Mundrohr Scherzer 8219

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Oberscheyrer
PowerPoster
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 18:26
Meine Instrumente ..: Flügelhorn Yamaha 631
Trompete Yamaha 6335

Mundrohr Scherzer 8219

Beitrag von Oberscheyrer »

Hallo
ich will mal wieder ein Thema zu den Mundrohren für die Scherzer 8219 Claudio Roditi aufgreifen.
Ich besitze die 8219 mit wechselbarem Mundrohr. Allerdings war nur ein Mundrohr dabei mit Nr. 2 am Schaft.
Eigentlich müsste es aber doch hierzu Wechselmundrohre geben, aber wo???
Nachdem ich auch bei B+S keine Mundrohre erhalten kann (die Mundrohre für die 8218 passen nicht) meine Frage:
Hat jemand für die 8219 Wechselmundrohre zuhause. Könnte ich die evt. ausprobieren.
Oder wo könnte ich die Originalwechselmundrohre für die 8219 bekommen (falls es welche gibt)?

Ich hab mir zwar inzwischen bei einem Instrumentenbauer ein abgeändertes Mundrohr anfertigen lassen, aber es wäre doch sehr interessant, wenn ich die Orignalmundrohre für die 8219 ausprobieren könnte.

Danke an alle für eure Auskünfte
Oberscheyrer
Oberscheyrer
PowerPoster
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 18:26
Meine Instrumente ..: Flügelhorn Yamaha 631
Trompete Yamaha 6335

Re: Mundrohr Scherzer 8219

Beitrag von Oberscheyrer »

Hallo
möchte meine Anfrage nach Wechselmundrohren für die Scherzer 8219 nochmal vorbringen.
Bisher habe ich leider keine Antworten erhalten.
Gruß
Oberscheyrer
Benutzeravatar
Käptn-Z
ExtremPoster
Beiträge: 433
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 20:45
Wohnort: München

Re: Mundrohr Scherzer 8219

Beitrag von Käptn-Z »

Schonmal bei Scherzer angefragt?
Bach Strad XX (Custom)
Oberscheyrer
PowerPoster
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 18:26
Meine Instrumente ..: Flügelhorn Yamaha 631
Trompete Yamaha 6335

Re: Mundrohr Scherzer 8219

Beitrag von Oberscheyrer »

Ja. Auskunft von dort war dürftig. Das Modell wird nicht mehr gebaut. Aber eigentlich müsste es doch Wechselrohre geben, sonst wäre mein Mundrohr doch von Haus aus fest.
Gruß
Oberscheyrer
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste