COURTOIS breveté, günstig?

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
trumpieter
SuperPoster
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 21:10
Meine Instrumente ..: Bach TR-305
Courtois AC-154
Scherzer Es tief
Wohnort: dresden

COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von trumpieter » Sonntag 17. Juli 2011, 16:03

hallo, hat vielleicht jemand diesen vorgang beobachtet?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 500wt_1064

eigentlich doch ein verführerisches angebot. wieso ist da keiner weiter darauf eingestiegen? sonst gehen diese älteren hörner doch gut fürs doppelte raus. oder ist doch jemandem ein sprichwörtlicher pferdefuß an der sache aufgefallen?
gruß zum sonntag,
trumpieter

Hobbyspieler
Unverzichtbar
Beiträge: 632
Registriert: Freitag 21. März 2008, 13:32

Re: COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von Hobbyspieler » Sonntag 17. Juli 2011, 18:54

Hallo

ob es hier einen Pferdefuß gibt weiß ich nicht, kenne mich aber auch nicht aus bei den Courtois Instrumenten.

Was mich nachdenklich macht :

Zitat " .... sowie die Ventile verchromt (diese Technik war damals unbekannt ....
"... Mitgeliefert wird ein spezielles Öl für alte Instrumente ...)

Aber ich gehe mal davon aus, der Käufer wird sich diesbezgl. schon beim Verkäufer erkundigt haben, wie genau das gemeint ist mit dieser "Beschichtung" ?

Vielleicht meinte der Verkäufer ja auch das die Ventile neu beschichtet wurden, etwa sowas

http://cgi.ebay.de/Ventilbeschichtung-N ... 53e84f775d

Das wäre dann natürlich schon ein Hammerschnäppchen. In dem Fall wäre der Angebotstext der Courtois sehr "unglücklich" vormuliert.
Zuletzt geändert von Hobbyspieler am Sonntag 17. Juli 2011, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
Beiträge: 8369
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30
Meine Instrumente ..: bezahlt

Re: COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von Bixel » Sonntag 17. Juli 2011, 18:56

trumpieter hat geschrieben:hallo, hat vielleicht jemand diesen vorgang beobachtet?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 500wt_1064

eigentlich doch ein verführerisches angebot. wieso ist da keiner weiter darauf eingestiegen? sonst gehen diese älteren hörner doch gut fürs doppelte raus. oder ist doch jemandem ein sprichwörtlicher pferdefuß an der sache aufgefallen?
Ich halte das auf jeden Fall für ein schönes Schnäppchen.

Möglicherweise fanden ja einige potenzielle Käufer das - bei der zeitgleich versteigerten Courtois-Trompete noch offensichtlichere - Bieten des Anbieters auf die eigenen Artikel ("i***7") so unappetitlich, dass am Ende ein Eigentor resultierte?

:Uups:
.
Zurück zum Thema...

trumpieter
SuperPoster
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 21:10
Meine Instrumente ..: Bach TR-305
Courtois AC-154
Scherzer Es tief
Wohnort: dresden

Re: COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von trumpieter » Sonntag 17. Juli 2011, 19:20

Bixel hat geschrieben:noch offensichtlichere - Bieten des Anbieters auf die eigenen Artikel ("i***7")


Du schließt wohl aus der (1)-bewertung dieses bieters auf ein schein-profil? wäre ein interessanter aspekt.

mit 440 € ist die C/B-courtois aber doch ziemlich realistisch weggegangen, oder?
ich vermute allerdings auch, daß bei der »breveté« der hinweis auf verchromte ventile sowie neuversilberung abgeschreckt haben dürfte.

Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
Beiträge: 8369
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30
Meine Instrumente ..: bezahlt

Re: COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von Bixel » Sonntag 17. Juli 2011, 19:31

trumpieter hat geschrieben:
Bixel hat geschrieben:noch offensichtlichere - Bieten des Anbieters auf die eigenen Artikel ("i***7")…
Du schließt wohl aus der (1)-bewertung dieses bieters auf ein schein-profil?
Kuxdu: http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V ... e_ViewLink

Der mit "i***7" verschlüsselte Ebay-Account hat in den vergangenen 30 Tagen insgesamt 52 Gebote auf sechs (ganz unterschiedliche) Artikel abgegeben.
Einzige Gemeinsamkeit dieser sechs Artikel: derselbe Anbieter.

Alles klar?

:wink:
.
Zurück zum Thema...

trumpieter
SuperPoster
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 21:10
Meine Instrumente ..: Bach TR-305
Courtois AC-154
Scherzer Es tief
Wohnort: dresden

Re: COURTOIS breveté, günstig?

Beitrag von trumpieter » Sonntag 17. Juli 2011, 19:45

Bixel hat geschrieben:Alles klar?
.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast