h-Moll-Messe

Hier geht`s um die klassischen Stücke,Märsche,Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1245
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: h-Moll-Messe

Beitrag von Blas! » Donnerstag 30. November 2017, 20:57

Blas! hat geschrieben:Hallo zusammen,

die UNESCO hatte vor gut zwei Jahren Johann Sebastian Bachs Autograph der h-Moll-Messe in das Weltregister des Dokumentenerbes aufgenommen.

Passend dazu führten die Berliner Philharmoniker das Werk kürzlich unter der Leitung von Ton Koopman in der Philharmonie auf.

Sicherlich demnächst im Konzertarchiv der Digital Concert Hall zu sehen und zu hören.

Grüße
Hallo mitanand,

jetzt in der Digital Concert Hall...

Grüße
Blas!

Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1245
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: h-Moll-Messe

Beitrag von Blas! » Donnerstag 21. Dezember 2017, 14:35

Rilling (1985). Die jungen Gebrüder Läubin an den Trompeten:

https://www.youtube.com/watch?v=-gw318qPDhk&vl=de

Grüße
Blas!

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 710
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: h-Moll-Messe

Beitrag von blechfan » Donnerstag 21. Dezember 2017, 15:34

Blas! hat geschrieben:Die jungen Gebrüder Läubin an den Trompeten
Ja, damals waren sie noch bezahlbar; aber irgendwann hat Rilling sie nicht mehr geholt (es ging da nicht um die Qualität sondern ums Geld ...)

Blas!
Unverzichtbar
Beiträge: 1245
Registriert: Samstag 22. September 2012, 18:30
Meine Instrumente: Trompete, Piccolotrompete, Flügelhorn, Kornett, Eigenbau-Didgeridoo

Re: h-Moll-Messe

Beitrag von Blas! » Donnerstag 21. Dezember 2017, 17:52

blechfan hat geschrieben:
Blas! hat geschrieben:Die jungen Gebrüder Läubin an den Trompeten
(...) irgendwann hat Rilling sie nicht mehr geholt (es ging da nicht um die Qualität ...)
Ab diesem Zeitpunkt haben dann beim Rilling häufig Eckhard Schmidt und seine Kollegen die Trompeten bedient (und das ebenfalls sehr gut)...

Grüße
Blas!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast