber man braucht ja mal eine herausforderung!
Jupiter JTR-1100SQ
Schilke 13A4

Benutzeravatar
Thorsten
NormalPoster
Beiträge: 30
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 09:59
Meine Instrumente: Bach Strad 37, Euphonium Miraphone Ambassador 5000
Wohnort: Wermelskirchen
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland / NRW

Beitrag von Thorsten » Montag 22. März 2010, 14:38

Für alle Interessierten:

Wer sich mal in einer Brass band versuchen möchte, dem sei die "B-Band" der Cologne Concert Brass ans Herz gelegt.
Die CCB (Cologne Concert Brass) /http://www.cologne-concert-brass.de
wird nach den Sommerferien eine sogenannte B-Band gründen.
Diese dient dazu zum einen unseren eigenen Nachwuchs aufzufangen, zum anderen aber auch interessierten Musikern aus der Umgebung die Möglichkeit zu geben in einer Brass Band zu spielen. Da das Niveau der CCb mittlereile sehr hoch ist, ist es für die meisten (Amateur) Musiker zu schwierig geworden dort Fuß zu fassen.
Die B-Band wird vom Leistungsniveau darunter liegen, ohne aber natürlich den Anspruch der CCB an eine gute Brass Band zu vermissen zu lassen. Die Proben werden - wie auch die der CCB - im Kölner Süden, in Rondorf stattfinden.
Bei Interesse wendet Euch bitte an Martyn Bennett unter info@cologne-concert-brass.de.


Wer einmal den original Britsh Brass Sound hören möchte:
Das Blasorchster Dabringhausen hat für den 12. Mai die beiden Top Bands aus NRW eingeladen:
Die Cologne Concert Brass Band und die Brass Band der Folkwang Hochschule Essen werden sich im Pädagogischen Zentrum des Gymnasium Wermelskirchen die Ehre geben.
Konzertbeginn ist um 19:00 Uhr. Am Tag vor Himmelfahrt rechnen wir mit vollem Haus.
Für beide Bands ist dies ein Testkonzert im Hinblick auf die Dt. Meisterschaft ein Woche später in Duisburg.
Zu Pfingsten in Duisburg ist natürlich die gesammte deutsche Brass Band Gemeinde vertreten.
Gruß aus dem Bergischen Land
Thorsten

Benutzeravatar
Zap
ExtremPoster
Beiträge: 423
Registriert: Dienstag 29. November 2005, 01:37
Wohnort: Aachen

Re: Brass Bands in Deutschland / NRW

Beitrag von Zap » Montag 22. März 2010, 17:10

Thorsten hat geschrieben:[...] die beiden Top Bands aus NRW eingeladen:
Die Cologne Concert Brass Band und die Brass Band der Folkwang Hochschule Essen [...]
Da hat wohl jemand entweder eine Band, oder gleich den ganzen Entertainment Contest in Ingolstadt vergessen... ;-)
Gärtner&Thul Bb: Curry 1BC, Marcinkiewicz E9.1
ZKF 1525: GR 67FL
YCR 4330GS: RW3
YCR 8620S, F. Besson Bb/A: Tilz Custom

Benutzeravatar
Thorsten
NormalPoster
Beiträge: 30
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 09:59
Meine Instrumente: Bach Strad 37, Euphonium Miraphone Ambassador 5000
Wohnort: Wermelskirchen
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Thorsten » Montag 22. März 2010, 18:02

Habe natürlich keine band "vergessen". Aber ich kann hier ja nicht alles aufführen...
Gruß aus dem Bergischen Land
Thorsten

Benutzeravatar
Mr.Maple
PowerPoster
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 21. Februar 2010, 19:33
Meine Instrumente: Bach Stradivarius 37 G (Bach 3C / Laskey 50ES)
Yamaha YFH 631 GS (JK FL 1C)
Wohnort: Nähe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Mr.Maple » Montag 22. März 2010, 18:10

Da schließe ich mich doch direkt an ...
Ich spiele in der Neckar Brass Band.
Ebenfalls mit ambitionierten Hobbymusikern besetzt,
allein der Dirigent ist Profi.
Bei uns wird das allerdings nicht so eng gesehen mit der Instrumentenwahl.
Natürlich haben wir ein paar Kornettfanatiker dabei,
aber wer (wie ich) keins hat, darf auch mit seiner Trompete kommen.
Das spannende an der Geschichte finde ich ohnehin die oftmals tollen Arrangements.
Und zwar nicht unbedingt sowas wie im "weltberühmten Brass Band Film" Brassed Off,
sondern eher bei getrageneren Stücken oder Filmmusik.
Was da für eine Bandbreite an Sounds und gestalterischen Mitteln (auch mit, oder grade durch die verschiedenen Blechblasinstrumente)
möglich ist, finde ich sehr beeindruckend.
Als kleinen Hörtipp hätte ich die Black Dyke Band.
Das ist eine der Besten. Auch wenn sie alles immer ein wenig schneller spielen als Andere, sollte man die unbedingt gehört haben :wink:
Bach Stradivarius 37 G (Bach 3C / Laskey 50ES)
Yamaha YFH 631 GS (JK FL 1C)

Benutzeravatar
Fama
Unverzichtbar
Beiträge: 641
Registriert: Dienstag 10. Februar 2009, 08:56
Meine Instrumente: LECHNER
Bischofshofen
Wohnort: Pandora

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Fama » Dienstag 23. März 2010, 06:57

Ist zwar keine deutsche Brass Band, jedoch zu dem Termin eine Brass Band IN Deutschland:
Wer Lust und Laune hat, die Brass Band Oberösterreich (http://www.ooe-brass.at/), welche zu den besten der Welt gehört live zu erleben, dem sei folgender Termin dringend ans Herz gelegt:

Samstag, 22.Mai 2010, beim Galakonzert der Deutschen Brassband Meisterschaften, Philharmonie Duisburg, 20.00 Uhr
:gut:

Sandu
Unverzichtbar
Beiträge: 782
Registriert: Mittwoch 30. November 2005, 21:06
Meine Instrumente: Verschiedenes

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Sandu » Dienstag 23. März 2010, 08:32

Zap hat geschrieben:
Da hat wohl jemand entweder eine Band, oder gleich den ganzen Entertainment Contest in Ingolstadt vergessen... ;-)
Ja, aber der Sieger war ja nicht aus NRW........
Sandkuchen hat geschrieben:
Um einen Eindruck vom Niveau zu bekommen ist die Deutsche Brassband Meisterschaften 2010 http://www.vmb-nrw.de/go/bbm10.html/ vom 21. bis zum 23. Mai 2010 in Duisburg zu empfehlen. Als Highligt wird am 22.05 um ca. 20.00 Uhr im Abschlusskonzert mit Preisverleihung die Brass Band Oberösterreich mit Hans Gansch :huepf: auftreten.
Wer von hier ist denn alles da?
VG

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 710
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von blechfan » Mittwoch 24. März 2010, 15:02

@ Mr. Maple:

Neckar-Brass-Band: Ist das die Truppe , die von Roland Werner geleitet wird?

Benutzeravatar
Mr.Maple
PowerPoster
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 21. Februar 2010, 19:33
Meine Instrumente: Bach Stradivarius 37 G (Bach 3C / Laskey 50ES)
Yamaha YFH 631 GS (JK FL 1C)
Wohnort: Nähe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Brass Bands in Deutschland

Beitrag von Mr.Maple » Mittwoch 24. März 2010, 18:10

blechfan hat geschrieben:@ Mr. Maple:

Neckar-Brass-Band: Ist das die Truppe , die von Roland Werner geleitet wird?
das ist richtig
Bach Stradivarius 37 G (Bach 3C / Laskey 50ES)
Yamaha YFH 631 GS (JK FL 1C)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast