Yamaha John Hagstrom Mundstück

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
sops
SuperPoster
Beiträge: 197
Registriert: Samstag 10. September 2005, 13:56
Meine Instrumente...: Schagerl Ganschhorn light / Lotus 2 MN
Adams Flügelhorn Sterlingsilver Bell/ Yamaha 7F4
Wohnort: Lauchringen
Kontaktdaten:

Yamaha John Hagstrom Mundstück

Beitrag von sops » Freitag 24. Mai 2013, 10:25

Hallo,
kennt jemand genauere Infos zu o.g. Trompetenmundstück? Der Kesseldurchmesser ist ja mit 16,2mm gleich wie bei einem Bach 7c. Kann jemand etwas zur Kesseltiefe, Bohrung und Backbore sagen?
vielen Dank schonmal.
Schagerl Ganschhorn light / Lotus 2 MN
Jestädt Erlkönig / Klier 5FL Franz Tröster

Wolfgang Winkler
NormalPoster
Beiträge: 11
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 19:32
Meine Instrumente...: Weimann B
Yamaha B
Scherzer Piccolo
Venus Flügelhorn
Miraphone Flügelhorn "Vintage"
Wohnort: Österreich

Re: Yamaha John Hagstrom Mundstück

Beitrag von Wolfgang Winkler » Sonntag 5. Mai 2019, 22:12

Ich hol das Thema mal aus der Versenkung. Vielleicht gibts ja jemand, die oder der Erfahrung damit hat und diese mit uns teilt...!?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast