Mundstücke zur Probe bestellen

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
ruccillo
NormalPoster
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. September 2019, 03:55
Meine Instrumente ..: Trompete, Flügelhorn, Kornett

Mundstücke zur Probe bestellen

Beitrag von ruccillo »

Nach positiven Erfahrungen mit meinem neuen Trompetenmundstück von Werner Chr. Schmidt, Markneukirchen, ließ ich mir für mein B-Kornett und das Flügelhorn jeweils spezielle Mundstücke kommen, alle mit identischen Rand. Das Kornett-Mundstück harmonierte dann auch sehr schön mit dem B-Kornett, nicht jedoch mit dem Es-Kornett. Ich rief in Markneukirchen an und schilderte meine Beobachtungen und Eindrücke mit dem Es-Kornett. Daraufhin sandte man mir zum Testen eine Mundstück-Alternative zu, die - nebenbei bemerkt - auf Anhieb passte. Dieser Service ist zunächst kostenlos. Ich durfte das Mundstück eine Woche lang testen. Danach schickt man es ausreichend frankiert zurück oder behält es und bekommt dann in Rechnung gestellt. Es ist selbstverständlich, dass Beschädigungen in Rechnung gestellt werden. Man muss eben sorgsam damit umgehen und am besten den Schaft gegen Verkratzen mit Frischhaltefolie umwickeln.

Das Thema Mundstück ist hier ja vielfach und mehr oder weniger leidenschaftlich und mitunter auch emotional diskutiert worden, und die Diskussion wird weiter gehen. Einfache Lösungen wird man vergeblich suchen. Das Thema ist einfach zu komplex. Um so mehr ist es hilfreich, Mundstücke zum Testen anfordern zu können. Man sollte aber schon relativ klare Vorstellungen haben, speziell was Kesseldurchmesser, Rand und Einsatzzweck betrifft. Die Zahl der zur Auswahl stehenden Ausführungen und Varianten ist ja riesig. Abkürzen lässt sich der Weg zum perfekten individuellen Mundstück eigentlich nur, indem man sich mit Instrument(en) zum Spezialisten begibt. Das ist sicher der beste Weg - und am Ende der kostengünstigste. Wenn man dann für einen speziellen Einsatzzweck eine andere Variante sucht, dann ist das Anfordern zur Probe mit Sicherheit sinnvoller als gleich zu kaufen.
Theorie ist, wenn jeder weiß, wie es geht, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn´s funktioniert, und keiner weiß warum.
frawi68
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Montag 26. Juni 2017, 10:33
Meine Instrumente ..: Ganter b-Trompete / Jupiter Flügelhorn

Re: Mundstücke zur Probe bestellen

Beitrag von frawi68 »

Hallo,

ein ähnlicher Service wird von Thomann auch angeboten.
Dort "kauft" man die entsprechenden Muindstücke,
testet sie aus und schickt nicht passende Mundstücke
wieder zurück.
Pfleglicher Umgang ist natürlich notwendig.

LG Frank.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast