Probleme beim Buzzen von Glissandi

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

Heimicha
PowerPoster
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 5. Dezember 2006, 19:42
Meine Instrumente: Kürner B30 MM

Re: Probleme beim Buzzen von Glissandi

Beitrag von Heimicha » Samstag 24. November 2018, 06:16

Natürlich kann ich die Vokale aiüo sprechen und singen. Aber das übertragen auf Mundstück ist schwerer als auf die Trompete.
Beim Mundstück geht der Ton meistens wieder weck. Oder kommt erst garnicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste