Bach VBS 1

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Benutzeravatar
Mr.Mouthpiece
NormalPoster
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 17. September 2011, 11:02
Meine Instrumente: Yamaha YTR-6310zs by Rüdiger Baldauf
Bach VBS1 GT mit Tuniing
Yamaha YTR-3335s
Courtois EVOLUTION I


----
GR Mouthpieces „Carl Fischer FischLips“ und „RockStar“
Bach Commercial 7S und 7MV
Monette BL4S6 LT und XLT (PRANA)
Yamaha EM1 (Trp. + Flg.)
BRAND BM RB Ebonit, BRAND lead, jeweils mit Booster
TITANOVATION 66a (Benkenstein)
Wohnort: Bordesholm
Kontaktdaten:

Re: Bach VBS 1

Beitrag von Mr.Mouthpiece » Samstag 11. Mai 2019, 18:37

Ich habe seit kurzem eine Bach VBS1 als GT-Edition von Rüdiger Baldauf bekommen.
Einige sagen, die VBS1 würde oben „zu“ machen... dieses könnte ich nicht feststellen.
Die VBS1 ist wirklich eine sehr gute LEAD-Spritze.
Ich habe mir letztens dann auch noch ein Bach-Mundstück der Commercial-Serie zugelegt: das Vincent Bach 7S und 7MV.

Unglaublich, diese Kombination.

Kleiner Tipp, was die VBS1 zur „Waffe“ gemacht hat:
Ich habe die Ventilführungen von Kunststoff auf Metall geändert. (Es passen die Ventilführungen der Strad-Serie)
Des Weiteren habe ich unter dem 3.Ventildeckel einen dünnen Metallring eingesetzt...
Ergebnis: WOW

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast