Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

z.B. Dämpfer, Übungsgeräte...

Moderator: Die Moderatoren

Tini1803
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 19. Februar 2010, 18:12
Meine Instrumente: Calicchio 1s/7
Schagerl Siegfried
Schagerl Achilles

Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Tini1803 » Montag 20. Oktober 2014, 13:33

Liebe Trompetenforum-Gemeinde,

wollte mal in die Runde fragen, wer von euch welche Form von Tasche verwendet?
Bitte um eure Erfahrungswerte - hauptsächlich für Perinettrompete, Perinetflügelhorn und Zubehör (Dämpfer, Noten, usw.) in einer Tasche.
Aber bitte auch Meinungen zu größeren Bags wie ZB Fushion Triple Premium, Dombitok, etc...
Wer hat Bilder von Dombitok Taschen von innen? Bitte posten - weil auf der Homepage sieht man keine.

Vielen Dank für den Meinungsaustausch!

Gruß,

Tini

Benutzeravatar
buccinator
Unverzichtbar
Beiträge: 880
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 20:20
Meine Instrumente: Piccolotrompete, Trompete, Flügelhorn
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von buccinator » Montag 20. Oktober 2014, 22:19

Protec Kombikoffer für Trpt. und Flghrn. sehr cool, stabil , passgenau und vom Eigengewicht her sehr leicht... und bezahlbar und nicht so exzessiv teuer wie Marcus Bonna..

Benutzeravatar
Hinundhertrompeter
Moderator
Beiträge: 523
Registriert: Mittwoch 2. März 2011, 17:57
Meine Instrumente: Trompete: Carol Brass
Flügelhorn: Jupiter
Wohnort: Niederrhein

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Hinundhertrompeter » Dienstag 21. Oktober 2014, 07:39

Wenn Geld eine Rolle spielt, ist dies meine Empfehlung:

http://www.thomann.de/de/thomann_lightc ... trptfl.htm

Dieses leichte Doublecase bietet für Perinett-Trp. & Flügelhorn sicheren Transport, auch auf dem Rücken noch bequem.

Und wenn nur eins von beiden drin ist, biete das andere Fach noch genügend Stauraum
für anderes Equipment (Dämpfer, Aufnahmegerät etc.)

leonfair
Unverzichtbar
Beiträge: 555
Registriert: Sonntag 5. August 2007, 23:54
Meine Instrumente: Lechner Drehventiltrompete in C (roh)
Lechner Drehventiltrompete in B (roh)
Schagerl Kornett "Thetis" (roh)
Schagerl Flügelhorn "Killerqueen" (roh)
YAMAHA YTR 4335G (lackiert)
YAMAHA YTR 631 Flügelhorn (lackiert)

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von leonfair » Dienstag 21. Oktober 2014, 08:03

Ich habe eine Dombitok Tasche.
Die ist perfekt für mich. Es passen 4 große Instrumente rein und es ist noch genügend Platz für Zubehör in den Zwischenfächern.

Ich transportiere meistens von links nach rechts:
Schagerl Killerqueen FH - Carol Brass YST 5000l od. Lechner C Drehventiler - Selmer Piccolo od. Carol Brass Cornet - Lechner B Drehventiler.

In den zeischenfächern ist noch genügend Platz für eine Mundstück Tasche sowie den Dennus Wick Cup Mute und den breath builder.

Dann gibs vorne noch ein großzugiges fach in dem etwa 3-4 Arban-Komplettschulen reinpassen.

sg
leonfair
Wer übt kommt weiter. Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
alimoe82
SuperPoster
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 00:22

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von alimoe82 » Dienstag 11. November 2014, 14:31

Ich wollte das Thema mal aufgreifen, da es bei mir gerade aktuell ist. Ich habe mir eine neue Trompete gekauft und bin nun auf der Suche nach einem geeigneten Gig Bag. Ich bin viel mit dem Fahrrad unterwegs. Von daher sollte es ein Kompromiss aus Gewicht/Stabilität/Funktionalität sein. Derzeit ist nur eine Trompete (Perinetventile) bei mir im Einsatz, weshalb ein Single-Bag reichen würde. Hinzu kommen ca. 3 Din A4 Notenhefte und bisschen Kleinkram.
Ich bin bei meiner Recherche auf die Gig Bags von Fusion gestoßen, die einen guten Eindruck machen. Wie sind eure Erfahrung mit diesen Bags?
(-> bei der SuFu ging es nur um die Eignung dieser Bags für Drehventiler)
MfG Sven

Music is what remains when the sound is gone...

burt
Unverzichtbar
Beiträge: 2850
Registriert: Sonntag 5. Juni 2005, 12:15
Meine Instrumente: Yamaha-Euphonium, Melton-Tenorhorn

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von burt » Dienstag 11. November 2014, 14:46

Da es m.E. keinen Koffer oder Gigbag gibt, wo man 2 Trompeten, Piccolo und FH unterbekommt, habe ich einen vergrößerten Lionbag, welcher auch etwas höher ist als der normale Dreier. Hier kann ich die Piccolo in einer separaten gepolsterten Tasche noch auf einer der Trompeten platzieren. Funktioniert seit vielen Jahren prima.
Für kleineres Gepäck habe ich noch einen Dreier von Rheunion und Einerbags von MB und Stomvi.

:)
.

buddy
Unverzichtbar
Beiträge: 7130
Registriert: Samstag 7. April 2007, 16:50
Meine Instrumente: Yamaha, Kanstul, Bach

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von buddy » Dienstag 11. November 2014, 17:27

Ich habe Trompete, Flügelhorn und Kleinkram diesen Gard: http://www.thomann.de/de/gard_7_mlk_gig ... rumpet.htm
Es würde noch Zubehör reinpassen, aber meistens habe ich es in einer separate Tasche.
Einen Tick größer: http://www.thomann.de/de/gard_10_msk_gi ... ompete.htm
In Leder: http://www.gardbags.com/portfolio/super ... er-10-mlk/
Die Lederqualität ist dem Preis entsprechend nicht mit Reunion usw. vergleichbar, aber mir genügt sie.

TrompetenKäfer
Unverzichtbar
Beiträge: 1268
Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 14:10
Meine Instrumente: Alles Blech, und davon nicht zu wenig
Wohnort: Niederösterreich

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von TrompetenKäfer » Freitag 14. November 2014, 13:28

Aktuell habe ich für den kleinen Einsatz zwischendurch den Single-Bag von Thomann gekauft. Um 25€ kann man nicht meckern und wenn man mit dem Rad nicht gerade einen Unfall baut, ist auch der Schutz fürs Instrument ausreichend. Zubehör kann man in ein paar kl. Taschen verstauen aber für Hefte usw. ist er nicht geeignet.

Der angefragte Fusion ist bei meinem Vater in Verwendung. Der kostet zwar deutlich mehr, ist aber ein höchst praktikabler Gigbag, in dem unglaublich viel Zeugs Platz hat.

Ich kenne aktuell keinen Bag, der hinsichtlich Rucksackgarnitour nur annähernd so hochwertig ist, wie der Fusion.

Die Protec- und Guard-Bags hatte ich auch schon zum Anschauen da, aber die haben mich alle nicht überzeugt. Für das Geld einfach nicht vertrauenserweckend genug.

Übrigens hab ich ansonsten auch eine Dombi-Tok 3fach Tasche :)

beha
PowerPoster
Beiträge: 70
Registriert: Montag 9. Januar 2012, 10:09
Meine Instrumente: B&S Challenger MBX

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von beha » Freitag 14. November 2014, 15:31

Ich benutze auch den Fusion Gigbag für eine Trompete + Zubehör und bin ebenfalls ständig mit dem Rad unterwegs.
Je nach Laune habe ich den Gigbag am Rücken oder schnalle ihn mit Gepäckgummis auf den Gepäckträger.
Ich bin zufrieden damit, die Polsterung ist in jedem Fall ausreichend.

Frodo
NormalPoster
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 20:02
Meine Instrumente: B-Trompete Weimann "Classico"
C-Trompete Weimann "Passion"
Flügelhorn Weimann "Classico"
Flügelhorn Weimann "Spirit"
Piccolo Bach Strad VBS 196

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Frodo » Mittwoch 31. Dezember 2014, 13:44

buccinator hat geschrieben:Protec Kombikoffer für Trpt. und Flghrn. sehr cool, stabil , passgenau und vom Eigengewicht her sehr leicht... und bezahlbar und nicht so exzessiv teuer wie Marcus Bonna..
Der Marcus Bonna 3er/4er ist allerdings deutlich höher als das vergleichbare produkt von Protec, was gerade beim transport eines perinet-Flügelhorns von großem Vorteil sein kann.
B-Trp Weimann Classico
C-Trp Weimann Passion
Flgh Weimann Classico & Weimann Spirit
Piccolo Bach VBS 196

Leo x33
NormalPoster
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 17:50
Meine Instrumente: Stomvi Forte

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Leo x33 » Mittwoch 31. Dezember 2014, 19:57

Ich würde wahrscheinlich dem Thomann Trumpet gigBag nehmen da steht in vielen Kommentaren das sie sehr geeignet zum Fahhrad fahren ist und sie bietet auch viel Platz und ist preiswert! :lol:

Frodo
NormalPoster
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 20:02
Meine Instrumente: B-Trompete Weimann "Classico"
C-Trompete Weimann "Passion"
Flügelhorn Weimann "Classico"
Flügelhorn Weimann "Spirit"
Piccolo Bach Strad VBS 196

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Frodo » Donnerstag 1. Januar 2015, 01:33

Ich besaß früher eine Trompetentasche von Thomann. Sie machte mir allerdings nicht den Eindruck als ob ich ihr die wertvollen Instrumente, die ich jetzt spiele, anvertrauen würde.
B-Trp Weimann Classico
C-Trp Weimann Passion
Flgh Weimann Classico & Weimann Spirit
Piccolo Bach VBS 196

TrompetenKäfer
Unverzichtbar
Beiträge: 1268
Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 14:10
Meine Instrumente: Alles Blech, und davon nicht zu wenig
Wohnort: Niederösterreich

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von TrompetenKäfer » Donnerstag 1. Januar 2015, 16:42

Leo x33 hat geschrieben:Ich würde wahrscheinlich dem Thomann Trumpet gigBag nehmen da steht in vielen Kommentaren das sie sehr geeignet zum Fahhrad fahren ist und sie bietet auch viel Platz und ist preiswert! :lol:
Den 1fach Trompetenbag von Thomann (25€) habe ich mir vor kurzem geholt, weil ich bei einem Kollegen austesten konnte, dass Drehventiltrompete und Flgh (160er Schall -> geht sich knapp aus!) drin Platz finden.

Das Fach für den Notenständer ist ein nettes Feature, aber die Seitenwände sind so weich, dass ich Angst habe, etwas scharfkantiges in den Aufsatztaschen könnte sich aufs Instrument durchdrücken. Von da her safety first. Aber Mundstücktasche, Stimmgerät, (Haube/Handschuhe :D beim Weihnachtsblasen) fand darin alles tadellos Platz.

Bei umsichtiger Handhabung und rücksichtsvollen Mitmenschen ist das Bag aber für die kleine Transportaufgabe sehr gut geeignet.

Frodo
NormalPoster
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 20:02
Meine Instrumente: B-Trompete Weimann "Classico"
C-Trompete Weimann "Passion"
Flügelhorn Weimann "Classico"
Flügelhorn Weimann "Spirit"
Piccolo Bach Strad VBS 196

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von Frodo » Donnerstag 1. Januar 2015, 22:12

Ich benutze für mein deutsches Flügelhorn den Marcus Bonna 1er, laut herstellerbeschreibung geht das nicht aber ich habe damit sogar eine transatlantische Flugreise unternommen, geht perfekt.
B-Trp Weimann Classico
C-Trp Weimann Passion
Flgh Weimann Classico & Weimann Spirit
Piccolo Bach VBS 196

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 749
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Welche Tasche/Koffer/Gigbag habt ihr?

Beitrag von blechfan » Freitag 2. Januar 2015, 00:00

Bresl-Maier hat geschrieben:Den 1fach Trompetenbag von Thomann (25€) habe ich mir vor kurzem geholt, weil ich bei einem Kollegen austesten konnte, dass Drehventiltrompete und Flgh (160er Schall -> geht sich knapp aus!) drin Platz finden.
Darf ich davon ausgehen, dass Du Drehventiltrompete oder Flh meintest? Oder geht es um den 2-fach-Bag?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast