Welches Mundstück für die Killerqueen von Schagerl?

Welches wofür / für welchen Zweck

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Harald161080
Gerade Registriert
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 21. Oktober 2022, 20:19
Meine Instrumente ..: Trompete WEBER und Flügelhorn FÖRG, HACKL und Schagerl KILLERQEEN (bin ich gerade beim Testen bzw. überlegen ob ich sie kaufen soll!)

Welches Mundstück für die Killerqueen von Schagerl?

Beitrag von Harald161080 »

Welches Mundstück spielt ihr bei der Schagerl Killerqueen?
Hab gerade eine zu testen bzw. Überlege eine zu kaufen. Spiele bis jetzt Breselmaier.
Benutzeravatar
Maxbert
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 16. Januar 2005, 11:28
Meine Instrumente ..: Einige
Kontaktdaten:

Re: Welches Mundstück für die Killerqueen von Schagerl?

Beitrag von Maxbert »

Ein Kollege spielt auf seinem ein ganz normales Bach 3CFL.
Ich glaube, Thomas Gansch spielt das ebenfalls.
Letztendlich ist es wie immer, du musst viel ausprobieren und schauen, womit du am besten zurecht kommst.
Wenn du mit Breslmair bisher gut fährst, wirst du da sicherlich eine gute Kombination finden. Mit einem Telefonanruf bei Breslmair wirst du sicherlich auch gute Tipps bekommen.
Trumpetzky
Unverzichtbar
Beiträge: 581
Registriert: Dienstag 20. November 2018, 14:31
Meine Instrumente ..: Drehventiler

Re: Welches Mundstück für die Killerqueen von Schagerl?

Beitrag von Trumpetzky »

Nimm mit Breslmair Kontakt auf. Die Crux an der Killerqueen ist der amerikanische Schaft. Es gibt da aber auch bei Breslmair passende Schäfte, aber mit denen hab ich (spiele selbst Breslmair, aber nur große Schäfte) Null Erfahrung.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste