Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Welches sind die besten ?

Moderator: Die Moderatoren

Antworten
Schalter Wolz
ExtremPoster
Beiträge: 367
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 22:40
Meine Instrumente: Getzen Capri
Baumann proffesionell
Jiracek Flügelhorn
Wohnort: Baden-Baden

Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Beitrag von Schalter Wolz » Freitag 22. November 2019, 19:43

Hallo,.

Wer kann im Raum Biberach an der Riss einen Instrumentenbauer oder musikhaus empfehlen.
Bin in Bad Buchau zur Kur und würde das gerne nutzen.
Lg
Schalter
Baumann "professionell 1135" Bb
Getzen "Capri" roh

Benutzeravatar
Trumpetjörgi
Unverzichtbar
Beiträge: 624
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 16:21
Meine Instrumente: Baumann

Re: Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Beitrag von Trumpetjörgi » Freitag 22. November 2019, 20:12

Hallo Schalter, wo bist du denn genau, irgend wo im oberschwäbischen Outback?
Bad Waldsee? Bad Wurzach?
Ein sehr sympathischer Instrumentenbauer, der immer hohe Qualität in Reparaturen, aber auch im Neubau liefert ist Bernhard Assfalg in Bad Wurzach! Er baut sehr feine Flügelhörner die durch aus einen Test wert sind. Im übrigen ist er auch Posaunist bei Der Oberschwäbischen Blasmusik, die hörenswert ist.
Viel Spaß beim Kuren...

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 749
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Beitrag von blechfan » Freitag 22. November 2019, 21:49

Trumpetjörgi hat geschrieben:
Freitag 22. November 2019, 20:12
Hallo Schalter, wo bist du denn genau ... Bad Waldsee? Bad Wurzach?
Guckst Du hier: :rtfm:
Schalter Wolz hat geschrieben:
Freitag 22. November 2019, 19:43
Bin in Bad Buchau zur Kur

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 749
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Beitrag von blechfan » Freitag 22. November 2019, 22:37

Wenn Du ein Auto dabei hast und mal 'nen freien Mittag hast, böte sich Matthias Beck in Dettingen an der Erms an. Entfernung ca. 70 km, 1 1/4 Std. Fahrzeit.
Sehr schöne Strecke zu fahren über Zwiefalten - Hayingen - durchs Lautertal nach Münsingen, dann B 465 Richtung Urach, B 28 Dettingen.
Ein großes Musikgeschäft mit riesen Auswahl an Trompeten und Flügelhörnern, auch viele Eigenbauten. Lohnt sich!! Donnerstags hat er bis 22 Uhr auf!
https://www.musikbeck.de/
Gruß und erfolgreiche Kur!
blechfan

blechfan
Unverzichtbar
Beiträge: 749
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 22:49
Meine Instrumente: Weimann Vivat B-Trp und was man sonst noch so braucht von Flügelhorn bis Piccolo
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Instrumentenbauer oder gutes Musikhaus

Beitrag von blechfan » Mittwoch 4. Dezember 2019, 19:38

Samstags läuft doch erfahrungsgemäß wenig bis nichts in der Kur - hier deshalb noch eine Ergänzung zu meinem Vorschlag, Musik-Beck zu besuchen:
https://www.musikbeck.de/bach-pro-shop- ... haus-beck/
Kommenden Samstag, von 10 - 15 Uhr. Das wär' doch was. Oder hat Dich der Kurschatten schon fest im Griff :question: 8) :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste