Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Hier kann über (fast...) alles Diskutiert werden :o)
Alte Themen werden nach 800 Tagen ohne Antwort gelöscht

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
haynrych
Unverzichtbar
Beiträge: 3978
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 06:14
Meine Instrumente: taylor chicago II
Wohnort: HORNSTEIN, NORDBURGENLAND, AUT
Kontaktdaten:

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von haynrych » Freitag 1. Februar 2019, 11:30

KEEP CALM AND DON'T FEED THE TROLL
[diogenes]

Benutzeravatar
haynrych
Unverzichtbar
Beiträge: 3978
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 06:14
Meine Instrumente: taylor chicago II
Wohnort: HORNSTEIN, NORDBURGENLAND, AUT
Kontaktdaten:

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von haynrych » Montag 13. Mai 2019, 11:37

KEEP CALM AND DON'T FEED THE TROLL
[diogenes]

Benutzeravatar
haynrych
Unverzichtbar
Beiträge: 3978
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 06:14
Meine Instrumente: taylor chicago II
Wohnort: HORNSTEIN, NORDBURGENLAND, AUT
Kontaktdaten:

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von haynrych » Donnerstag 23. Mai 2019, 16:51

Florian Klenk erklärt wie Rechtspopulisten funktionieren am Beispiel Ibiza: https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... fGWkSTTxiY
KEEP CALM AND DON'T FEED THE TROLL
[diogenes]

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 708
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von blechfan » Dienstag 30. Juli 2019, 01:38

Gestern war es soweit: 10 Jahre "Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele"! Gratulation !!
Dass die Million Klicks auch jetzt noch nicht erreicht ist, liegt wohl auch an der seit längerem bestehenden weitgehenden Forums-Abstinenz des Threadstifters. Schade, war immer sehr unterhaltsam hier!
Gruß blechfan

Benutzeravatar
Bixel
Unverzichtbar
Beiträge: 8306
Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 08:30
Meine Instrumente: bezahlt

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von Bixel » Dienstag 6. August 2019, 23:16

blechfan hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 01:38
...liegt wohl auch an der seit längerem bestehenden weitgehenden Forums-Abstinenz des Threadstifters.
Mag sein. Nachdem hier mittlerweile regelmäßig atemberaubend kundige Experten ultimative Beiträge verfassen, lebe ich meine destruktiven Neigungen lieber in einem anderen Forum aus (welches sich nicht mit Musik, sondern mit Oldtimer-Bussen befasst).
Zurück zum Thema...

Benutzeravatar
haynrych
Unverzichtbar
Beiträge: 3978
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 06:14
Meine Instrumente: taylor chicago II
Wohnort: HORNSTEIN, NORDBURGENLAND, AUT
Kontaktdaten:

Re: Bin ich Trompeter - und wenn ja: wieviele?

Beitrag von haynrych » Mittwoch 7. August 2019, 10:58

Wirklich erstaunlich, was das Internet an Vielfalt bietet! Demnächst kommt vielleicht noch wer auf die Idee und schreibt ein Kochbuch!?
___


Der weiße Mann schnackselt auch gerne, was Tönnies, der mit fünf Geschwistern aufwuchs, wissen könnte.
KEEP CALM AND DON'T FEED THE TROLL
[diogenes]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste