Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Ansatzfragen, Welche Methode ist die beste,
Probleme, Gundlegende Techniken etc.

Moderator: Die Moderatoren

gregsn
PowerPoster
Beiträge: 79
Registriert: Freitag 1. Februar 2008, 11:57
Meine Instrumente: b- BachSpada/ Lechner/ Mystery1
c- Stomvi Titan
es- Schilke
Pic.- B&S
Wohnort: SüdTirol- Italien

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von gregsn » Mittwoch 9. April 2008, 22:48

Wie schon gesagt, Schokolade hilft auch...
Außerdem kann man sich auch leicht in die Innenseite- der Wange beißen
oder mit der Zunge hinter den Schneidezähnen reiben.
Auch das hilft die Speichelproduktion in den Pausen wieder an zu regen. :!:

Smiljko
Gerade Registriert
Beiträge: 1
Registriert: Montag 23. Juli 2018, 08:17
Meine Instrumente: Saksofon

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von Smiljko » Mittwoch 1. August 2018, 17:21

Ich trink auch Wasser,aber Bier,wie du auch schon selbst sagtest,hilft da wirklich sehr :)
Aber,tolle Tipps ,werd' ich dann mal auch was anderes ausprobieren,vielleicht funktioniert es ja wirklich...
Trinke zur Zeit dieses Bier https://www.drinkking.de/wm-special/wm-iso-drink?c=28 ,
das ich durch Zufall entdeckt habe...ist aber wirklich sehr lecker,hab' ich nicht gedacht.

Ist halt bei jedem anders,du musst was finden,was dir hilft,wenn du nicht mehr Bier trinken möchtest!
Aber,spricht ja eigentlich nichts dagegen,naja,ausser dieser kleinen Sache die du erwähnt hasst :)
Ich an deiner Stelle würde mir da nicht so viele Gedanken machen...

LG

Alien
SuperPoster
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 14:38
Meine Instrumente: Trompete, Flügelhorn

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von Alien » Donnerstag 2. August 2018, 09:12

Diese These ist von Timofej Dokshitzer ( wenn jemand kennt ;)
30min vor dem auftritt - keine getränke mehr einnehmen
1 Stunde vor auftritt sollte - kein essen einnehmen
Kein knoblauch , kein scharfes essen an dem tag des Konzertes.


...meine beobachtung:
Wenn der Student aufgeregt ist, Atmet er etwas schneller und öfter ein..
nervöus dazu macht bei manchen vegetativen systemen ein gefühl der Trockenheit.
Daraus könnte etwas trockenheit fühlbar sein..
ist aber nur ein gefühl ...
Und wenn man trinkt, ist das nur kurze Zeit hilfreich.
Ich empfehle über die Nase einatmen, das ist sehr praktisch und auserdem
Treffsicherer in oberen register. :) auserdem - Notentext auswendig zu lernen,
( gewisse stellen ) wäre auch sehr hilfreich, VG
http://Www.jimgalakti.com
Martin Committee

yogi
Unverzichtbar
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 13. August 2004, 23:13

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von yogi » Sonntag 5. August 2018, 22:39

Alien hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:12
Diese These ist von Timofej Dokshitzer ( wenn jemand kennt ;)
30min vor dem auftritt - keine getränke mehr einnehmen
1 Stunde vor auftritt sollte - kein essen einnehmen
Kein knoblauch , kein scharfes essen an dem tag des Konzertes.
puh, Gott sei Dank keine Einschränkungen bei Sex, Drugs and Rock'n'Roll :lol:
Alien hat geschrieben:
Donnerstag 2. August 2018, 09:12
Ich empfehle über die Nase einatmen, das ist sehr praktisch und auserdem
Treffsicherer in oberen register
... sofern der Delinquent nicht von einem Schnupfen geplagt wird 🤧 :wink:

Singvögelchen
Unverzichtbar
Beiträge: 1078
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:53
Meine Instrumente: Weimann, Lechner, Egger, Kühn, Willenberg, van Laar, Conn

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von Singvögelchen » Sonntag 5. August 2018, 22:59

Zu Zeiten Dokshizers soll ja Bier in Russland noch nicht zu den alkoholhaltigen Getränken gezählt worden sein...wie war wohl sein Verhältnis zum edlen Gerstensaft? Quasi Wasserersatz? Oder doch die Freude aufs Bierchen nach dem Konzert?

Vielleicht hat ja Kollege Alien noch ein paar persönliche Anekdötchen beizusteuern :D
Liebe Grüße vom Singvögelchen!


"Blas schön rein, dann kommts schön raus!"

bleepblapbloop
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 14. August 2018, 14:47
Meine Instrumente: Kanstul 1070 & Yamaha 6335

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von bleepblapbloop » Sonntag 19. August 2018, 16:09

Versuche vielleicht Kaugummi?

Du kannst noch mit er in dem Mund spielen. Ich weiss ein paar Trompetenspielen, die Kaugummi kauen, während sie spielen.
[Bitte entschuldige meinen Deutsch. Ich bin kein Deutscher und mein Deutsche ist ziemlich Müll]

Benutzeravatar
orlando_furioso
Unverzichtbar
Beiträge: 1158
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 23:42
Meine Instrumente: J*B*S - tp B
J*B*S - flh B
YTR 946 Vorserie
YTR 6810
etc.

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von orlando_furioso » Sonntag 19. August 2018, 17:35

Mal eine ganz ernsthafte Antwort:

Vor dem Konzert einen Apfel essen oder Apfelsaft trinken! Es geht auch stilles Wasser mit einem Teelöffel Apfelessig. Das machen Sänger auch gerne.
Ausserdem hilft Ingwertee – kannst auch ein kleines Stück Chilischote mit aufbrühen und Zucker rein. Am Besten zu Hause ein paar Scheibchen frischen Ingwer und ein wenig frischen Chili aufbrühen und in einer Trinkflasche mitnehmen. Das ist ein echter Turbo, der nicht nur die Speichelproduktion anregt, sondern den Körper insgesamt auf Hochtouren bringt. Genau das was du für dein Solo brauchst.

Die Tipps mit Alkohol sind allesamt Käse, Quark und Mist. Das bewirkt nur das Gegenteil! Google mal!
J*B*S - Trumpet - Flugelhorn - Cornet - Mouthpiece

Blechnase
SuperPoster
Beiträge: 210
Registriert: Montag 1. Juni 2015, 06:28
Meine Instrumente: Bach 43GH
Kühnl & Hoyer Mod. 15
Prisma Bb Basstrompete
Hüttl Silver Colibri
Blessing Scholastic

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von Blechnase » Samstag 25. August 2018, 14:51

Ein Bier vor dem Auftritt, dann Wasser „ohne“.
Bach 43GH / JK USA 5C
Kühnl & Hoyer Mod. 15 / JK Exclusive FL 5C
Prisma Bb Basstrompete / Couesnon 3
Bremner Sshh

KaiHavaii
NormalPoster
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 11:06
Meine Instrumente: Yamaha XENO YTR 8345 G
vorher: B & S Callenger I (war geliehen und wurde durch XENO ersetzt !)
Scherzer 8111-L
vorher: YAMAHA YTR-9830
Corno da caccia (Friedbert Syhre, Leipzig)
Roy Bensen Taschentrompete
B & S Flügelhorn

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von KaiHavaii » Samstag 25. August 2018, 17:33

Ich bleibe gerne bei Wasser (medium oder still)
Martin Peter B-Trompete
Scherzer 8111-L
Corno da Caccia, Syhre
B&S Flügelhorn
Thomann Sopran Posaune

Lorenz
Gerade Registriert
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2018, 18:12
Meine Instrumente: Ganter

Re: Was trinkt ihr bei trockenem Mund

Beitrag von Lorenz » Dienstag 9. Oktober 2018, 18:28

ein wenig Zitronensaft kurz vorher wirkt Wunder

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 12 Gäste