Harmon Stem

z.B. Dämpfer, Übungsgeräte...

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dobs
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 16:12
Meine Instrumente ..: Bach, Carol Brass
Wohnort: Hannover

Harmon Stem

Beitrag von Dobs »

Ich habe von meinem Harmon Mute den Stem verloren. Hat mich lange nicht gestört, da ich das Ding nie benötigt habe. Jetzt brauche ich das ihn aber doch. Kann man den Stem irgendwo einzeln nachkaufen?
"Musik und Bier sind Themen, die traditionell sehr eng miteinander verbunden sind." - Sch.-Hausbrandt (Herri Bier)
dizzyoliver
Unverzichtbar
Beiträge: 1133
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 13:10
Meine Instrumente ..: Selmer London Invicta Silber
Yamaha Costum Modell "Bobby Shew"
Marcinkiewicz silber Perinet 2x
Olds Ambassador 1974/1975
Roland Meinl Super Deluxe "The Nen Constellation"
Kühnl&Hoyer Present Perinet Trompete
Jupiter Tribune 1607
Jupiter 1100 mit GM-Mundrohr
Amrhein USA
Getzen 300 mit 25 Grad-Nach-Oben-Trichter (Umbau)
Getzen 400
Olds Ambassador Kornett Bj.1967
B&S Challenger Elaboration 3148/2 Perinet-Flügelhorn
Jupiter Taschentrompete

Re: Harmon Stem

Beitrag von dizzyoliver »

Das es diese Möglichkeit gäbe, habe ich noch nie gehört. Doch wenn Du einen gängigen Dämpfer haben solltest, würde ich mal bei Thomann anrufen.
Was ein richtiger Musiker sein will,der muss auch eine Speisekarte komponieren können (Richard Strauss)
thomasfrasch
NormalPoster
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 18. Januar 2005, 22:50
Meine Instrumente ..: Lechner B und C
Bach Strad. B und C
...
Wohnort: Kempten

Re: Harmon Stem

Beitrag von thomasfrasch »

Für was für einen Harmon brauchst du denn den Stem? Für den "Humes & Berg New Stone Lined ST-111" hab ich ca. 5 Stems in der Musikschule rumliegen, von denen die Dämpfer fehlen. Das sind die roten Dämpfer. Wenns grad so einer sein sollte, kannst du den Stem umsonst haben.

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Dobs
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 16:12
Meine Instrumente ..: Bach, Carol Brass
Wohnort: Hannover

Re: Harmon Stem

Beitrag von Dobs »

Ich habe den Jo Ral Bubble Mute. Ich bin mir nicht sicher, ob die Stems von Stone Lined passen. Aber lieben Dank für das Angebot!
"Musik und Bier sind Themen, die traditionell sehr eng miteinander verbunden sind." - Sch.-Hausbrandt (Herri Bier)
thomasfrasch
NormalPoster
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 18. Januar 2005, 22:50
Meine Instrumente ..: Lechner B und C
Bach Strad. B und C
...
Wohnort: Kempten

Re: Harmon Stem

Beitrag von thomasfrasch »

Den Jo Ral hab ich auch, sowie den New Stone Lined, von denen ich die Stems übrig habe. Hab's eben ausprobiert: bei mir sind die Stems der beiden Dämpfer kompatibel. Kann Zufall sein, da die Größen ja bestimmt nicht genormt sind. Wenn du aber interessiert bist, schick mir deine Adresse als PM, dann schick ich dir einen zu.

Viele Grüße Thomas
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste